Schlagwort: Bug

Microsoft zieht Windows-10-Update nach Bluescreens beim Drucken zurück (Update)

Micro­soft hat inzwi­schen einen Hot­fix KB5001567 frei­ge­ge­ben, der das Pro­blem mit dem Blue­s­creen beim Dru­cken behe­ben soll. Beim letz­ten Patch­day hat­te das kumu­la­ti­ve Update KB5000802 einen Feh­ler ent­hal­ten, der den Com­pu­ter beim Dru­cken zum Absturz brin­gen konn­te. (…) Wei­ter­le­sen »

Microsoft zieht Windows-10-Update nach Bluescreens beim Drucken zurück

Vor­ges­tern hat Micro­soft sei­nen all­mo­nat­li­chen Patch­day abge­hal­ten und im Rah­men des­sen für Win­dows 10 auch das kumu­la­ti­ve Update KB5000802 aus­ge­rollt, das neben eini­gen Sicher­heits­up­dates auch einen Fix für einen Bug im Spoo­ler ent­hält (CVE-2021–1640), mit des­sen Hil­fe sich Angrei­fer durch einen prä­pa­rier­ten Druck­auf­trag an “FILE:” höhe­re Rech­te ergau­nern könn­ten. Offen­bar ist die­ser Fix jedoch feh­ler­haft. (…) Wei­ter­le­sen »

Microsoft hat chkdsk c: /f Bug gefixt

Letz­ten Don­ners­tag hat­ten wir zuerst über ein Pro­blem mit dem Befehl chkdsk berich­tet, über das ich im Zuge einer Update-Akti­on an einem Schu­lungs­raum gestol­pert war. Laut Micro­soft ist der Bug mitt­ler­wei­le beho­ben wor­den; uner­war­tet schnell. Aber ob der Bug wirk­lich besei­tigt wur­de, muss sich erst noch zei­gen. (…) Wei­ter­le­sen »

Vorsicht Datensalat: chkdsk c: /f auf Windows 10 20H2 beschädigt Dateisystem

Am gest­ri­gen Tag hat­te ich eine gan­ze Rei­he von Win­dows-10-PCs zu aktua­li­sie­ren und wie seit Jah­ren prak­ti­ziert gebe ich ihnen am Ende den Befehl “chkdsk c: /f” mit auf den Weg. Das ist ein Datei­sys­tem­check, den Win­dows beim nächs­ten Neu­start aus­füh­ren soll und ggf. Feh­ler besei­ti­gen darf. Doch das ende­te in einem Fias­ko. (…) Wei­ter­le­sen »

AMD warnt vor Foreshadow-Patches auf AMD-Plattformen

Nach­dem Sicher­heits­for­scher von Uni­ver­si­tä­ten in Bel­gi­en, Isra­el, Aus­tra­li­en und den USA neue Intel-CPU “L1 Ter­mi­nal Fault” ‑Sicher­heits­lü­cken unter dem Schlag­wort “Fores­ha­dow”  ver­öf­fent­licht haben und Pro­zes­so­ren des Her­stel­lers Intel min­des­tens seit der ers­ten Core-i-Genera­ti­on betrof­fen sind, die Out-of-order Exe­cu­ti­on mit­tels spe­ku­la­ti­ver Sprung­vor­her­sa­ge ein­set­zen, warnt AMD vor dem Ein­satz der zuge­hö­ri­gen Betriebs­sys­tem-Patches auf AMD-Platt­for­men. (…) Wei­ter­le­sen »

AMD bestätigt Lücken Ryzenfall & Co. und kündigt Updates an

Das White­pa­per hat­te gro­ßen Wir­bel ver­ur­sacht, da CTS-Labs bei der Auf­de­ckung nicht den übli­chen Weg beschrit­ten hat­te, den Her­stel­ler 45 oder 90 Tage vor­ab zu infor­mie­ren, kei­nen Com­mon Vul­nera­bi­li­ties and Expo­sures (CVE) Ein­trag vor­ge­nom­men hat­te und sich mit Fake-Büro-Fotos per Green-Box zu pro­fi­lie­ren ver­such­te. (…) Wei­ter­le­sen »

Hat Ryzen Probleme mit bestimmtem FMA3-Code? (Update)

Inzwi­schen hat hei­se eine offi­zi­el­le Bestä­ti­gung zum mut­maß­li­chen FMA3-Bug in Ryzen erhal­ten. Man habe den Feh­ler iden­ti­fi­ziert und arbei­te an einer Lösung, um Main­board-Her­stel­ler so bald wie mög­lich ein BIOS-Update zur Ver­fü­gung stel­len zu kön­nen. In der Zwi­schen­zeit hat­te Golem eige­ne Tests durch­ge­führt und fest­ge­stellt, dass der Feh­ler aus­schließ­lich unter Win­dows auf­tritt. (…) Wei­ter­le­sen »

Schlechte Kommunikation, schlechter Support” – Boardhersteller sauer?

AMD habe, so die Aus­sa­ge, über die Jah­re ver­lernt, eine kom­plett neue CPU am Markt ein­zu­füh­ren. Sie sei­en vor­ge­gan­gen wie bei ihrem Gra­fik­kar­ten-Launch und hät­ten das kom­ple­xe Öko­sys­tem rund um die neue CPU her­um außer acht gelas­sen. Eine schlech­te Kom­mu­ni­ka­ti­on habe vor­ge­le­gen, schlech­ter Sup­port durch AMD und über­haupt sei es ein schlech­tes Timing gewe­sen, den wohl ursprüng­lich intern für Ende Q2 geplan­ten Ryzen-Launch auf Q1 vor­zu­zie­hen. (…) Wei­ter­le­sen »

Hat Ryzen Probleme mit bestimmtem FMA3-Code?

Der Ent­wick­ler Alex­an­der “Mys­ti­cial” Yee ist bei sei­nem selbst ent­wi­ckel­ten Bench­mark namens Flops auf einen Feh­ler gesto­ßen, der mit sei­nem AMD-Ryzen-Sys­tem zum sofor­ti­gen Absturz des gesam­ten PCs führt. Dabei han­delt es sich um hoch­op­ti­mier­ten Code, der Sin­gle-Pre­cisi­on 128-bit FMA3-Befeh­le ver­wen­det. Wem nun ein Hor­ror­sze­na­rio vom Schla­ge des Phe­nom-TLB-Bugs vor dem inne­ren Auge abläuft, der kann (ver­mut­lich) beru­higt wer­den. (…) Wei­ter­le­sen »

Gerüchte über Bug in Zen-Chipsatz

Ende des Jah­res sol­len AMDs neue Hoff­nungs­trä­ger erschei­nen, die “Sum­mit Ridge” genann­ten Pro­zes­so­ren auf Basis der neu ent­wi­ckel­ten Zen-Archi­tek­tur. Für die­se Pro­zes­so­ren wird es auch eine neue Platt­form mit Sockel AM4 geben. Wäh­rend AMD sich auf den letz­ten Ver­an­stal­tun­gen zuver­sicht­lich zeig­te und beton­te, Zen lie­ge im Zeit­plan und über­tref­fe die in ihn gesetz­ten Erwar­tun­gen, brach­te nun der in der Regel gut unter­rich­te­te Bran­chen­dienst Digi­ti­mes eine Mel­dung online, die von Pro­ble­men mit dem kom­men­den Zen-Chip­satz wis­sen will. (…) Wei­ter­le­sen »

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen