Schlagwort: Promontory

Mainboard-Chipsätze ab dem X570 wieder von AMD?

Bis­lang wur­den die Main­board-Chip­sät­ze (eigent­lich nur noch I/O‑Hubs) für AMDs AM4- und TR4-Platt­for­men von ASMe­dia gefer­tigt. Die soge­nann­ten Pro­mon­to­ry-Chip­sät­ze bil­den damit die Basis zahl­rei­cher AMD-Main­boards. Nach einem Bericht von Gamers­Ne­xus soll AMD aller­dings — begin­nend mit dem X570-Chip­satz — die Fer­ti­gung wie­der in eige­ne Hän­de neh­men. (…) Wei­ter­le­sen »

Fake? – Security-Firma veröffentlicht Sicherheitslücken in Ryzen und Epyc (Update)

CTS-Labs ist nach Anga­ben auf der Web­sei­te ein Bera­tungs­un­ter­neh­men für Cyber­si­cher­heit mit Sitz in Isra­el, das sich auf die Sicher­heit von ASICs und ein­ge­bet­te­ten Sys­te­men spe­zia­li­siert hat. Die­se Fir­ma hat heu­te ein White­pa­per ver­öf­fent­licht, das zahl­rei­che Sicher­heits­lü­cken rund um die Ryzen- und Epyc-Platt­for­men von AMD auf­zei­gen soll. Doch wei­te­re Recher­chen wer­fen Fra­gen auf. (…) Wei­ter­le­sen »

Erste Benchmarks von Bristol Ridge auf AM4-Plattform

Noch im Früh­jahr hat­te AMD ver­lau­ten las­sen, die neue DDR4-Platt­form AM4 zusam­men mit der Zen-Archi­tek­tur (Sum­mit Ridge) ein­füh­ren zu wol­len, schließ­lich sol­le eine neue Platt­form mit der schnells­ten ver­füg­ba­ren CPU prä­sen­tiert wer­den. Doch kürz­lich hat­ten wir bereits berich­tet, dass AMD augen­schein­lich von die­sem Plan abge­rückt ist. Wie aus­sa­ge­kräf­tig der nun ver­öf­fent­lich­te Vor­ab­test ist, wird sich zei­gen, sobald zum offi­zi­el­len Launch-Ter­min ver­schie­de­ne Publi­ka­tio­nen online gehen wer­den. Aber als Vor­ge­schmack sind die Wer­te schon mal ver­lo­ckend. (…) Wei­ter­le­sen »

Gerüchte über Bug in Zen-Chipsatz

Ende des Jah­res sol­len AMDs neue Hoff­nungs­trä­ger erschei­nen, die “Sum­mit Ridge” genann­ten Pro­zes­so­ren auf Basis der neu ent­wi­ckel­ten Zen-Archi­tek­tur. Für die­se Pro­zes­so­ren wird es auch eine neue Platt­form mit Sockel AM4 geben. Wäh­rend AMD sich auf den letz­ten Ver­an­stal­tun­gen zuver­sicht­lich zeig­te und beton­te, Zen lie­ge im Zeit­plan und über­tref­fe die in ihn gesetz­ten Erwar­tun­gen, brach­te nun der in der Regel gut unter­rich­te­te Bran­chen­dienst Digi­ti­mes eine Mel­dung online, die von Pro­ble­men mit dem kom­men­den Zen-Chip­satz wis­sen will. (…) Wei­ter­le­sen »

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen