Zen 2 AMD Ryzen 7 3700X und Ryzen 9 3900X im Test

Artikel-Index:

Benchmarks bei Standardtakt: 3DMark, Spiele

Kom짯men wir zu ein paar Anwen짯dun짯gen mit Gra짯fik짯kar짯ten-Ein짯fluss. Den Anfang macht dabei der 3DMark.

Vorschaubild 3DMark

Wir nut짯zen den Fire짯Strike-Bench짯mark in sei짯nem nor짯ma짯len Pre짯set (also nicht Extre짯me oder Ultra) und notie짯ren sowohl die Gesamt짯punkt짯zahl als auch das Ergeb짯nis des Physik-Tests.

Standardtakt: 3DMark FireStrike Gesamtergebnis

Bei짯de Neu짯lin짯ge k철n짯nen sich an die Spit짯ze des Test짯fel짯des set짯zen. Da im 3DMark noch immer die GPU z채hlt, fal짯len die Abst채n짯de mode짯rat aus. Den짯noch ste짯hen bei짯de Test짯kan짯di짯da짯ten vorn.

Standardtakt: 3DMark FireStrike Physik

Im Phy짯sik-Test schla짯gen ein짯mal mehr h철he짯re Takt짯ra짯te und Archi짯tek짯tur짯ver짯bes짯se짯run짯gen durch, sodass sich bei짯de Vor짯jah짯res짯mo짯del짯le geschla짯gen geben m체ssen.

Wei짯ter geht es mit ein paar Spie짯len. Den Anfang macht dabei METRO Last Light Redux.

Vorschaubild Metro Last Light Redux

Der in METRO Last Light Redux inte짯grier짯te Bench짯mark l채uft bei drei Wie짯der짯ho짯lun짯gen knapp neun Minu짯ten. Wir nut짯zen die Auf짯l철짯sung von 1920x1080 und set짯zen dabei auf die auf die짯sem Screen짯shot dar짯ge짯stell짯ten Qua짯li짯t채ts짯ein짯stel짯lun짯gen. Im Schnitt lan짯den wir mit die짯sen Set짯tings bei etwa 120 berech짯ne짯ten Bil짯dern pro Sekunde.

Standardtakt: Metro Last Light Redux

Auch hier set짯zen sich 3700X und 3900X in Sze짯ne. Die Abst채n짯de sind wie짯der gering, den짯noch gibt es einen Punkt짯sieg f체r Ryzen 3000.

Vorschaubild Arma3

Arma ist eine 채u횩erst belieb짯te Mili짯t채r-Simu짯la짯ti짯on, wel짯che dank Mod짯ding-M철g짯lich짯keit eine gro짯횩e Com짯mu짯ni짯ty besitzt. Die in Arma ver짯wen짯de짯te Engi짯ne besitzt jedoch eine 채u횩erst spe짯zi짯el짯le Per짯for짯mance-Cha짯rak짯te짯ris짯tik. Mehr CPU-Takt, mehr Spei짯cher짯takt, bes짯se짯re Spei짯cher짯ti짯mings, bes짯se짯re Spei짯cher짯la짯ten짯zen: Arma reagiert so ziem짯lich auf alle Per짯for짯mance-rele짯van짯ten Para짯me짯ter eines PCs nur nicht auf mehr CPU-Ker짯ne. F체r den Bench짯mark nut짯zen wir die Erwei짯te짯rung YAAB Yet Ano짯ther Arma Bench짯mark, wel짯che in 1920x1080 und der Vor짯ein짯stel짯lung 쏦igh durch짯lau짯fen wird.

Standardtakt: Arma 3 Y.A.A.B.

Ryzen und Arma 3 das war bis짯her kei짯ne Lie짯bes짯be짯zie짯hung. Ins짯be짯son짯de짯re die Archi짯tek짯tur von Thre짯ad짯rip짯per hat짯te an dem Spiel zu knab짯bern, bei AM4 lief deut짯lich bes짯ser, wenn짯gleich nicht voll짯ends 체ber짯zeu짯gend. Die짯ses Worst-Case-Sze짯na짯rio hat AMD mit Ryzen 3000 nun eli짯mi짯niert. Bei짯de Pro짯zes짯so짯ren legen eine ordent짯li짯che Schip짯pe Leis짯tung oben drauf, rund ein Vier짯tel mehr Leis짯tung steht zu Buche. Die gute Nach짯richt ist zudem, dass der inter짯ne Auf짯bau vom 3900X mit meh짯re짯ren Com짯pu짯te-Chip짯lets kei짯nen Hemm짯schuh mehr darstellt.

Vorschaubild Shadow Of The Tomb Raider

Auch das aktu짯el짯le Aben짯teu짯er von Lara Croft in Form von Shadow Of The Tomb Rai짯der bie짯tet einen inte짯grier짯ten Bench짯mark, wel짯chen wir in 1920x1080 mit dem High-Pre짯set durch짯lau짯fen haben. Wir haben hier짯f체r DirectX 12 verwendet.

Standardtakt: Rise Of The Tomb Raider

Wie bereits beim Gesamt짯ergeb짯nis von 3DMark und in METRO Last Light Redux rei짯hen sich die bei짯den Neu짯lin짯ge auch im aktu짯el짯len Tomb-Rai짯der-Teil vor ihre Vor짯g채n짯ger ein. Wie짯der gibt es nur gerin짯ge Unter짯schie짯de, gewon짯nen ist aber gewonnen.