Zen 2 — AMD Ryzen 7 3700X und Ryzen 9 3900X im Test

Artikel-Index:

AMD Ryzen 3700X im Detail

Auch der 3700X ist einen genaue­ren Blick wert.

AMD Ryzen 3700X im Detail

Wie bereits ange­merkt, ist die Ver­pa­ckung des Ryzen 7 anders auf­ge­baut als die des Ryzen 9. Der Inhalt fällt abseits des Pro­zes­sors selbst hin­ge­gen iden­tisch aus. Auch das neue Top­mo­dell der 65-Watt-Klas­se erhält das stärks­te Küh­ler­mo­dell Wraith Prism RGB zur Sei­te gestellt.

AMD Ryzen 3700X im Detail

Unser Sam­ple wur­de eine Woche frü­her als der 3900X her­ge­stellt, genau genom­men in der 21. Kalen­der­wo­che 2019.

AMD Ryzen 3700X im Detail

Die Unter­sei­te fällt iden­tisch zu der des 3900X aus. Es gibt kei­ner­lei opti­sche Unter­schie­de.

AMD Ryzen 3700X im Detail

Für den 3700X gilt das glei­che wie für das Top­mo­dell eine Sei­te zuvor: Seit­lich am Heat­spre­ader sind Res­te von Wär­me­leit­pas­te zu fin­den. Auch die­se CPU war schon ein­mal im Ein­satz, wenn­gleich wir nur inter­ne (Funktions-)Tests ver­mu­ten.

AMD Ryzen 9 3700X im Detail - CPU-Z

An die­ser Stel­le haben wir ein Déjà-vu. Auch beim 3700X konn­ten wir nicht die maxi­ma­le Takt­ra­te von 4,4 GHz in CPU‑Z sehen, wie­der war stets ein Vier­tel-Mul­ti­pli­ka­tor unter dem Maxi­mal­wert Schluss. Wie­der eher nur ein opti­scher Man­gel, komisch kommt uns das aber vor. Des­halb haben wir auch bei AMD ange­fragt, eine schnel­le Ant­wort hat­te man bis­her aber nicht parat.

AMD Ryzen 9 3700X im Detail - CPU-Z

Auch die­se Ryzen-CPU tak­tet auf 2,2 GHz, sobald es nichts mehr zu tun gibt.

AMD Ryzen 9 3700X im Detail - CPU-Z

L1- und L2-Cache fal­len iden­tisch zum 3900X aus, der L3-Cache ist hin­ge­gen nur halb so groß. Das hat damit zu tun, dass der 3900X zwei Com­pu­te-Chip­lets ver­wen­det und somit auch den dar­auf ver­bau­ten L3-Cache zur Sei­te gestellt bekommt.

AMD Ryzen 9 3700X im Detail - CPU-Z

Eben­falls an Bord: Unter­stüt­zung für DDR4-3200.

AMD Ryzen 9 3700X im Detail - CPU-Z

Erneut ein Screen­shot mit dem Ergeb­nis des in CPU‑Z inte­grier­ten Bench­marks. Es sei ange­merkt, dass es zwi­schen unse­ren Tests des 3900X und des 3700X eine neue CPU-Z-Ver­si­on gab, sodass wir hier mit Ver­si­on 1.89.1 gegen­über 1.89.0 beim 3900X getes­tet haben.

AMD Ryzen 9 3700X im Detail - CPU-Z

Und last but not least auch ein Laten­cy-Test beim 3700X. Es gel­ten die glei­chen Vor­aus­set­zun­gen wie beim 3900X: Stan­dard­tak­tung inklu­si­ve Boost und Strom­spar­me­cha­nis­men, DDR4-3200 und der AMD Ryzen balan­ced-Ener­gie­spar­plan.