AMD Phenom II X4 Deneb 45 nm f체r den Desktop

Artikel-Index:

Vorwort zu den Benchmarks

Bevor wir (end짯lich) zu dem Teil 체ber짯ge짯hen, in wel짯chem wir die Per짯for짯mance von ver짯schie짯de짯nen Pro짯zes짯so짯ren ver짯glei짯chen, m철ch짯ten wir vor짯ab noch eini짯ge wich짯ti짯ge Infor짯ma짯tio짯nen zum Bench짯mark-Teil geben. Denn wer uns kennt wei횩, dass wir nicht ein짯fach so CPUs ver짯bau짯en, durch unse짯ren Par짯cours schi짯cken und letzt짯end짯lich viel짯leicht 횆pfel mit Bir짯nen vergleichen.

Obers짯te Prio짯ri짯t채t haben bei uns Ver짯glei짯che bei glei짯cher Takt짯ra짯te. Dadurch l채sst sich zuver짯l채s짯sig erken짯nen, wel짯che Archi짯tek짯tur bei wel짯cher Anwen짯dung Vor짯tei짯le hat. Das ist jedoch nur die hal짯be Wahr짯heit, da es in der Pra짯xis meist CPUs mit unter짯schied짯li짯chen Takt짯ra짯ten gibt. Und genau aus die짯sem Grund haben wir gleich meh짯re짯re Sze짯na짯ri짯en vergleichen.

Bench짯marks Teil 1: Ver짯gleich bei 2,5 GHz

Im ers짯ten Teil unse짯res Bench짯mark-Abschnit짯tes haben wir s채mt짯li짯che Tests mit allen uns zur Ver짯f체짯gung ste짯hen짯den Pro짯zes짯so짯ren bei 2,5 GHz Takt짯fre짯quenz durch짯ge짯f체hrt. Die CPUs lie짯fen dabei wie folgt:

  • AMD Phe짯nom II X4 940 BE: 200 x 12,5 1,8 GHz NB-Takt DDR2-1066
  • AMD Phe짯nom X4 9850 BE: 200 x 12,5 2 GHz NB-Takt DDR2-1066
  • AMD Phe짯nom X3 8750 BE: 200 x 12,5 1,8 GHz NB-Takt DDR2-1066
  • AMD Phe짯nom X4 9600 BE: 200 x 12,5 1,8 GHz NB-Takt DDR2-1066
  • AMD Ath짯lon 7750 BE: 200 x 12,5 1,8 GHz NB-Takt DDR2-1066
  • AMD Ath짯lon 64 X2 6400+: 200 x 12,5 DDR2-714
  • Intel Core 2 Duo E8600: 333 x 7,5 DDR3-1333
  • Intel Core 2 Extre짯me QX9770: 333 x 7,5 DDR3-1333
  • Intel Core i7 965 XE: 133 x 19 4,8 GHz QPI-Takt, DDR3-1066 Tur짯bo-Modus deaktiviert

Mit Aus짯nah짯me des i7 lie짯fen alle Pro짯zes짯so짯ren exakt bei 2,5 GHz, w채h짯rend der jewei짯li짯ge FSB bzw. Refe짯renz짯takt spe짯zi짯fi짯ka짯ti짯ons짯ge짯recht ein짯ge짯stellt wurde.

Beim Core i7 fehl짯te der pas짯sen짯de Mul짯ti짯pli짯ka짯tor, um genau bei 2.500 MHz zu lan짯den. Er wur짯de daher mit 2.533 MHz betrie짯ben, was die kleinst짯m철g짯li짯che Abwei짯chung darstellte.

Bench짯marks Teil 2: Ver짯gleich bei 3 GHz

Auch bei 3 GHz dem Stan짯dard짯takt des Phe짯nom II X4 940 haben wir die Per짯for짯mance verglichen.

  • AMD Phe짯nom II X4 940 BE: 200 x 15 1,8 GHz NB-Takt DDR2-1066
  • AMD Phe짯nom X4 9850 BE: 200 x 15 2 GHz NB-Takt DDR2-1066
  • AMD Phe짯nom X3 8750 BE: 200 x 15 1,8 GHz NB-Takt DDR2-1066
  • AMD Ath짯lon 7750 BE: 200 x 15 1,8 GHz NB-Takt DDR2-1066
  • AMD Ath짯lon 64 X2 6400+: 200 x 15 DDR2-750
  • Intel Core 2 Duo E8600: 333 x 9 DDR3-1333
  • Intel Core 2 Extre짯me QX9770: 333 x 9 DDR3-1333
  • Intel Core i7 965 XE: 133 x 22 4,8 GHz QPI-Takt, DDR3-1066 Tur짯bo-Modus deaktiviert

Unser Phe짯nom im B2-Step짯ping muss짯te in die짯ser Run짯de die Segel strei짯chen, da er 3 GHz nicht erreicht. Bei den rest짯li짯chen Pro짯zes짯so짯ren war dies jedoch kein Pro짯blem, wes짯halb wir die짯se wie짯der mit Aus짯nah짯me des i7 bei exakt 3 GHz ver짯glei짯chen konnten.

Beim i7 hat짯ten wir die Wahl, ent짯we짯der 2,93 oder 3,06 GHz zu ver짯wen짯den. Wir ent짯schie짯den uns f체r den nied짯ri짯ge짯ren Takt von 2,93 GHz, da dies exakt der Ori짯gi짯nal-Fre짯quenz eines Intel Core i7 940 entspricht.

Bench짯marks Teil 3: Ver짯gleich der jeweils schnells짯ten Pro짯zes짯so짯ren (High End)

Im drit짯ten Teil woll짯ten wir wis짯sen, wel짯che Per짯for짯mance pro Gene짯ra짯ti짯on maxi짯mal m철g짯lich ist, wie짯viel Leis짯tung ein Kun짯de also vom jewei짯li짯gen Her짯stel짯ler offi짯zi짯ell kau짯fen kann. Es ist also ein Ver짯gleich der jewei짯li짯gen Top짯mo짯del짯le. Aus die짯sem Grund haben wir fol짯gen짯de Sze짯na짯ri짯en getestet:

  • AMD Phe짯nom II X4 940 BE: 200 x 15 = 3000 MHz 1,8 GHz NB-Takt DDR2-1066
  • AMD Phe짯nom X4 9950 BE: 200 x 13 = 2600 MHz 2 GHz NB-Takt DDR2-1066
  • AMD Ath짯lon 64 X2 6400+: 200 x 16 = 3200 MHz DDR2-800
  • Intel Core 2 Duo E8600: 333 x 10 = 3333 MHz DDR3-1333
  • Intel Core 2 Extre짯me QX9770: 400 x 8 = 3200 MHz DDR3-1600
  • Intel Core i7 965 XE: 133 x 24 = 3200 MHz 6,4 GHz QPI-Takt, DDR3-1066 Tur짯bo-Modus aktiviert

Mit Aus짯nah짯me eines Phe짯nom X4 9950 haben uns f체r das heu짯ti짯ge Review jeweils die schnells짯ten Pro짯zes짯so짯ren zur Ver짯f체짯gung gestan짯den, wel짯che Endu짯ser kau짯fen k철n짯nen. Die짯se haben wir ent짯spre짯chend ihrer Spe짯zi짯fi짯ka짯tio짯nen ver짯gli짯chen. Der Phe짯nom X4 9950 wur짯de mit Hil짯fe des X4 9850 simuliert.

Bench짯marks Teil 4: Ska짯lie짯rung des Deneb

Abschlie짯횩end haben wir den neu짯en Deneb noch mit einer Takt짯ra짯te von 3,5 GHz durch alle Bench짯marks geschickt und mit den bis짯her erziel짯ten Ergeb짯nis짯sen verglichen:

  • AMD Phe짯nom II X4 940 BE: 200 x 12,5 1,8 GHz NB-Takt DDR2-1066
  • AMD Phe짯nom II X4 940 BE: 200 x 15 1,8 GHz NB-Takt DDR2-1066
  • AMD Phe짯nom II X4 940 BE: 200 x 17,5 1,8 GHz NB-Takt DDR2-1066
  • AMD Phe짯nom II X4 940 BE: 200 x 15 2,2 GHz NB-Takt DDR2-1066

Dank Ver짯gleichs짯wer짯ten bei 2,5 GHz, 3 GHz und 3,5 GHz l채sst sich erken짯nen, wie der Phe짯nom II mit stei짯gen짯dem Takt ska짯liert. Eben짯so ist eine Ten짯denz erkenn짯bar, wel짯che Per짯for짯mance bei zuk체nf짯ti짯gen CPUs zu erwar짯ten ist, wel짯che mit einer ande짯ren Takt짯ra짯te released werden.

Wir hof짯fen, durch die Aus짯wahl der Tests und der ver짯gli짯che짯nen Pro짯zes짯so짯ren ein m철g짯lichst brei짯tes Spek짯trum an Infor짯ma짯tio짯nen abzu짯de짯cken, sodass f체r jeden Leser ein inter짯es짯san짯ter Aspekt sicht짯bar wird. Doch nun genug der Vor짯re짯de auf zu den Benchmarks!