Schlagwort: Retpoline

AMD Bulldozer nun auch mit Spectre-Schutz dank Windows-10-Upgrade

Bereits f체r Win짯dows 10 1809 hat짯te Micro짯soft im M채rz ange짯fan짯gen, Updates zu ver짯tei짯len, die Ret짯po짯li짯ne mit짯brin짯gen. Aller짯dings war die Funk짯ti짯on bei den meis짯ten Sys짯te짯men noch deak짯ti짯viert. So auch bei AMDs Bull짯do짯zer-CPUs, die bis짯her auf Spect짯re-Schutz ver짯zich짯ten muss짯ten, da die Main짯board-Her짯stel짯ler schon seit Jah짯ren kei짯ne BIOS-Updates mehr f체r ihre Sockel AM3+ Pla짯ti짯nen lie짯fern. () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

AMD Epyc verliert kaum Leistung durch Spectre-v2-Fix Retpoline

Ein Arti짯kel, der die Aus짯wir짯kun짯gen der ver짯schie짯de짯nen Fixes auf den Ser짯ver-Pro짯zes짯sor AMD Epyc auf짯zeigt, offen짯bart, wes짯halb AMD zu jeder pas짯sen짯den Gele짯gen짯heit betont, dass man Spect짯re ger짯ne mit der Linux-Vari짯an짯te Ret짯po짯li짯ne begeg짯nen w체r짯de, eben짯so unter Win짯dows. Denn die Aus짯wir짯kun짯gen von Ret짯po짯li짯ne auf die Leis짯tung von Epyc sind ver짯schwin짯dend gering bis kaum vor짯han짯den. () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

Spectre Firmware-Updates: Mainboard-Hersteller warten auf AMD

F체r die bereits aus짯ge짯lie짯fer짯ten Pro짯zes짯so짯ren hat AMD noch kei짯ne Micro짯code-Updates ver짯철f짯fent짯licht. Man k철nn짯te nat체r짯lich sagen 엓ie짯ber anst채n짯dig vali짯die짯ren statt einen Schnell짯schu횩 zu fabri짯zie짯ren, den man anschlie짯횩end wie짯der zur체ck짯ho짯len muss. Ande짯rer짯seits scheint es aber auch kei짯nen fixen Fahr짯plan zu geben. () Wei짯ter짯le짯sen 쨩