AMD Mantle Die neue API in einem ersten Test

Artikel-Index:

Lang ist es her, als mit 3dfx auch Gli짯de, eine zu DirectX alter짯na짯ti짯ve Pro짯gram짯mier짯schnitt짯stel짯le, in den Anna짯len des Com짯pu짯ter-Zeit짯al짯ters ver짯schwand. Seit짯her regiert DirectX von Micro짯soft die Win짯dows-Welt und ist damit auch die unan짯ge짯foch짯te짯ne Num짯mer 1, wenn es um Spie짯le geht. Auch OpenGL hat sich nie als ernst짯haf짯te Alter짯na짯ti짯ve eta짯blie짯ren k철n짯nen. Und den짯noch ist nicht alles Gold, was gl채nzt. DirectX hat gewis짯se Gren짯zen, wel짯che von Pro짯gram짯mie짯rern ungern hin짯ge짯nom짯men, man짯gels Alter짯na짯ti짯ven aber auch akzep짯tiert wer짯den m체s짯sen. Doch das k철nn짯te sich nun 채ndern.

Bereits im Som짯mer 2013 k체n짯dig짯te AMD eine neue Pro짯gram짯mier짯schnitt짯stel짯le namens Man짯t짯le an. Der neue Stan짯dard, von dem man sich bei AMD selbst, aber auch bei eini짯gen Spie짯le-Her짯stel짯lern, viel ver짯spricht, soll in ers짯ter Linie daf체r sor짯gen, dass Limi짯tie짯run짯gen von DirectX nicht l채n짯ger f체r erh철h짯ten Pro짯gram짯mier짯auf짯wand sor짯gen. Gleich짯zei짯tig will man gegen stets hohe Hard짯ware-Anfor짯de짯run짯gen vorgehen.

Den Anfang von AMDs Man짯t짯le in der Soft짯ware-Welt macht Batt짯le짯field 4, der Mul짯ti짯play짯er-Block짯bus짯ter aus dem Hau짯se DICE, wel짯cher in Sachen Gra짯fik stets neue Ma횩짯st채짯be set짯zen soll. Vor kur짯zem wur짯de ein Patch f체r den Shoo짯ter ver짯철f짯fent짯licht, wel짯cher erst짯mals die M철g짯lich짯keit zur Nut짯zung von Man짯t짯le bot.

Wir haben uns die짯sen Patch und sei짯ne Aus짯wir짯kun짯gen auf die Per짯for짯mance ange짯se짯hen. Aller짯dings sind uns vie짯le Anwen짯dungs짯sze짯na짯ri짯en ein짯ge짯fal짯len, in denen wir Man짯t짯les Aus짯wir짯kun짯gen tes짯ten woll짯ten oder nach wie vor wol짯len. Um unse짯re Leser nicht zu lan짯ge auf einen Arti짯kel war짯ten zu las짯sen, haben wir ers짯te Erkennt짯nis짯se auf den fol짯gen짯den Sei짯ten nie짯der짯ge짯schrie짯ben, tes짯ten par짯al짯lel aber wei짯te짯re Sze짯na짯ri짯en. Die jewei짯li짯gen Ergeb짯nis짯se wer짯den wir nach und nach erg채nzen.

Doch nun viel Spa횩 beim Lesen!