Schlagwort: Boost-Takt

Gigabyte mit AGESA Combo AM4 1.0.0.3abba für AMD X470 und B450

Nach­dem MSI bereits für Main­boards mit dem B450-Chip­satz BIOS-Ver­sio­nen mit dem AGESA Com­bo AM4 1.0.0.3abba ver­öf­fent­licht hat, sind nun bei Giga­byte für alle X470- und B450-Main­boards ent­spre­chen­de Ver­sio­nen mit der ABBA-Age­sa erhält­lich. Giga­byte weist aber noch mal aus­drück­lich dar­auf­hin, dass man die­se nur benut­zen soll, wenn man auch eine ent­spre­chen­de Ryzen 3000 CPU auf Basis von Zen 2 besitzt. (…) Wei­ter­le­sen »

AMD Ryzen 3000 — Weitere MSI Boards mit AGESA Combo AM4 1.0.0.3abba

MSI hat­te Beta-Ver­sio­nen mit dem AGESA Com­bo AM4 1.0.0.3abba bereits zwi­schen­zeit­lich über das eige­ne Sup­port­fo­rum ange­bo­ten, die­se dann aber wie­der zurück­ge­zo­gen. Jetzt scheint man lang­sam damit zu begin­nen, die BIOS-Ver­sio­nen für ver­schie­de­ne Main­boards wie­der offi­zi­ell bereit zu stel­len. Hin­zu gekom­men sind nun gegen­über unse­rer vor­her­ge­hen­den Mel­dung zusätz­lich auch das MSI X570 Gaming Edge Wifi, das MSI MPG X570 Gaming Pro Car­bon WIFI, das MSI MPG X570 Gaming Plus und das MSI X570‑A PRO. (…) Wei­ter­le­sen »

AMD Ryzen 3000 — AGESA Combo AM4 1.0.0.3abba von ASRock, Biostar und MSI

Nach­dem bereits Asus und Giga­byte — zumin­dest für Main­boards mit dem X570-Chip­satz — BIOS-Ver­sio­nen mit dem AGESA Com­bo AM4 1.0.0.3abba bereit­ge­stellt hat­ten. Haben ASRock, Bio­star und MSI jetzt nach­ge­zo­gen. Mit dem MSI B450 Toma­hawk Max wird nun sogar erst­mals ein Main­board, das nicht auf dem X570-Chip­satz basiert, ver­sorgt. (…) Wei­ter­le­sen »

AMD Ryzen 3000 — AGESA Combo AM4 1.0.0.3abba im Test

Nach­dem bereits am Wochen­an­fang ers­te Beta-BIOS-Ver­sio­nen mit dem AGESA Com­bo AM4 1.0.0.3abba gele­akt waren, hat AMD am Diens­tag in einem Blog­post nähe­re Infor­ma­tio­nen dazu ver­öf­fent­licht. Dem­nach soll das AGESA Com­bo AM4 1.0.0.3abba den Boost der Ryzen-3000-Pro­zes­so­ren um 25 bis 50 MHz ver­bes­sern. Außer­dem soll ein “Acti­vi­ty Fil­ter” leich­te Workloads bes­ser fil­tern kön­nen. Ers­te User­be­rich­te und Tests von Tech­Power­Up! sowie Hard­ware Unbo­xed schei­nen dies zu bestä­ti­gen. (…) Wei­ter­le­sen »

AGESA Combo AM4 1.0.0.3abba von Asus und Gigabyte

Am Mon­tag hat AMD in einem Blog­post Infor­ma­tio­nen zum AGESA Com­bo AM4 1.0.0.3abba — das den Boost der Ryzen-3000-Pro­zes­so­ren um 25 bis 50 MHz ver­bes­sern soll — ver­öf­fent­licht und BIOS-Ver­sio­nen von den Her­stel­lern in zwei bis drei Wochen in Aus­sicht gestellt. Asus und Giga­byte haben aller­dings zumin­dest für die X570-Main­boards bereits ent­spre­chen­de BIOS-Ver­sio­nen ver­öf­fent­licht. (…) Wei­ter­le­sen »

AGESA Combo-AM4 1.0.0.3abba soll Boost-Verhalten der AMD Ryzen 3000 um 25 bis 50 MHz verbessern

Nach­dem bereits gestern ers­te Beta-BIOS-Ver­sio­nen mit dem AGESA Com­bo AM4 1.0.0.3abba gele­akt waren, hat AMD heu­te — wie in der letz­ten Woche ange­kün­digt — in einem Blog­post nähe­re Infor­ma­tio­nen dazu ver­öf­fent­licht. Dem­nach soll das AGESA Com­bo-AM4 1.0.0.3abba den Boost der Ryzen-3000-Pro­zes­so­ren um 25 bis 50 MHz ver­bes­sern. Außer­dem soll ein “Acti­vi­ty Fil­ter” leich­te Workloads bes­ser fil­tern kön­nen. (…) Wei­ter­le­sen »

AGESA Combo-AM4 1.0.0.3abba soll Boost-Verhalten der AMD Ryzen 3000 verbessern

Nach­dem zuletzt der bekann­te Over­clo­cker Roman “der8auer” Har­tung Ergeb­nis­se einer von ihm initi­ier­ten Umfra­ge zum Boost-Ver­hal­ten von AMDs Ryzen Pro­zes­so­ren der drit­ten Genera­ti­on “Matis­se” ver­öf­fent­licht und dabei fest­ge­stellt hat­te, dass zum Bei­spiel beim Ryzen 9 3900X nur bei 5,6 Pro­zent der 647 aus­ge­wer­te­ten Ergeb­nis­se der von AMD ange­ge­be­ne maxi­ma­le Boost-Takt erreicht wird, hat AMD nun ein BIOS-Update ange­kün­digt, dass das Pro­blem behe­ben soll. (…) Wei­ter­le­sen »

AMD kündigt BIOS-Update für Boost-Takt des Ryzen 3000 an (Update)

Nach­dem zuletzt der bekann­te Over­clo­cker Roman “der8auer” Har­tung Ergeb­nis­se einer von ihm initi­ier­ten Umfra­ge zum Boost-Ver­hal­ten von AMDs Ryzen Pro­zes­so­ren der drit­ten Genera­ti­on “Matis­se” ver­öf­fent­licht und dabei fest­ge­stellt hat­te, dass zum Bei­spiel beim Ryzen 9 3900X nur bei 5,6 Pro­zent der 647 aus­ge­wer­te­ten Ergeb­nis­se der von AMD ange­ge­be­ne maxi­ma­le Boost-Takt erreicht wird, hat AMD nun ein BIOS-Update ange­kün­digt, dass das Pro­blem behe­ben soll. (…) Wei­ter­le­sen »

AMDs Boost-Takt im Vergleich mit mehreren Mainboards und einem Ryzen 7 3800X

Nach­dem es momen­tan immer noch vie­le Dis­kus­sio­nen um den Boost-Takt der Ryzen 3000 Pro­zes­so­ren gibt, die nicht immer erreicht wer­den, hat sich Hard­ware Unbo­xed den Boost-Takt eines AMD Ryzen 7 3800X in einem gro­ßen Ver­gleich auf 14 ver­schie­de­nen Main­boards ange­se­hen. Dabei wur­de jeweils der­sel­be Pro­zes­sor ver­wen­det. (…) Wei­ter­le­sen »

Hinweise zum maximalen Boost-Takt bei AMD-Prozessoren wieder entfernt

Nach­dem kürz­lich bei AMD auf den Ryzen-Pro­dukt­sei­ten noch unter der Bezeich­nung “MROM-001” ein­schrän­ken­de Anmer­kun­gen zum maxi­ma­len Boost-Takt der Pro­zes­so­ren ein­ge­fügt wor­den waren, sind die­se nun wie­der ent­fernt wor­den. Die Anmer­kung war zuvor bei fast allen Pro­zes­so­ren, die einen Boost-Mecha­nis­mus besit­zen, zu sehen: unter ande­rem bei allen Genera­tio­nen Ryzen sowie Epyc und bei den A‑Se­rie-APUs. (…) Wei­ter­le­sen »

AMD fügt Hinweise zum maximalen Boost-Takt hinzu

Ein User auf red­dit hat die Ent­de­ckung gemacht, dass AMD auf den Ryzen-Pro­dukt­sei­ten unter der Bezeich­nung “MROM-001” neu­er­dings ein­schrän­ken­de Anmer­kun­gen zum maxi­ma­len Boost-Takt der Pro­zes­so­ren hin­ter­las­sen hat. Tat­säch­lich wur­de die­se Anmer­kung bei fast allen Pro­zes­so­ren, die einen Boost-Takt besit­zen, hin­zu­ge­fügt. Unter ande­rem bei allen Genera­tio­nen Ryzen, sowie Epyc oder auch bei den A‑Serie APUs.
(…) Wei­ter­le­sen »

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen