Schlagwort: IPC

AMD Zen 3 soll neue Architektur darstellen und erhebliche IPC-Verbesserungen besitzen

In einem Gespräch mit TheStreet hat sich For­rest Nor­rod — Seni­or Vice Pre­si­dent und Gene­ral Mana­ger, Dat­a­cen­ter and Embed­ded Solu­ti­ons Busi­ness Group bei AMD — unter ande­rem zu Zen 3 geäu­ßert, auf des­sen Basis ers­te Ser­ver­pro­zes­so­ren mit dem Code­na­men “Milan” für das drit­te Quar­tal 2020 erwar­tet wer­den. (…) Wei­ter­le­sen »

AMD bei Zen 3 mit mindestens acht Prozent höherer IPC?

AMD hat noch nicht ein­mal alle Zen 2 Desk­top­p­ro­zes­so­ren vor­ge­stellt, da tau­chen erneut wei­te­re Gerüch­te und Spe­ku­la­tio­nen zum Nach­fol­ger Zen 3 auf, nach­dem in der vori­gen Woche bereits eine AMD-Prä­sen­ta­ti­on mit Infor­ma­tio­nen zu Zen 3 wohl ver­se­hent­lich kurz­zei­tig in Netz gelang­te (wir berich­te­ten). Laut Red­Ga­ming­Tech soll Zen 3 bei der IPC (Inst­ruc­tions per cycle) gegen­über Zen 2 um min­des­tens acht Pro­zent zule­gen. (…) Wei­ter­le­sen »

AMD Zen 2 angeblich mit 13 Prozent IPC-Steigerung

Nach­dem AMD für die Ser­ver­pro­zes­so­ren “Rome” auf Basis der Zen-2-Cores bereits im Juni eine Leis­tungs­stei­ge­rung von 35 Pro­zent in Aus­sicht stell­te, gibt es nun neue Gerüch­te, wie viel davon allein durch die IPC-Ver­bes­se­run­gen der neu­en Ker­ne erreicht wer­den soll. (…) Wei­ter­le­sen »