Schlagwort: 10nm

Intel verhandelt 체ber CPU-Fremdfertigung

Intels 10-nm-Desas짯ter ist noch nicht vom Tisch, da gehen zwei Kon짯kur짯ren짯ten in der Chip짯fer짯ti짯gung in die Risi짯ko-Pro짯duk짯ti짯on mit 5 nm. Letz짯te Woche hat짯te daher schon Third Point, ein gro짯횩er Anteils짯eig짯ner bei Intel, die For짯de짯rung auf den Plan gesetzt, zumin짯dest eine exter짯ne Fer짯ti짯gung zu pr체짯fen, um im Wett짯be짯werb gegen AMD nicht voll짯ends abge짯h채ngt zu wer짯den. Bloom짯berg berich짯tet nun via Hei짯se, dass Intel ers짯te Gespr채짯che f체hrt. Die Ergeb짯nis짯se sol짯len zusam짯men mit dem Quar짯tals짯er짯geb짯nis am 21.01. bekannt gege짯ben wer짯den. () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

Intels Interims-CEO nimmt Stellung zu Lieferproblemen

In einem offe짯nen Brief hat Bob Swan, Intels Chief Finan짯cial Offi짯cer und Inte짯rims-CEO Stel짯lung zu den Lie짯fer짯schwie짯rig짯kei짯ten von Intel genom짯men, die in den letz짯ten Tagen The짯ma in der Pres짯se waren. Dar짯in gibt er an, dass man zus채tz짯lich zu einem sehr star짯ken Ser짯ver짯markt von einem Erstar짯ken des PCs-Mark짯tes 체ber짯rascht wor짯den sei. () Wei짯ter짯le짯sen 쨩