Schlagwort: Vega

AMD FreeSync 2 mit LFC und HDR

Kurz vor der CES 2017 hat AMD sein Vor­ha­ben „Free­Sync 2” öffent­lich vor­ge­stellt. Free­Sync ist AMDs Imple­men­tie­rung der Funk­ti­on Adap­ti­ve Sync des Dis­play­Po­rt-Stan­dards. Damit kann der Moni­tor sei­ne Bild­wech­sel­ra­te der Frame­ra­te eines Spiels anpas­sen, sodass weder Frame­drops noch Tea­ring auf­tre­ten und das Bild auch bei nied­ri­ger Frame­ra­te noch flüs­sig erscheint. (…) Wei­ter­le­sen »

Vega Architecture Preview heute ab 15 Uhr online [Update]

AMD wird heu­te um 15 Uhr unse­rer Zeit ein Archi­tec­tu­re Pre­view zur kom­men­den High-End-GPU-Fami­lie Vega abhal­ten. Inter­es­sen­ten kön­nen die Prä­sen­ta­ti­on unter die­sem Link ver­fol­gen. Dass Vega nicht nur eine auf­ge­bohr­te Pola­ris mit schnel­le­rem Spei­cher sein kann, hat­te sich bereits bei der Prä­sen­ta­ti­on der Rade­on Instinct MI25 vor Weih­nach­ten gezeigt. (…) Wei­ter­le­sen »

AMD demonstriert Ryzen und Vega auf der CES 2017

Wie erwar­tet hat AMD auf der CES 2017 einen Show­room ein­ge­rich­tet, in dem der kom­men­de Ryzen-Pro­zes­sor „Sum­mit Ridge” demons­triert wird, der laut Gerüch­te­kü­che im Febru­ar erwar­tet wer­den darf, und die neue High-End GPU Vega, die etwas spä­ter im Jahr dazu­kom­men wird. Auf dem Demo-Rech­ner ist Star Wars Battle­front mit Ultra-Ein­stel­lun­gen auf 4K instal­liert. (…) Wei­ter­le­sen »

AMD zeigt RYZEN mit 3,4 GHz und Vega in einer Live-Demo

In der heu­ti­gen Live-Demo hat AMD sei­nen kom­men­den Zen-basie­ren­den High-End-Pro­zes­sor Sum­mit Ridge prä­sen­tiert, der auf den Mar­ken­na­men RYZEN hören wird. Die Ver­si­on für Enthu­si­as­ten wird mit 8 Ker­nen und 16 Threads auf den Markt kom­men und einen Basistakt von „3,4 GHz+” errei­chen. Die Key­fea­tures, die für die ver­spro­che­nen 40 % IPC-Zuwachs gegen­über Exca­va­tor sor­gen sol­len, hören auf den Namen Neural Net Pre­dic­tion und Smart Pre­fetch. (…) Wei­ter­le­sen »

AMD zeigt Radeon Instinct MI25 und Vega

Auf dem Tech Sum­mit im kali­for­ni­schen Sono­ma hat AMD heu­te Neu­ig­kei­ten zu kom­men­den Gra­fik-Chips prä­sen­tiert. Zum einen wur­de eine “Rade­on Instinct MI25” genann­te Kar­te ange­kün­digt, die für Deep-Lear­ning-Auf­ga­ben ein­ge­setzt wer­den soll. Tech­nisch basiert sie auf Vega, dem neu­en Hoch­leis­tungs­gra­fik­chip von AMD, der 2017 erwar­tet wird, und soll eine Rechen­leis­tung von 25 TFLOPS auf­wei­sen. Auf einem Sys­tem mit der End­kun­den-Vari­an­te von Vega ließ AMD den Egoshoo­ter Doom lau­fen, wo die Geschwin­dig­keit einer über­tak­te­ten NVIDIA GeFor­ce GTX 1080 erreicht wur­de. (…) Wei­ter­le­sen »

AMD-Aktien im Höhenflug: +325 Prozent in einem Jahr

Beim The­ma Akti­en waren im Zusam­men­hang mit AMD in den letz­ten 10, 15 Jah­ren gute Ner­ven gefragt. Nach Ein­füh­rung des Ath­lon K7 im Jahr 1999 schnell­te der Akti­en­kurs im Gleich­schritt mit der all­ge­mei­nen Dot­com-Eupho­rie steil nach oben. Spä­tes­tens mit der Abkehr Intels von der Net­burst-Tech­no­lo­gie hin zur Ein­füh­rung der Core-Tech­no­lo­gie ging es für AMD steil berg­ab. Im letz­ten Jahr hat der Akti­en­kurs von AMD um nicht weni­ger als 325% zuge­legt. (…) Wei­ter­le­sen »

Erste Gerüchte zu Vega 10, 11 & 20

Die Kol­le­gen von Video­cardz wol­len Details zu AMDs nächs­ten Gra­fik­kar­ten ergat­tert haben. Die­se sol­len aus einer inter­nen Ser­ver-Road­map stam­men und damit ver­mut­lich die pro­fes­sio­nel­len Able­ger der Kar­te auf­lis­ten. Auf jeden Fall sind dort eini­ge inter­es­san­te Eck­punk­te skiz­ziert. (…) Wei­ter­le­sen »

AMD lässt Radeon RX 490 durchsickern

Die neue AMD Rade­on RX 480 ist noch gar nicht offi­zi­ell vor­ge­stellt – das soll erst heu­te Nach­mit­tag um 15 Uhr pas­sie­ren – da lässt AMD wie zufäl­lig den Namen einer Gra­fik­kar­te fal­len, mit der noch nie­mand gerech­net hat­te: die AMD Rade­on RX 490. Zu fin­den ist die Bezeich­nung in einer Wer­be­ak­ti­on von AMD. Wie man sieht, ist dort neben der bekann­ten Rade­on RX 480 u.a. die RX 490 auf­ge­führt. (…) Wei­ter­le­sen »

NVIDIA GeForce GTX 1080 “Founders Edition” enträtselt — AMD Vega mit HBM2 auf 2016/10 vorgezogen?

Im Bereich Gra­fik­kar­ten geht es der­zeit hoch her, vor allem in der Gerüch­te­kü­che, was auch kein Wun­der ist, da sowohl NVIDIA als auch AMD mit neu­en GPU-Archi­tek­tu­ren vor der Tür ste­hen. Über­ra­schend ist dabei NVIDIA vor eini­gen Tagen mit einem Paper­launch vor­ge­prescht und hat die GeFor­ce GTX 1080 und 1070 prä­sen­tiert. Der vor­ge­zo­ge­ne Launch scheint Fan­ta­sien zu beflü­geln, denn kaum ein paar Tage sind ver­gan­gen, da macht ein Gerücht die Run­de, dass AMD von den Wer­ten der GTX 1080 so auf­ge­schreckt sei, dass man pla­ne, die erst für 2017 vor­ge­se­he­ne Vega-GPU mit HBM2 auf Okto­ber 2016 vor­zu­zie­hen. (…) Wei­ter­le­sen »

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen