Schlagwort: Jim Keller

Jim Keller wird Chief Technology Officer und Präsident bei Tenstorrent

Sie­ben Mona­te nach sei­nem über­ra­schen­den Aus­schei­den bei Intel berich­tet AnandTech über Jim Kel­lers Rol­le als Chief Tech­no­lo­gy Offi­cer und Prä­si­dent bei Ten­stor­rent — einem kana­di­schen Start­up, das Pro­zes­so­ren für Machi­ne Lear­ning ent­wi­ckelt und des­sen ers­ter Geld­ge­ber im Jahr 2016 Jim Kel­ler selbst war. (…) Wei­ter­le­sen »

Jim Keller joins Tenstorrent as President and CTO

TORONTO – Janu­a­ry 6, 2021 Ten­stor­rent, a hard­ware start-up deve­lo­ping next genera­ti­on com­pu­ters, announ­ces the addi­ti­on of indus­try vete­ran Jim Kel­ler as Pre­si­dent, CTO, and board mem­ber. “Ten­stor­rent was foun­ded on the belief that the ongo­ing shift towards ML-centric soft­ware neces­si­ta­tes a cor­re­spon­ding trans­for­ma­ti­on in com­pu­ta­tio­nal capa­bi­li­ties,” said Lju­bi­sa Bajic, Tenstorrent’s CEO. “The­re is nobo­dy more (…) Wei­ter­le­sen »

Changes in Intel’s Technology, Systems Architecture and Client Group

Jim Kel­ler to Depart Intel; New Lea­ders Named SANTA CLARA, Calif., June 11, 2020 – Today, Intel announ­ced that Jim Kel­ler has resi­gned effec­ti­ve June 11, 2020, due to per­so­nal rea­sons. Intel appre­cia­tes Mr. Keller’s work over the past two years hel­ping them con­ti­nue advan­cing Intel’s pro­duct lea­ders­hip and they wish him and his fami­ly all (…) Wei­ter­le­sen »

Offiziell: Ryzen-Entwickler Jim Keller geht zu Intel

Heu­te mor­gen war es noch ein Gerücht, als unse­re Leser die User-News pos­te­ten, Jim Kel­ler wür­de E‑Auto­bau­er Tes­la ver­las­sen und zu Intel wech­seln. Seit eben ist es offi­zi­ell – Jim Kel­ler, der Ent­wick­ler des AMD K7, K8 und jüngst der Zen-Archi­­te­k­­tur, geht zum direk­ten Kon­kur­ren­ten Intel. (…) Wei­ter­le­sen »

Jim Keller wechselt zu Tesla

Jim Kel­ler dürf­te einer der bekann­tes­ten CPU-Archi­tek­ten unse­rer Zeit sein. Bei AMD war er betei­ligt an der Ent­wick­lung des K7-Ath­lons und füh­ren­der Ent­wick­ler beim Nach­fol­ger, dem K8. Anschlie­ßend wech­sel­te er zu Apple und war maß­geb­lich an der Ent­wick­lung des A4 und spä­ter A5 betei­ligt. Zuletzt war er wie­der bei AMD tätig und arbei­te­te an AMDs K12 und der Zen-Archi­tek­tur. Nun bestä­tig­te Tes­la Motors, ihn als Mit­ar­bei­ter gewon­nen zu haben. (…) Wei­ter­le­sen »

image_pdf

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen