Schlagwort: Open Source

Opensource-DVD 45.0 / Opensource-DVD Spiele 4.9

Die Open­so­ur­ce-DVD ist in einer neu­en Ver­si­on erschie­nen. Das Pro­gramm­pa­ket ent­hält wie der Name schon sagt aus­schließ­lich Open­So­ur­ce-Pro­gram­me. Es rich­tet sich vor­wie­gend an Win­dows-Nut­zer und besteht aktu­ell aus 600 Pro­gram­men. Seit der Ver­si­on 18.0 ent­hält die Open­so­ur­ce-DVD kei­ne Spie­le mehr, die auf­grund der aus­ufern­den Grö­ße auf eine sepa­ra­te DVD aus­ge­la­gert wur­den. Die­se wur­de nun in der Ver­si­on 4.9 ver­öf­fent­licht und bie­tet ins­ge­samt 150 ver­schie­de­ne Spie­le . (…) Wei­ter­le­sen »

MIPS wird Open Source und ARM bekommt SMT

Abseits der x86-Welt pas­siert die­ser Tage eini­ges Inter­es­san­tes im Pro­zessor­ge­fü­ge. Zum einen kün­digt der Lizenz­ge­ber von MIPS Wave Com­pu­ting an, die Pro­zes­sor­ar­chi­tek­tur MIPS unter eine Open-Source-Lizenz zu stel­len und zum ande­ren bringt ARM mit dem Cor­tex-A65AE erst­mals einen Pro­zes­sor mit SMT. (…) Wei­ter­le­sen »

SC16: AMD stellt Open-Source-Programmierplattform ROCm 1.3 für GPU-Beschleuniger vor

Vor einem Jahr stell­te AMD mit Blick auf Hypersca­le Com­pu­ting die Boltz­mann-Initia­ti­ve auf der SC15 vor, die im Wesent­li­chen aus zwei Aspek­ten besteht. Zum einen soll für Ent­wick­ler ein Soft­ware­öko­sys­tem mit den not­wen­di­gen Tools erschaf­fen wer­den, um CPUs effi­zi­ent zusam­men mit GPUs als Beschleu­ni­gern nut­zen zu kön­nen. (…) Wei­ter­le­sen »

Linux Kernel 4.2 veröffentlicht — neuer AMD-Kerneltreiber inklusive

Linus Tor­valds hat den neu­en Ker­nel 4.2 für Linux ver­öf­fent­licht. Er zählt zu den Ker­neln mit den meis­ten Ände­run­gen. Erst­mals hat AMD die meis­ten Code­zei­len bei­tra­gen kön­nen. Gene­rell ändert sich viel im Bereich der Gra­fik­aus­ga­be. Der pas­sen­de pro­prie­tä­re Trei­ber von AMD fehlt der­weil noch. (…) Wei­ter­le­sen »

AMD veröffentlicht HSA-Open-Source-Laufzeitumgebung für Linux

AMD hat wie letz­ten Sams­tag ange­kün­digt die HSA-Lauf­zeit­um­ge­bung für Linux als Open-Source-Code auf Git­Hub ver­öf­fent­licht. Zusam­men mit dem hier­für spe­zi­ell ange­pass­ten LLVM-Back-End für AMD GPUs, dem Open-Source-Rade­on-Gra­fik­trei­ber (Rade­on­Si) und dem AMDKFD-Trei­ber steht jetzt erst­mals ein funk­ti­ons­fä­hi­ger Open-Source-Soft­ware-Stack bereit, um HSA-beschleu­nig­te Open­CL-Ker­nel unter Linux aus­füh­ren zu kön­nen. (…) Wei­ter­le­sen »

Groupon verzichtet auf Markennamen Gnome

Nach­dem gestern die GNO­ME-Foun­da­ti­on, die hin­ter dem GNO­ME-Pro­jekt steht, ange­kün­digt hat­te die Rech­te an der Mar­ke GNOME vor Gericht zu ver­tei­di­gen, hat nun Grou­pon ein­ge­lenkt und will einen neu­en Namen wäh­len. Damit zieht die Fir­ma die 28 Anträ­ge auf Mar­ken­schutz zurück. Welt­weit hat­te der Streit für gro­ßes Auf­se­hen in der Open-Source-Gemein­de geführt. (…) Wei­ter­le­sen »

AMD kündigt Veröffentlichung von Open-Source-HSA-Softwarestack an

AMD hat am Sams­tag eine neue Patch-Samm­lung für den in der Ent­wick­lung befind­li­chen Hete­ro­ge­ne­ous-Sys­tem-Archi­tec­tu­re-Trei­ber (AMDKFD-Ker­nel-Trei­ber) ver­öf­fent­licht, der einen wich­ti­gen Teil des HSA-Soft­ware-Stacks dar­stellt und zunächst aus­schließ­lich auf dem Open-Source-Linux-Gra­fik­trei­ber von AMD auf­setzt. Mit der nun­mehr fünf­ten Ver­si­on des AMDKFD-Trei­bers haben die Ent­wick­ler neben Bug­fi­xes und klei­ne­ren Ände­run­gen erst­mals Unter­stüt­zung für die HSA Archi­tec­ted Queue Lan­guage (AQL) hin­zu­ge­fügt, was das von der HSA Foun­da­ti­on stan­dar­di­sier­te Gegen­stück zu AMDs eige­nem Hete­ro­ge­ne­ous Queu­ing (hQ) ist und damit prin­zi­pi­ell von der HSA-kom­pa­ti­blen Hard­ware aller Mit­glie­der der HSA Foun­da­ti­on unter­stützt wird. (…) Wei­ter­le­sen »

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen