Schlagwort: Semi-Custom

Chinesische AMD-Spielekonsole mit AMD Zen und Vega vor dem Aus?

Im August des letz짯ten Jah짯res hat짯te AMD einen neu짯en Semi-Cus짯tom-SoC vor짯ge짯stellt, mit dem Gam짯ing-PCs und eine Kon짯so짯le durch den chi짯ne짯si짯schen Part짯ner Zhong짯shan Sub짯or f체r den chi짯ne짯si짯schen Markt rea짯li짯siert wer짯den soll짯ten. Der Sys짯tem-on-a-Chip namens Ruyi besteht dabei aus einer AMD-Ryzen-CPU sowie einer AMD-Rade짯on-Vega-GPU und 8 GiB GDDR5-Spei짯cher. Die eigent짯lich f체r Ende des letz짯tens Jah짯res erwar짯te짯te Kon짯so짯le Sub짯or Z Plus soll jetzt aber vor dem Aus ste짯hen. () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

Chinesische AMD-Spielekonsole mit AMD Zen und Vega im Video

Bereits im August hat짯te AMD einen neu짯en Semi-Cus짯tom-SoC vor짯ge짯stellt, mit dem Gam짯ing-PCs und eine Kon짯so짯le durch den chi짯ne짯si짯schen Part짯ner Zhong짯shan Sub짯or f체r den chi짯ne짯si짯schen Markt rea짯li짯siert wer짯den soll짯ten. Der Sys짯tem-on-a-Chip namens Ruyi besteht dabei aus einer AMD-Ryzen-CPU (4 Ker짯ne, 8 Threads) mit einer Takt짯fre짯quenz von 3 GHz sowie einer AMD Rade짯on-Vega-GPU (24 Com짯pu짯te Units mit 1.3 GHz) und einem 256-Bit-GDDR5-Spei짯cher짯in짯ter짯face mit 8 GiB GDDR5-Spei짯cher. In einem Video von Digi짯tal짯Foundry ist jetzt die f체r Ende des Jah짯res erwar짯te짯te Kon짯so짯le Sub짯or Z Plus inklu짯si짯ve eini짯ger Bench짯marks zu sehen. () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

Ataribox ab 250 USD mit AMD-SoC

AMD hat짯te schon letz짯tes Jahr einen neu짯en Design-Win f체r einen Semi-Cus짯tom-Chip ange짯k체n짯digt. Spe짯ku짯la짯tio짯nen gin짯gen anfangs in Rich짯tung Nin짯ten짯do. Doch die Switch-Kon짯so짯le kam dann doch mit Nvi짯dia-Hard짯ware. Doch neben den drei eta짯blier짯ten Kon짯so짯len짯her짯stel짯lern Micro짯soft, Sony und Nin짯ten짯do gibt es noch einen wei짯te짯ren Play짯er Ata짯ri. Der Her짯stel짯ler hat짯te zuletzt Anfang der 90er-Jah짯re eine Kon짯so짯le am Markt und wagt jetzt einen sach짯ten Wie짯der짯ein짯stieg mit der Ata짯ri짯box. In einem Inter짯view mit Games짯beat erkl채r짯te der F체h짯ren짯de Ent짯wick짯ler der Ata짯ri짯box Fear짯gal Mac eini짯ge Details zur Kon짯so짯le. () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

E멇uto-Bauer Tesla kooperiert mit AMD?

Einem Medi짯en짯be짯richt von CNBC zufol짯ge plant Tes짯la eine Koope짯ra짯ti짯on mit AMD. Der US-Her짯stel짯ler von Elek짯tro짯au짯tos wie Model S, X und 3 setzt laut dem Bericht im Bereich k체nst짯li짯cher Intel짯li짯genz auf spe짯zi짯ell ange짯fer짯tig짯te Chips von AMD, die bei Glo짯bal짯Found짯ries gefer짯tigt wer짯den sol짯len. Dabei soll es um voll짯au짯to짯no짯mes Fah짯ren gehen, also der Erwei짯te짯rung des bei Tes짯la 얖uto짯pi짯lot genann짯ten Fahr짯as짯sis짯ten짯ten. Ers짯te Imple짯men짯tie짯run짯gen des Chips soll Tes짯la bereits erhal짯ten haben. () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

Zwei neue Semi-Custom-Design-Wins bei AMD

Nach짯dem AMD gera짯de einen neu짯en CEO vor짯ge짯stellt hat und die Quar짯tals짯zah짯len unter den Erwar짯tun짯gen blie짯ben, sack짯te die gebeu짯tel짯te AMD-Aktie wei짯ter ins Minus. Im Ear짯ning Call ging ein Punkt zwi짯schen wei짯te짯ren Ent짯las짯sun짯gen und den gesch채tz짯ten Abfin짯dun짯gen, den gesun짯ke짯nen Mar짯gen und wei짯te짯ren nega짯ti짯ven Mit짯tei짯lun짯gen fast unter: AMD hat zwei neue Design-Wins im Semi-Cus짯tom-Bereich. () Wei짯ter짯le짯sen 쨩