Schlagwort: AGESA

Hat Ryzen Probleme mit bestimmtem FMA3-Code? (Update 2)

Inzwi­schen schei­nen die ers­ten BIOS-Updates mit aktua­li­sier­ten AGE­SA-Micro­codes aus­ge­rollt zu wer­den. Heu­te etwa ist bei ASUS für das Prime B350-PLUS das Beta-BIOS 0605 erschie­nen. Dabei wur­de der AGE­SA-Code auf 1.0.0.4A aktua­li­siert. Wie bei uns im Forum nach­zu­le­sen, läuft das kri­ti­sche Test­tool “flops” für Has­well nun durch ohne einen Black­screen zu ver­ur­sa­chen. (…) Wei­ter­le­sen »

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen