Schlagwort-Archive: NVIDIA

Montag, 10. April 2017

GeForce 381.65: Datenerfassung mit Opt-out

Bisher hat Nvidia nur mit dem optionalen Tool „GeForce Experience” personenbezogene Daten der Kunden gesammelt. Ohne Eintrag in der Changelog hat der Hersteller diese Funktion nun in das normale Treiberpaket integriert. Unseren Kollegen von HT4U zufolge wird nicht nachgefragt, ob diese Funktion erwünscht ist, sie lässt sich aber immerhin an einer recht gut versteckten Stelle deaktivieren. (…) Weiterlesen »

Freitag, 08. Juli 2016

Montag, 09. Mai 2016

AMDs Polaris noch in diesem Monat?

NVIDIA hat bereits die neue Grafikchipgeneration angekündigt. Vorerst bleibt es bei einigen Eckdaten (2560 Shader mit bis zu 1733 MHz und einer TDP von 180 W), ansonsten gibt es nur einige vage Leistungsandeutungen (20 % schneller als eine Titan X und 70 % als die GTX 980 [ohne Ti] im SLI-Verbund). Den Verkaufsstart kündigte die Grafikschmiede zum 27. Mai an. Die UVP soll bei 599 US-Dollar liegen. Damit kommt AMD in Zugzwang. (…) Weiterlesen »

Dienstag, 03. Mai 2016

AMD stellt Liste aller FreeSync-Monitore online

FreeSync ist von AMD als Pendant zu Nvidias G-Sync ins Leben gerufen worden. Anders als bei G-Sync müssen Monitorhersteller für FreeSync kein zusätzliches Modul des GPU-Herstellers verbauen, wodurch die Kosten für FreeSync für die Hersteller wohl deutlich niedriger ausfallen dürften. Damit erklärt sich auch, warum trotz des späteren Erscheinens die Zahl der FreeSync-Monitore auf dem Markt deutlich über der mit G-Sync liegt. (…) Weiterlesen »

Dienstag, 17. November 2015

AMD startet Boltzmann gegen Maxwell

Ludwig Boltzmann war ein bedeutender österreichischer Physiker und Philosoph, der vor allem in den Bereichen der Thermodynamik und Statistik große Verdienste erarbeitet hat und als Vollender der klassischen Physik gilt. AMD verwendet den Namen für eine Softwareoffensive, die eindeutig gegen den Konkurrenten NVIDIA gerichtet ist. (…) Weiterlesen »

Dienstag, 08. September 2015

Kein echtes DirectX 12 bei aktuellen NVIDIA-Karten?

Vor einer Woche berichteten wir über die überraschend hohe Mehrleistung von AMD-Grafikkarten unter DirectX 12. Ebenfalls nicht unerwähnt blieb, dass die Konkurrenz aus dem Hause NVIDIA ein wesentlich geringeres Leistungsplus einfahren kann und teils sogar langsamer zu Werke geht als unter DirectX 11. Nach vielen Spekulationen und gegenseitigen Anschuldigungen von Spieleentwicklern und NVIDIA, scheint sich herauszukristallisieren, dass die GPUs der Grafikschmiede ein Feature von DirectX 12 nicht beherrschen. (…) Weiterlesen »

Freitag, 04. September 2015

Dienstag, 18. August 2015

DirectX 12: Erste Ergebnisse weisen hohes Plus für AMD-Hardware auf

Dass DirectX 12 für AMD ein großer Gewinn sein könnte, ließ der kleinere x86-Riese selbst schon durchblicken. Mit Ashes of Singularity ist ein erstes Spiel mit DirectX-12-Untersützung in die Pre-Beta-Phase gegangen und prompt haben sich einige Kollegen auf das Stück Software gestürzt um einen Ausblick auf die neue Microsoft-API zu geben. Die Ergebnisse sind dabei unterschiedlich. Wir haben sie für euch ein wenig aufgearbeitet. (…) Weiterlesen »

Mittwoch, 19. November 2014

JPR: GPU-Marktanteil von AMD bricht im AIB-Markt ein

Nachdem die Marktforscher von Jon Peddie Research (JPR) bereits letzte Woche ihre Ergebnisse für den gesamten Grafikkartenmarkt veröffentlicht haben, stehen jetzt auch Auszüge aus dem Bericht zur Situation im Add-in-Board-Markt (AIB-Markt) zur Verfügung. Zu jenem Markt zählt JPR sämtliche Auslieferungen an dedizierten Grafikkarten für Desktop-PCs, Workstations, Server und andere wissenschaftliche Ausrüstung. Im Vergleich zum zweiten Quartal 2014 legten die Stückzahlen um 7,8 % zu. (…) Weiterlesen »

Sonntag, 16. November 2014

JPR revidiert 2Q14-Zahlen - Intel und NVIDIA nehmen AMD im 3Q14 deutlich GPU-Marktanteile ab

Im abgelaufenen dritten Quartal 2014 sind laut den Marktforschern von Jon Peddie Research (JPR) gegenüber dem Vorjahresquartal 7,8 Mio. GPUs mehr verkauft worden, obwohl im selben Zeitraum der PC-Markt um 2,6 % geschrumpft sei. Dabei sanken die Stückzahlen bei dedizierten Grafiklösungen um 7,7 %. Gegenüber dem Vorquartal nennen die frei zugänglichen Informationen des Market-Watch-Berichts lediglich Werte für dedizierte Grafikkarten, wonach die Gesamtstückzahlen um 6,6 % zugelegt haben. (…) Weiterlesen »

Freitag, 21. Februar 2014

NVIDIA nimmt AMD weitere Marktanteile im AIB-Grafikkarten-Markt ab

Nachdem die Marktforscher von Jon Peddie Research (JPR) vorgestern bereits ihre Zahlen für den Gesamtmarkt der Grafikbeschleuniger veröffentlicht haben, folgen heute die Details zum Add-in-Board-Markt (AIB-Markt). Zu jenem Markt zählt JPR sämtliche Auslieferungen an dedizierten Grafikkarten für Desktop-PCs, (…) Weiterlesen »

Mittwoch, 19. Februar 2014

Grafikkartenmarktanteil von AMD ist weiterhin rückläufig

Im abgelaufenen vierten Quartal 2013 sind laut den Marktforschern von Jon Peddie Research (JPR) gegenüber dem Vorquartal 1,6 % mehr Grafikkarten ausgeliefert worden. Im Jahresvergleich konnte im vierten Quatal gar ein Wachstum bei den Stückzahlen von 2,0 % registriert werden. Insgesamt haben die Hersteller im Jahr 2013 1,6 Millionen Grafikchips weniger ausgeliefert als im Vorjahr. (…) Weiterlesen »

Dienstag, 18. Februar 2014

Mittwoch, 08. Januar 2014

CES 2014: AMD zeigt FreeSync als Alternative zu NVIDIAs G-Sync [Update]

AMD hat auf der CES 2014 eine kurze Demo der „FreeSync” getauften Technologie gezeigt, bei der es sich um das Gegenstück zur proprietären Lösung G-Sync von NVIDIA handelt. Der Arbeitstitel „FreeSync” rührt daher, dass die Technologie vollständig auf bereits bestehenden Industriestandards basiert und keinerlei zusätzliche Hardware erfordert. (…) Weiterlesen »

Montag, 25. November 2013