Schlagwort: PS4

Sony Playstation 4K mit neuer AMD-Hardware Anfang 2017?

Die aktu짯el짯le Spie짯le짯kon짯so짯le Play짯sta짯ti짯on 4 von Sony wird bekannt짯lich, eben짯so wie das Micro짯soft-Pen짯dant Xbox One, von AMD-Hard짯ware befeu짯ert. Sowohl die CPU als auch die GPU in der Semi-cus짯tom-APU stammt von den Kali짯for짯ni짯ern. CPU-sei짯tig han짯delt es ich um eine Spe짯zi짯al짯an짯fer짯ti짯gung auf Basis von Jagu짯ar-x64-Ker짯nen, wie sie auch in HTPCs oder g체ns짯ti짯gen Note짯books mit Kabi짯ni- oder Bee짯ma-APU zu fin짯den sind, und GPU-sei짯tig wer짯kelt eine der Rade짯on HD 7870 sehr 채hn짯li짯che GCN-GPU mit 18 von 20 akti짯ven Com짯pu짯te-Units. Die aktu짯el짯le PS4 ist jedoch nicht in der Lage, Spie짯le in 4K fl체s짯sig zu berech짯nen und auch ein HEVC-Beschleu짯ni짯ger f체r H.265-Video-Inhalte fehlt. Das The짯ma 4K ist der짯zeit in aller Mun짯de, TV-Ger채짯te mit ent짯spre짯chen짯der Auf짯l철짯sung sind auf dem Markt und dank der ein짯schl채짯gi짯gen Video짯strea짯ming-Por짯ta짯le sind auch 4K-Inhal짯te kei짯ne Sel짯ten짯heit. () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

AMDs Semi-Custom-APU mit Jaguar-Kernen und GCN-GPU f체r Sony Playstation 4 analysiert

Die Halb짯lei짯ter짯ex짯per짯ten von Chip짯works haben sich eine Sony Play짯sta짯ti짯on 4 besorgt und zer짯legt, um den Die der ver짯bau짯ten Semi-Cus짯tom-APU von AMD genau짯er ana짯ly짯sie짯ren zu k철n짯nen. Den offi짯zi짯el짯len Infor짯ma짯tio짯nen von Sony zufol짯ge ver짯eint die APU acht Jagu짯ar-x86-Ker짯ne mit ins짯ge짯samt 4 MiB L2-Cache, eine GPU mit 18 GCN-Com짯pu짯te-Units (CUs), () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

Microsoft Xbox One unterst체tzt AMDs Grafikschnittstelle Mantle (noch) nicht [2. Update]

Par짯al짯lel zum Start der neu짯en Gra짯fik짯kar짯ten짯se짯ri짯en Rade짯on R9 und R7, die bis짯her im wesent짯li짯chen aus umbe짯nann짯ten Gra짯fik짯kar짯ten bestehen, ver짯k체n짯de짯te AMD sei짯ne Pl채짯ne, eine eige짯ne neue hard짯ware짯na짯he Gra짯fik짯schnitt짯stel짯le eta짯blie짯ren zu wol짯len. Ziel der Man짯t짯le getauf짯ten API sei es, den Ent짯wick짯lern eine m철g짯lichst schlan짯ke Schnitt짯stel짯le zu bie짯ten, wel짯che direk짯ten Zugriff auf s채mt짯li짯che F채hig짯kei짯ten der GCN-GPUs bie짯tet. Durch die star짯ke Reduk짯ti짯on des Over짯heads gegen짯체ber DirectX und die 횥ber짯las짯sung der Spei짯cher짯ver짯wal짯tung an die Spie짯le-Engi짯ne soll die Effi짯zi짯enz stei짯gen, () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

Neue Konsolengeneration beschert TSMC Rekordquartal

Der welt짯gr철횩짯te Auf짯trags짯fer짯ti짯ger Tai짯wan Semi짯con짯duc짯tor Manu짯fac짯tu짯ring Com짯pa짯ny (TSMC) konn짯te dank der neu짯en Kon짯so짯len짯ge짯ne짯ra짯ti짯on im abge짯lau짯fe짯nen drit짯ten Quar짯tal 2013 neue Rekor짯de bei Umsatz und Gewinn ver짯zeich짯nen. Gegen짯체ber dem glei짯chen Quar짯tal des Vor짯jah짯res leg짯ten die Ums채t짯ze um 14,9 % auf 162,577 Mrd. NT-Dol짯lar, was ca. 5,53 Mrd. US-Dol짯lar ent짯sprecht, und der Net짯to짯ge짯winn um () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

Microsoft 쑦펉ertaktet Xbox One noch vor dem Release

횥ber die f체r Ende des Jah짯res ange짯k체n짯dig짯ten Next-Gen Spie짯짯le-Kon짯짯짯so짯짯len Micro짯soft Xbox One und Sony Play짯sta짯ti짯on 4 haben wir in den letz짯ten Mona짯ten bereits aus짯f체hr짯lich berich짯tet (sie짯he Links zum The짯ma). Bei짯den gemein ist die Ver짯wen짯dung eines AMD-SoC als Platt짯form. Die짯ses basiert auf 8 Jagu짯ar x86-Ker짯짯nen und einer GCN-Gra짯짯fi짯k짯ein짯heit auf einem Die, gemein짯hin als APU bezeich짯net. Doch () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

Gamescom 2013: Playstation 4 unterst체tzt hUMA, Xbox One jedoch nicht [2. Update]

Bereits seit l채n짯ge짯rem ist bekannt, dass sowohl Micro짯soft als auch SONY f체r ihre neue Kon짯so짯len짯ge짯ne짯ra짯ti짯on eine APU aus dem Hau짯se AMD ver짯wen짯den. Inter짯es짯san짯ter짯wei짯se set짯zen bei짯de auf CPU-Ker짯ne auf Basis der 쏪aguar-Architektur und eine GPU, wel짯che auf der GCN-Archi짯tek짯tur der aktu짯el짯len Gra짯fik짯kar짯ten짯se짯rie Rade짯on HD 7000 auf짯baut. () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

Gamescom 2013 철ffnet ihre Tore

Heu짯te star짯tet zun채chst f체r Fach짯be짯su짯cher die gr철횩짯te Spie짯le짯mes짯se der Welt, die games짯com in K철ln. F체r alle ande짯ren ste짯hen dann vom 22.08 25.08 die Tore offen. Von den Ver짯an짯stal짯tern wird ein Ansturm von etwa 275.000 Besu짯chern erwar짯tet, wel짯che sich auf 140.000 m2 Aus짯stel짯lungs짯fl채짯che bei 600 Aus짯stel짯lern aus 체ber 40 L채n짯dern die neus짯ten High짯lights der Spie짯le짯indus짯trie schon vor der Markt짯ein짯f체h짯rung anse짯hen und tes짯ten k철n짯nen. () Wei짯ter짯le짯sen 쨩