Schlagwort: Ryzen 3

AMD stellt Ryzen 3 3100 und Ryzen 3 3300X vor B550-Chipsatz ab Juni

Nach짯dem bereits in Ger체ch짯ten dar짯체ber spe짯ku짯liert wur짯de, hat AMD gestern per Pres짯se짯mit짯tei짯lung die bei짯den Ryzen 3 Pro짯zes짯so짯ren 3100 und 3300X f체r einen Start im Mai ange짯k체n짯digt und dabei zus채tz짯lich noch den lan짯ge erwar짯te짯ten B550-Chip짯satz, der dann aller짯dings erst im Juni fol짯gen soll. () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

ZOTAC setzt bei der ZBOX nano wieder auf Prozessoren von AMD

In einer Pres짯se짯mit짯tei짯lung zur CES 2020 hat ZOTAC bekannt짯ge짯ge짯ben, dass man bei den Mini PCs bzw. bei der ZBOX nano erst짯mals seit 2015 wie짯der Pro짯zes짯so짯ren von AMD ein짯set짯zen wird. Dabei baut man auf den AMD Ryzen 3 3200U einen Mobil짯pro짯zes짯sor mit inte짯grier짯ter Gra짯fik und einer TDP von 15 Watt. () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

Erstes Notebook mit AMD Ryzen 3 am deutschen Markt gesichtet

Die Zahl der Lap짯tops mit AMDs neu짯er APU 얬aven Ridge nimmt lang짯sam aber ste짯tig zu. Immer짯hin 11 Model짯le sind es momen짯tan in Deutsch짯land. W채h짯rend die Ger채짯te mit Ryzen 5 2500U und Ryzen 7 2700U schon Ende letz짯ten Jah짯res in hoch짯prei짯si짯gen Pres짯ti짯ge-Objek짯ten vor짯ge짯prescht waren, kom짯men nun lang짯sam jene Kon짯fi짯gu짯ra짯tio짯nen mit Ryzen 3 auf den Markt. () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

Zen bewegt den Prozessormarkt Core i3 mit vier Kernen kommt

In den letz짯ten Jah짯ren war der Pro짯zes짯sor짯markt etwas ein짯ge짯fah짯ren. AMDs FX-Pro짯zes짯so짯ren boten kei짯ne 체ber짯zeu짯gen짯de Kon짯kur짯renz und Intel brach짯te alle Jahr klei짯ne Speed짯bumps ohne gro짯횩en Aha-Effekt. Erst als Anfang des Jah짯res AMDs Zen-Archi짯tek짯tur vor짯ge짯stellt wur짯de, begann der Markt sich zu bewe짯gen. Was in den letz짯ten Tagen im HPED-Bereich zu beob짯ach짯ten war, setzt sich nun auch am unte짯ren Ende der Preis짯ska짯la fort. () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

Bristol-Ridge-APU ab sofort auch f체r Endkunden

Mit짯te 2016 hat짯te AMD sei짯ne letz짯te Aus짯bau짯stu짯fe auf Basis der Bull짯do짯zer-Archi짯tek짯tur vor짯ge짯stellt: die APU Bris짯tol Ridge mit Excava짯tor CPU-Ker짯nen und einer GPU auf GCN-v3-Basis. In Lap짯tops wan짯der짯te Bris짯tol Ridge sofort und auch eini짯ge weni짯ge OEMs wur짯den mit Bris짯tol-Ridge-Chips f체r Desk짯top-Sys짯te짯me bedacht. Nur End짯kun짯den gin짯gen bis짯her leer aus. () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

AMD stellt Ryzen 3 1300X und 1200 vor

Wie ange짯k체n짯digt hat AMD nach Ryzen 7 im M채rz und Ryzen 5 im April heu짯te die kleins짯ten Able짯ger des Zep짯pe짯lin-Dies mit Zen-Archi짯tek짯tur vor짯ge짯stellt: den Ryzen 3. Er kommt in den Aus짯f체h짯run짯gen Ryzen 3 1300X und Ryzen 3 1200. Bei짯de besit짯zen 4 Ker짯ne ohne SMT, sind mit TDP 65 W ein짯ge짯stuft und pas짯sen auf den g채n짯gi짯gen Sockel AM4. () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

AMDs Threadripper: 32 Threads f체r 999 USD

Ein AMD-Pro짯zes짯sor f체r knapp 1000 Dol짯lar? Das gab es lan짯ge nicht mehr abseits des Ser짯ver짯mark짯tes. Daf체r bie짯tet AMD im Ryzen Thre짯ad짯rip짯per 1950X sat짯te 16 Ker짯ne mit bis zu 4 GHz im Tur짯bo-Modus. Intels preis짯li짯cher Gegen짯spie짯ler der Core i9-7900X hat 6 Ker짯ne weni짯ger, tak짯tet mit Tur짯bo aber bis 4,5 GHz. Als zwei짯tes Thre짯ad짯rip짯per-Modell hat AMD den 1920X ange짯k체n짯digt. Er hat 12 Ker짯ne mit 채hn짯li짯chen Takt짯ra짯ten und soll f체r 799 USD im Han짯del auf짯schla짯gen. () Wei짯ter짯le짯sen 쨩