Kategorie: Gerüchte

AMD Carrizo als SoC mit DirectX-12-Support und 30% Leistungssteigerung?

Die Folie ent­hält bekann­te Infor­ma­tio­nen wie etwa, dass Car­ri­zo die “Bull­do­zer 4.0” Modu­le mit Code­na­men “Exca­va­tor” erhal­ten soll, wei­ter­ent­wi­ckel­te Steam­rol­ler-Ker­ne also mit bis zu 30 Pro­zent höhe­rer Leis­tung laut Folie. Es gibt aber auch Infor­ma­tio­nen, die ent­täu­schen. So steht dort kein Ster­bens­wört­chen von DDR4, obwohl man für Car­ri­zo bis­her fest von DDR4-Sup­port aus­ging. Zudem soll der L2-Cache der Modu­le auf nur noch 1 MB hal­biert wer­den. (…) Wei­ter­le­sen »

AMD Carrizo kommt angeblich mit Stacked DRAM

Ende 2013 hat­ten AMD und Spei­cher-Her­stel­ler Hynix auf der Mes­se RTI 3D ASIP ihre Zusam­men­ar­beit bei der Ent­wick­lung von sta­cked High-Band­width Memo­ry (HBM) bekannt gege­ben. Wäh­rend damals offi­zi­ell bekannt gege­ben wur­de, dass AMD zusam­men mit Hynix an Sta­cked Memo­ry arbei­tet, will die ita­lie­ni­sche bitsandchips.it erfah­ren haben, dass bereits der Kave­ri-Nach­fol­ger mit Code­na­men Car­ri­zo mit sta­cked DRAM kom­men soll. (…) Wei­ter­le­sen »

Posse um Verschlüsselungssoftware TrueCrypt verunsichert die Anwender

Die Ver­schlüs­se­lungs­soft­ware True­Crypt ist seit Jah­ren ein belieb­tes Tool in der IT-Welt, gera­de bei Anwen­dern, die gro­ßen kom­mer­zi­el­len Anbie­tern im Zwei­fel erst ein­mal miss­trau­en. Gestern, am 29.05.2014, jedoch wur­de die offi­zi­el­le Web­sei­te truecrypt.org auf ein­mal auf truecrypt.sourceforge.net wei­ter­ge­lei­tet. Dort fand der erstaun­te Besu­cher die Mit­tei­lung, die Soft­ware sei nicht sicher (…) Wei­ter­le­sen »

AMD will hoch hinaus am 4. Juni

Gestern erreich­te uns per E‑Mail eine Mit­tei­lung von AMD, die den Titel „So far ahead of its time…” trug und kom­men­tar­los auf eine eigens dafür ein­ge­rich­te­te Web­sei­te namens ifitcan­re­achs­pace ver­link­te. Ein auf dem Web­ser­ver ver­ges­se­nes Bild ver­rät jedoch, wor­um es gehen könn­te. In der Zwi­schen­zeit darf flei­ßig wei­ter­spe­ku­liert wer­den. (…) Wei­ter­le­sen »

AMD ab 2015 mit Schnittstellen von ASMedia?

Für her­kömm­li­che Fest­plat­ten rela­tiv unin­ter­es­sant haben sich jedoch vor allem die High-End SSDs in den letz­ten Jah­ren rasant ent­wi­ckelt und sind mitt­ler­wei­le in der Lage, die SATA6Gbps-Schnitt­stel­le — ali­as SATA-III, ali­as SATA-600 — voll aus­zu­las­ten. Womög­lich ist die­ser Fla­schen­hals auch der Grund, wes­halb sich auf dem SSD-Sek­tor in den letz­ten 2 Jah­ren rela­tiv wenig getan hat, wäh­rend sich die SSD-Her­stel­ler in den Jah­ren zuvor mit alles-in-den-Schat­ten-stel­len­den Neu­vor­stel­lun­gen gera­de­zu über­schla­gen haben. (…) Wei­ter­le­sen »

Der FX-9590 geht. Kommt dafür der FX-9690?

Vor eini­gen Tagen erhiel­ten wir von Main­board-Her­stel­lern die Infor­ma­ti­on zuge­spielt, dass AMDs der­zei­ti­ges Top­mo­dell, der FX-9590, nach nur einem drei­vier­tel Jahr Exis­tenz kurz vor dem Ende sei­nes Lebens­zy­klus steht. Der uns vor­lie­gen­de Schrift­ver­kehr mit den in der Regel gut infor­mier­ten Main­board-Her­stel­lern erweckt den Anschein, als wür­de der von AMD als “ers­ter 5‑GHz-Pro­zes­sor” vor­ge­stell­te Vis­he­ra-Able­ger ersatz­los gestri­chen. Bedeu­tet das nun das Aus für einen aus tech­ni­scher Sicht außer­ge­wöhn­li­chen Pro­zes­sor? Die Ant­wort von AMD lässt neben der Bestä­ti­gung aber auch Raum für Spe­ku­la­tio­nen in ande­rer Rich­tung. (…) Wei­ter­le­sen »

Crosslizenzabkommen gescheitert: AMD setzt auf ARMv8, Intel ohne AMD64

Vor fünf Jah­ren berich­te­ten wir über das letz­te Paten­taus­tausch­ab­kom­men zwi­schen AMD und Intel. In die­sen Abkom­men gewäh­ren bei­de Par­tei­en mehr oder weni­ger wider­wil­lig der ande­ren Par­tei ihre eige­ne Paten­te zu nut­zen. (…) Wei­ter­le­sen »

FS1b-Kabini-APUs von AMD könnten bereits im Februar veröffentlicht werden

Die für gewöhn­lich gut infor­mier­te tai­wa­ne­si­sche DIGITIMES will aus dem Krei­se der Zulie­fe­rer in Erfah­rung gebracht haben, dass AMD sei­ne geso­ckel­ten Kabi­ni-APUs nicht erst im März in den Markt ein­füh­ren möch­te, son­dern dies bereits im Febru­ar gesche­hen könn­te. (…) Wei­ter­le­sen »

Händler listet die ersten AMD Opteron mit Codenamen Warsaw

Im Ser­ver-Markt für 2P- und 4P-Sys­te­me setzt AMD aktu­ell noch immer auf sei­ne mitt­ler­wei­le völ­lig ver­al­te­te G34-Platt­form aus dem Jahr 2010. Inter­es­sier­te Kun­den suchen hier die moder­nen Schnitt­stel­len PCIe 3.0, SATA 6Gb/s oder USB 3.0 ver­ge­bens. Laut AMD sol­len die kom­men­den “Warsaw”-Opterons mit 12 oder 16 Inte­ger-Ker­nen (6 oder 8 Bull­do­zer-Modu­le), (…) Wei­ter­le­sen »

AMD Kabini: Neuer Desktop-Sockel könnte als AM1 vermarktet werden

Aktu­el­len Gerüch­ten zufol­ge plant AMD die­se Jahr im März end­lich die Desk­top-Ver­sio­nen der “Kabini”-APUs auf den Markt zu brin­gen, die auf dem Sockel FS1b Platz neh­men wer­den. Bis­her sind im Markt ledig­lich extrem weni­ge Desk­top­lö­sun­gen zu fin­den, bei denen die “Kabi­nis” fest auf dem Main­board ver­lö­tet sind. (…) Wei­ter­le­sen »

Weitere Details zum AMD Catalyst 14.1 sickern durch

Auf der CES 2014 hat AMD offen­bar gegen­über eini­gen Pres­se­ver­tre­tern einen Aus­blick auf kom­men­de Cata­lyst-Ver­sio­nen gege­ben. Etwas ver­wir­rend sind dabei die unter­schied­li­chen Bezeich­nun­gen der Trei­ber-Pake­te. Zum Teil wird von einem Cata­lyst 13.35 gespro­chen, gleich­zei­tig die sel­ben neu­en Funk­tio­nen aber auch für den Cata­lyst 14.1 ange­ge­ben. (…) Wei­ter­le­sen »

Potentieller FX-Nachfolger: AMD zeigt 16-Kern-Prozessorschema in Programmierleitfaden

Wie unser Leser Crash­test mit sei­nen Adler­au­gen im seit heu­te erhält­li­chen Pro­gram­mier­leit­fa­den für Kave­ri gese­hen hat, gibt es dort fol­gen­des Sche­ma: Die­ses Sche­ma zeigt einen “ech­ten” 8‑Modulprozessor  mit 16 Ker­nen. “Echt” des­halb, da AMD bei den Opte­rons zwar schon Model­le mit 8 Modu­len im Ange­bot hat, die­se aber aus zwei Sili­zi­um­chips bestehen, die auf einem (…) Wei­ter­le­sen »

AMD Kaveri: Technische Daten weiterer Modelle und Benchmarks aufgetaucht

In einem chi­ne­si­schen Forum sind die angeb­li­chen tech­ni­schen Daten wei­te­rer “Kaveri”-APUs sowie eini­ge Bench­mar­k­ergeb­nis­se auf­ge­taucht. Dabei zeich­net sich ab, dass die 7700K-APU bis­her fälsch­li­cher­wei­se als A10-Modell gehan­delt wur­de. Viel­mehr dürf­te es sich um das Spit­zen­mo­dell der A8-Serie mit offe­nem Mul­ti­pli­ka­tor han­deln, (…) Wei­ter­le­sen »

Desktop-Kabinis für den Sockel FS1b gehen im März 2014 als AMD Athlon und Sempron an den Start

In der Ver­gan­gen­heit berich­te­ten wir mehr­fach über Gerüch­te, wonach AMD im kom­men­den Jahr end­lich die “Kabini”-APUs für den Desk­top-Markt ver­öf­fent­li­chen will. Ent­spre­chen­de Nach­fol­ge­pro­duk­te für die “Brazos”-Plattform haben inter­es­sier­te Kun­den bis­her ver­geb­lich gesucht. (…) Wei­ter­le­sen »

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen