Kategorie: Gerüchte

Potentieller FX-Nachfolger: AMD zeigt 16-Kern-Prozessorschema in Programmierleitfaden

Wie unser Leser Crash­test mit sei­nen Adler­au­gen im seit heu­te erhält­li­chen Pro­gram­mier­leit­fa­den für Kave­ri gese­hen hat, gibt es dort fol­gen­des Sche­ma: Die­ses Sche­ma zeigt einen “ech­ten” 8‑Modulprozessor  mit 16 Ker­nen. “Echt” des­halb, da AMD bei den Opte­rons zwar schon Model­le mit 8 Modu­len im Ange­bot hat, die­se aber aus zwei Sili­zi­um­chips bestehen, die auf einem (…) Wei­ter­le­sen »

AMD Kaveri: Technische Daten weiterer Modelle und Benchmarks aufgetaucht

In einem chi­ne­si­schen Forum sind die angeb­li­chen tech­ni­schen Daten wei­te­rer “Kaveri”-APUs sowie eini­ge Bench­mar­k­ergeb­nis­se auf­ge­taucht. Dabei zeich­net sich ab, dass die 7700K-APU bis­her fälsch­li­cher­wei­se als A10-Modell gehan­delt wur­de. Viel­mehr dürf­te es sich um das Spit­zen­mo­dell der A8-Serie mit offe­nem Mul­ti­pli­ka­tor han­deln, (…) Wei­ter­le­sen »

Desktop-Kabinis für den Sockel FS1b gehen im März 2014 als AMD Athlon und Sempron an den Start

In der Ver­gan­gen­heit berich­te­ten wir mehr­fach über Gerüch­te, wonach AMD im kom­men­den Jahr end­lich die “Kabini”-APUs für den Desk­top-Markt ver­öf­fent­li­chen will. Ent­spre­chen­de Nach­fol­ge­pro­duk­te für die “Brazos”-Plattform haben inter­es­sier­te Kun­den bis­her ver­geb­lich gesucht. (…) Wei­ter­le­sen »

AMD Kaveri: A10-APUs soll offenbar Battlefield 4 beigelegt werden

Nach der offi­zi­el­len Vor­stel­lung auf der Mes­se für Unter­hal­tungs­elek­tro­nik CES 2014 in Las Vegas sol­len laut Aus­sa­ge von Sei­ten AMDs die ers­ten “Kaveri”-APUs bereits ab 14. Janu­ar 2014 im Laden erhält­lich sein. Zum Start wer­den vor­aus­sicht­lich die Desk­top-Model­le A10-7850K und A10-7700K für den Sockel FM2+ ange­bo­ten, (…) Wei­ter­le­sen »

AMD Kaveri: Geleakte Folie nennt 20 % höhere CPU- und 30 % höhere GPU-Performance

Erneut ist eine angeb­lich von AMD stam­men­de Folie ins Inter­net gelangt, auf der die neu­en Fea­tures der soge­nann­ten AMD “Kave­ri” 2.0 Plat­form vor­ge­stellt wer­den. Aller­dings bezie­hen sich die ange­ge­be­nen Daten nicht auf die Desk­top-Platt­form, son­dern auf jene für Note­books, (…) Wei­ter­le­sen »

AMD Radeon R9 290 geht am 5. November mit speziellem Treiber an den Start

Als Reak­ti­on auf die Rade­on R9 290X und die aggres­si­ve Preis­ge­stal­tung von AMD ver­schick­te NVIDIA am Mon­tag die Infor­ma­ti­on, dass die offi­zi­el­len Prei­se für die GeFor­ce GTX 780 und GTX 770 auf 499 bezie­hungs­wei­se 329 US-Dol­lar gesenkt wur­den. Außer­dem kün­dig­te der Gra­fik­gi­gant die Ver­füg­bar­keit der neu­en GeFor­ce GTX 780 Ti für den 7. Novem­ber mit einem Preis­schild von 699 US-Dol­lar an. Oben drauf legt NVIDIA noch das (…) Wei­ter­le­sen »

AMD Kaveri-APU: Leak bestätigt erneut Starttermin im ersten Quartal 2014 und benennt neue Features [Update]

Nach­dem AMD in der Tele­fon­kon­fe­renz zur Vor­stel­lung der Quar­tals­zah­len für das abge­lau­fe­ne drit­te Quar­tal 2013 noch die Hoff­nung nähr­te, “Kave­ri” kön­ne even­tu­ell doch noch die­ses Jahr im Han­del ver­füg­bar wer­den, bestä­ti­gen Leaks aus Asi­en offen­bar erneut das ers­te Quar­tal 2014. Dort ver­las AMDs CEO Rory Read in sei­ner vor­be­rei­te­ten Erklä­rung, die ent­spre­chend juris­tisch geprüft gewe­sen sein dürf­te, fol­gen­des: (…) Wei­ter­le­sen »

Überarbeitet AMD die Tahiti-GPU der Radeon R9 280X?

Unse­re Kol­le­gen von ocaholic.ch wol­len in Erfah­rung gebracht haben, dass AMD eigent­lich eine über­ar­bei­te­te Ver­si­on der “Tahiti”-GPU für die Rade­on R9 280X ver­wen­den woll­te. Aller­dings sei der Chip nicht recht­zei­tig für den geplan­ten Ter­min der Markt­ein­füh­rung fer­tig gewor­den. Daher nut­zen alle der­zeit im Ver­kauf befind­li­chen Rade­on R9 280X den exakt glei­chen, fast zwei Jah­re alten Chip, der bereits in den Gra­fik­kar­ten Rade­on HD 7990, HD 7970 und deren GHz-Edi­ti­on ver­baut wur­de. Angeb­lich wird die über­ar­bei­te­te “Tahiti”-GPU (“Tahi­ti XTL”) (…) Wei­ter­le­sen »

Verizon nutzt offenbar AMD-Hardware für seine neue Enterprise Cloud

Das US-ame­ri­ka­ni­sche Tele­kom­mu­ni­ka­ti­ons­un­ter­neh­men Veri­zon ist heu­te mit sei­nem neu­en Enter­pri­se-Cloud-Ange­bot an den Start gegan­gen, was ins­be­son­de­re mit der Cloud von Ama­zon kon­kur­rie­ren soll. Offen­bar setzt Veri­zon bei der genutz­ten Ser­ver-Infra­struk­tur nicht auf fer­ti­ge Lösun­gen von bei­spiels­wei­se HP, Dell oder Cis­co Sys­tems, son­dern folgt einem aktu­el­len Trend und hat in Zusam­men­ar­beit mit (…) Wei­ter­le­sen »

AMD arbeitet an APU mit ARM-Kernen für den Mobilmarkt

Vor kur­zem hat­ten wir im Mant­le-Kom­men­tar­thread noch gescherzt, dass AMDs neue Spie­le-Pro­gram­mier­schnitt­stel­le durch deren gerin­ge­re CPU-Last eigent­lich auch per­fekt ins Mobil­seg­ment pas­sen wür­de, schließ­lich muss man dort immer schwie­ri­ge Kom­pro­mis­se mit dem Strom­ver­brauch ein­ge­hen, so dass dort eigent­lich immer Rechen­leis­tung fehlt. (…) Wei­ter­le­sen »

Weitere Infos zu AMD Radeon R9 290X samt Launch-Datum aufgetaucht

Nach­dem sich AMD im öffent­li­chen Teil des GPU ’14 Tech Day auf Hawaii mit tech­ni­schen Daten zur kom­men­den Gra­fik­kar­ten­ge­nera­ti­on “Vol­ca­nic Islands” eher zurück­ge­hal­ten hat, sickern jetzt lang­sam wei­te­re Ein­zel­hei­ten aus den NDA-Vor­trä­gen durch. In einem Video zeigt die tür­ki­sche Web­site Donanım­Ha­ber eini­ge noch nicht bekann­te Foli­en, die authen­tisch wir­ken und zugleich das ver­meint­li­che Launch-Datum ver­ra­ten. (…) Wei­ter­le­sen »

Unbekannte Grafikkarte schlägt Nvidias Titan knapp

Auf einer korea­ni­schen Sei­te, von der laut Was­ser­zei­chen in den Bil­dern auch die gest­ri­gen Hawaii-Fotos stam­men, sind nun auch Bench­mar­k­ergeb­nis­se auf­ge­taucht, die eine “unbe­kann­te” Gra­fik­kar­te mit 1020 MHz Kern- und 1250 MHz Spei­cher­takt (5,0 GT/s) mit einer HD7970 sowie den drei Nvi­dia-Kar­ten Titan, GTX780 und GTX770 ver­glei­chen. (…) Wei­ter­le­sen »

Hawaii-Grafikkartenbilder aufgetaucht: 4 GB VRAM und 512 Bit GDDR5?

Auf der Sei­te Video­cardz sind authen­tisch wir­ken­de Bil­der einer ver­meint­li­chen Hawaii-Gra­fik­kar­te auf­ge­taucht, die AMD ver­mut­lich nächs­te Woche in einem groß ange­kün­dig­ten Web­cast von der Insel Hawaii prä­sen­tie­ren wird. (…) Wei­ter­le­sen »

Microsoft “übertaktet” Xbox One noch vor dem Release

Über die für Ende des Jah­res ange­kün­dig­ten Next-Gen Spie­­le-Kon­­so­­len Micro­soft Xbox One und Sony Play­sta­ti­on 4 haben wir in den letz­ten Mona­ten bereits aus­führ­lich berich­tet (sie­he Links zum The­ma). Bei­den gemein ist die Ver­wen­dung eines AMD-SoC als Platt­form. Die­ses basiert auf 8 Jagu­ar x86-Ker­­nen und einer GCN-Gra­­fi­k­ein­heit auf einem Die, gemein­hin als APU bezeich­net. Doch (…) Wei­ter­le­sen »

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen