Schlagwort-Archive: AMD

Mittwoch, 22. März 2017

Ryzen 7 mit Boxed-Kühler erreichen den Handel

Bisher war nur der Ryzen 7 1700 mit Wraith-Spire-Kühler erhältlich, nun zeigen sich vereinzelt auch die beiden „großen” Geschwister mit Boxed-Kühler. Wohl auch wegen der höheren TDP legt AMD hier den leistungsfähigeren Wraith Max bei. Die derzeit aufgerufenen Preise sind noch sehr hoch und dürften mit breiterer Verfügbarkeit noch fallen. (…) Weiterlesen »

Montag, 20. März 2017

Will AMD Intel im Enthusiast-Segment angreifen?

AMDs Ryzen bietet 8 Kerne mit 16 Threads, dank des Sockel AM4 kann er auf ein Dualchannelinterface zugreifen. In vielen Tests kann AMD damit einem i7 bis (je nach Szenario) hinauf zum i7-6900K mit gleicher Kernanzahl Paroli bieten. Dieser bietet vier Speicherkanäle und hat einen großen Bruder mit zwei Kernen und vier Threads mehr. Im Sommer will Intel zudem den Nachfolger Skylake-X in den Handel bringen. (…) Weiterlesen »

Freitag, 17. März 2017

Auch Corsair bietet AM4-zertifizierten DDR4-RAM

Nach Adata und GSkill bietet nun auch Corsair geprüften Arbeitsspeicher für AMDs Sockel AM4 an. Die Kits besitzen 16 bis 64 GB und sind mit Taktraten von 2133 bis 3000 MHz vom Hersteller freigegeben. Neben Arbeitsspeicher finden sich auf der eigens für Ryzen eingerichteten Seite des Herstellers auch AIO-Wasserkühlungen und Netzteile. (…) Weiterlesen »

Donnerstag, 09. März 2017

Mittwoch, 08. März 2017

Microsoft als erster Partner für AMDs Naples

Wie AMD in einer Pressemitteilung mitteilt, wird Microsoft die gerade vorgestellten Naples-Prozessoren im Projekt Olympus einsetzen. Das Projekt hat der Konzern mit dem Ziel ins Leben gerufen, die hauseigene Azure-Cloud effizienter zu gestalten. Bislang waren hier nur Systeme mit Intels Xeons der Skylake-EP-Architektur und Qualcomms ARM-SoC Centriq bekannt. (…) Weiterlesen »

Dienstag, 07. März 2017

AMD präsentiert Zens Serverversion Naples

Nachdem AMD erst vor wenigen Tagen seine neue Zen-Architektur in Form der Ryzen-Prozessoren für Privatkunden präsentierte, verriet AMD nun ein paar Details über die zukünftige Serverversion, die den Codenamen „Naples” trägt. (…) Weiterlesen »

Samstag, 04. März 2017

G.Skill bringt mit Flare X und FORTIS Speicher für AM4

AMD hat einige Einschränkungen bezüglich des DDR-4-Speichers für seine neue AM4-Plattform definiert. Wie wir im ersten Teil unserer Ryzen-Testserie berichteten. Der bekannte Hersteller von RAM und Peripherie G.Skill kündigte nun DDR4-Speicher extra für die AM4-Plattform an. Die beiden Serien Flare X und FORTIS tragen die Aufschrift „AMD Compatible DDR4” (…) Weiterlesen »

Donnerstag, 02. März 2017

AMD Ryzen 7 1800X Review – Teil 1

Über AMDs Firmensitz in Sunnyvale, Kalifornien, geht am 2. März 2017 um 06:38 Uhr Ortszeit die Sonne auf. Fast zur gleichen Zeit endet das NDA zu AMDs lang erwarteter Prozessorgeneration Ryzen. Ob die Prozessoren samt neuer Plattform auch zu einem finanziellen Sonnenaufgang bei AMD führen werden?! (…) Weiterlesen »

Donnerstag, 23. Februar 2017

AMD Ryzen verkauft sich wie geschnitten Brot

Seit gestern um 19 Uhr unserer Zeit dürfen Händler Vorbestellungen für AMDs neue 8-Kern-Prozessoren entgegennehmen (wir berichteten). Die Tatsachen, dass es noch keine unabhängigen Tests gibt und die Auslieferung erst zum 02.03. erfolgt, scheinen nicht sonderlich abschreckend. Nicht nur in unserem Forum häufen sich Meldungen über euphoriegetriebene „Blindkäufe”. Auch die Händler berichten von überraschend hohen Verkäufen. (…) Weiterlesen »

Donnerstag, 09. Februar 2017

RyZen und Windows 7 – Verwirrung um Support und Kompatibilität

Windows 7 ist aktuell das meistverwendete Betriebssystem, wenn man verschiedenen Untersuchungen glauben darf. Auch hier im Forum schwören viele User auf das nun schon etwas ältere OS. Hierfür gibt es sicherlich eine Vielzahl an Gründen und AMD hatte in den vergangenen Wochen bestätigt, dass man Windows-7-Treiber für die kommenden RyZen-CPUs anbieten würde. Nun erhielten die Kollegen von Heise eine Stellungnahme von AMD, die genau dies ausschließt. (…) Weiterlesen »

Zens Taktraten und Preise durchgesickert

Die Spatzen pfeifen es schon von den Dächern, Anfang März soll AMDs neue Mikroarchitektur Zen in Form der Ryzen-CPUs auf den Markt kommen. Viel wurde über die Taktraten und Preispunkte, die AMD aufrufen wird, gerätselt. Einige Online-Händler haben nun den Schleier gehoben … (…) Weiterlesen »

Mittwoch, 01. Februar 2017

AMD meldet Verlust - Ryzen im März - Vega und Naples in Q2/2017

AMD hat gestern Abend seine letzten Quartalszahlen bekannt gegeben. Diese fielen zwar besser aus als das vergleichbare Quartal im Jahr zuvor, jedoch schwächer als das vorangegangene Quartal. Abermals konnte kein Gewinn erwirtschaftet werden. Mit 51 Mio. US-Dollar fiel der Verlust jedoch vergleichsweise moderat aus angesichts dessen, was AMD in den letzten Jahren teils ausweisen musste. Wie zuletzt sind es momentan hauptsächlich die Konsolenchips für Xbox One und Playstation 4, die AMD über Wasser halten. (…) Weiterlesen »

Montag, 23. Januar 2017

Gerücht: Ryzen bereit, Mainboards aber noch nicht?

Ein Eintrag im chinesischen ChipHell-Forum macht zur Zeit die Runde. Dort behauptet der User wjm47196, dass es ein NDA zu einer Infoveranstaltung von AMD Ende Februar gäbe, bei der Ryzen vorgestellt werden soll. In der ersten Märzhälfte soll dann der tatsächliche Marktstart erfolgen. Außerdem sollen die Prozessoren bereits fertig sein, aktuell wären die Mainboardhersteller aber noch mit dem BIOS-Debugging beschäftigt. (…) Weiterlesen »

Donnerstag, 05. Januar 2017

Weitere Ryzen-Samples gesichtet

Wie es scheint, verteilt AMD fleißig neue Engineering-Samples der kommenden Ryzen-Prozessoren. Den ersten Erlkönig enthüllten die Kollegen von HardwareLuxx. Das Testsystem auf der CES lief auf einem System mit einem „AMD Eng Sample 1D3601A2M88F3_39/36_N”, wobei die letzten Zahlen für Turbo- und Basistaktraten stehen dürften. F3 wiederum steht für das vierte Stepping (von 0 ausgehend) und dürfte damit als B0 gelten. (…) Weiterlesen »