Schlagwort: Seattle

AMD soll ARM-CPU Seattle für Amazon entwickelt haben

Im Jahr 2012 über­rasch­te AMD mit der Bekannt­ma­chung, künf­tig auch Ser­ver-Pro­zes­so­ren ent­wi­ckeln zu wol­len, die auf der ARM-Archi­tek­tur basie­ren, also kei­ne x86-Able­ger. Erst vier Jah­re spä­ter, 2016, ver­öf­fent­lich­te AMD ein ein­zi­ges Modell, den Opte­ron A1100 mit acht Ker­nen. Inzwi­schen gibt es Gerüch­te, wie es dazu kam. (…) Wei­ter­le­sen »

Opteron A1100: AMD gibt Marktstart des Server-SoC “Seattle” mit acht 64-Bit-ARM-Kernen bekannt

Nach­dem bis­her nur Ent­wick­ler­kits bestellt wer­den konn­ten, stellt AMD nach eini­gen Ver­zö­ge­run­gen heu­te offi­zi­ell den ers­ten ARM-Opte­ron vor. Wich­tigs­te Auf­ga­be der seri­en­rei­fen Opte­ron-A1100-Serie ist es, die Ent­wick­lung des noch ver­gleichs­wei­se jun­gen Öko­sys­tems für Ser­ver-Pro­zes­so­ren mit 64-Bit-ARM-Ker­nen vor­an­zu­brin­gen. (…) Wei­ter­le­sen »

Erste Benchmarks des Hierofalcon aus Seattle [Update 16.10.]

AMDs Seat­tle-ARM ist als Dev-Kit für 2.999 US-Dol­lar erhält­lich, da zeigt sich Hiero­fal­con in einer Online­da­ten­bank für Bench­marks. Unser Foren­mit­glied Dres­den­boy hat die Ein­trä­ge in der OSADL-Daten­bank (Open Source Auto­ma­ti­on Deve­lo­p­ment Lab) gefun­den und in sei­nem Blog auf­ge­ar­bei­tet. Den Logs zufol­ge han­delt es sich bei dem ES um einen Acht­ker­ner mit 2 GHz Basistakt. (…) Wei­ter­le­sen »

Details zu AMDs Seattle-Opteron A1100: Auch 16 Kerne im Plan

In unse­rer letz­ten Mel­dung zu AMDs 64-Bit-ARM-Opte­rons (Code­na­me “Seat­tle”) berich­te­ten wir über das in Kür­ze star­ten­de Sam­pling der Acht-Kern-Ver­si­on. Merk­wür­dig fan­den wir dabei, dass plötz­lich nichts mehr von der 16-Kern-Ver­si­on kom­mu­ni­ziert wur­de, die frü­her noch recht pro­mi­nent auf den AMD-Foli­en prang­te: (…) Wei­ter­le­sen »

OCP Summit V: AMD verspricht Seattle-Samples für März

Auf dem heu­te und mor­gen statt­fin­den­den Open-Com­pu­te-Tref­fen gab AMDs Ser­ver­ma­na­ger und ehe­ma­li­ger CEO von Sea­m­i­cro Andrew Feld­man ein paar Details zum kom­men­den ARM-Ser­ver-SoC mit dem Code­na­men “Seat­tle” bekannt, (…) Wei­ter­le­sen »

AMD zeigt Opteron-Roadmap bis 2015 auf der SC13 [Update]

Der Netz­werk­spe­zia­list Mel­lanox Tech­no­lo­gies hat ein Video von der Super­com­pu­ting Con­fe­rence 2013 (SC13) in Den­ver ver­öf­fent­licht, in dem Gre­go­ry Rod­gers von AMD einen Vor­trag über die Hete­ro­ge­nous Sys­tem Archi­tec­tu­re (HSA) in Clus­tern hält. Dar­in zeigt Rod­gers zudem eine bis ins Jahr 2015 rei­chen­de Opte­ron-Road­map, (…) Wei­ter­le­sen »

AMD zeigt Embedded-Planung für 2014

Alle Jah­re wie­der zeigt Intel auf Ihrer Haus­mes­se IDF die neu­es­ten Pro­duk­te. Genau­so tra­di­tio­nell mie­tet sich AMD in der Nähe in ein Hotel ein und prä­sen­tiert sei­ner­seits Neu­ig­kei­ten. Die­ses Jahr durf­te nun Arun Iyen­gar, AMDs Chef der Embed­ded-Spar­te, die Chips für voll­in­te­grier­te Sys­te­me wie bei­spiels­wei­se Auto­ma­ten oder Indus­trie­an­la­gen anbie­tet, sei­nen 2014er-Plan zei­gen. Meis­tens bekom­men die­se Chips wie so häu­fig neue Namen, um die Eigen­stän­dig­keit der Spar­te zu unter­strei­chen. Jedoch ver­steckt sich hin­ter dem Namens­thea­ter oft nur ein bereits bekann­ter Chip mit leicht ange­pass­ten Chip­pa­ra­me­tern (z. B. Span­nung, Takt, TDP), so dass sich auch Rück­schlüs­se auf AMDs nor­ma­les Chip­an­ge­bot zie­hen las­sen. (…) Wei­ter­le­sen »

AMD aktualisiert Opteron-Roadmap bis 2014 — Berlin, Warsaw und Seattle sollen es richten [Update]

Seit dem Amts­an­tritt von AMDs neu­em CEO, Rory P. Read, tut sich AMD noch schwe­rer als zuvor, öffent­lich eine Road­map für die eige­nen Pro­dukt­li­ni­en zu prä­sen­tie­ren. Ganz offen­bar will der Kon­zern ver­mei­den, hoch­tra­ben­de Plä­ne zu ver­kün­den, die dann doch nicht umge­setzt wer­den kön­nen. Zudem kämpft der klei­ne­re x86-Rie­se nun schon seit gerau­mer Zeit mit rück­läu­fi­gen Umsät­zen in sei­nen tra­di­tio­nel­len X86-Kern­ge­schäfts­fel­dern sowie hohen Ver­lus­ten, (…) Wei­ter­le­sen »

image_pdf

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen