Schlagwort-Archive: Intel

Dienstag, 30. Mai 2017

Intels Antwort auf Ryzen: Intel Core i9 mit bis zu 18 Kernen

Intel hat heute auf der Computex 2017 seine neue X-Serie mit Sockel LGA2066 offiziell vorgestellt. Sie löst den mittlerweile etwas in die Jahre gekommene LGA2011 im Enthusiastenbereich ab. Neben dem neuen X299-Chipsatz gibt’s auch einen nach oben erweiterten CPU-Zoo: ab sofort ist nicht beim Intel Core i7 Schluss, die schnellsten Prozessoren für die neue Plattform dürfen sich nun Core i9 nennen und werfen bis zu 18 Kerne in die Waagschale. (…) Weiterlesen »

Samstag, 20. Mai 2017

AMD Ryzen 7 Roundup – 1700X und 1700 im Test

Wir haben bisher zwei Artikel zu AMDs Ryzen 7 1800X publiziert. Anstatt weitere Details zu betrachten, soll sich das heutige Roundup mit dem restlichen Ryzen-7-Lineup beschäftigen. AMD hat uns mit allen nötigen Samples versorgt und so haben wir den 1700X und den 1700 durch unseren Testparcours gejagt. Dabei wollen wir herausfinden, ob der 1800X den Aufpreis zum 1700X wert ist und wie viel Leistung AMDs Achtkern-Die mit einer TDP von nur 65 W zu liefern vermag. Immerhin taktet dieser 600 MHz niedriger als das Topmodell, wobei sich dieser Abstand bis hinab zu 350 MHz bei Maximalfrequenz verkürzen kann. (…) Weiterlesen »

Donnerstag, 18. Mai 2017

Intel dementiert: keine AMD-GPU-Technologie lizenziert

In den vergangenen Wochen hielt sich lange das Gerücht, Intel könnte in kommenden Prozessoren AMD-GPUs verbauen. AMDs Aktienkurs bescherte dies zwischenzeitlich einen Sprung von über 12 %. Nun hat sich Intel genötigt gesehen, entgegen der üblichen Verschwiegenheit ein Dementi auszusprechen. Gegenüber amerikanischen Wirtschaftsmagazinen ließ man daher verlauten, die Gerüchte seien schlicht unwahr. (…) Weiterlesen »

Montag, 03. April 2017

Montag, 27. Februar 2017

Gerüchte um Intel-Preissenkung, Beeinflussung der Ryzen-Tester, neue CPUs

Die Zeit bis zum Ryzen-Launch tickt herunter. Natürlich dürfte es auch Intel nicht verborgen geblieben sein, dass AMD mit Ryzen seit langem mal wieder ein heißes Eisen im Feuer haben könnte, das AMD die Lage versetzt, Intel im image- und margenträchtigen Enthusiasten-Segement anzugreifen. Schenkt man den Gerüchten Glauben, reagiert Intel bereits vorab an allen Fronten darauf. (…) Weiterlesen »

Mittwoch, 11. Januar 2017

Intel rüstet Kaby Lake Pentium mit Hyper-Threading auf

Die kleinen APUs der Kaveri-Reihe wie der AMD A8-7600 hatten es sich in letzter Zeit in einer kleinen Nische bequem gemacht. Sie bieten 4 Threads (2M/4T) und waren mit unter 80 EUR konkurrenzlos günstig für Office- und Allround-PCs. Doch nun setzt Intel seine Pentium-Serie auf dieses Segment an und schaltet erstmals auch hier SMT frei. (…) Weiterlesen »

Freitag, 30. Dezember 2016

Intel mit komplett neuer CPU-Architektur nach 2019?

Die in den kommenden Tagen offiziell erwarteten neuen Intel-Prozessoren auf Basis der „Kaby Lake”-Kerne sind bereits die siebte Evolutionsstufe der Core-i-Technologie, die Ende 2008 mit Nehalem und der ersten Implementierung „Bloomfield” seinen Anfang nahm. Seither gab es diverse Weiterentwicklungen, entweder an der Architektur oder an der Fertigung. Nun gibt es allerdings Gerüchte, dass Intel für die Zeit nach Tigerlake an einer völlig neuen Mikroarchitektur arbeite. (…) Weiterlesen »

Mittwoch, 22. Juni 2016

Intel möchte über 1 Milliarde Euro Kartell-Strafe zurück (Update)

In den Jahren 2005 bis 2009 haben wir auf Planet 3DNow! immer wieder über ein Wettbewerbsverfahren um den Chip-Hersteller Intel berichten müssen, das Hauptkonkurrent AMD angestoßen hatte. Genau genommen über mehrere, doch in diesem Fall soll es nur um den europäischen Kartellrechtstreit gehen. AMD warf Intel damals vor, wettbewerbswidrig agiert zu haben, indem zahlreiche PC- und Laptop-Hersteller sowie Großabnehmer dazu verdonnert worden waren, hauptsächlich Intel-Hardware abzunehmen und AMD zu meiden. Dafür seien großzügige Rabatte und andere Vorteile versprochen worden. (…) Weiterlesen »

Dienstag, 03. Mai 2016

Intel: Aus für Smartphone-Prozessoren

Mit enormem finanziellen und technischen Aufwand versuchte Intel, mit seinen Prozessoren im Bereich der Smartphones Fuß zu fassen. Nun verkündete der Konzern das Aus für den seit 2013 fokussierten Plan. Ursprünglich wollte Intel dem Konkurrenten ARM den boomenden Markt nicht allein überlassen, auf schleppende Quartalszahlen und den zuletzt angekündigten Stellenabbau folgt nun ein Schnitt in diesem Vorhaben. (…) Weiterlesen »

Donnerstag, 28. April 2016

Mittwoch, 20. April 2016

Intel streicht bis zu 12.000 Stellen weltweit

Gestern Abend unserer Zeit gab Intel seine Geschäftszahlen für das erste Quartal bekannt. Dabei konnte der Umsatz von 12,8 Milliarden US-Dollar im Vorjahresquartal auf 13,7 Milliarden gesteigert werden (plus 7 Prozent) und auch der Gewinn stieg von 1,99 Milliarden im Vorjahr auf 2,05 Milliarden US-Dollar (plus 3 Prozent). Um die Dimensionen zu verdeutlichen: (…) Weiterlesen »

Montag, 07. März 2016

Gerücht: Mainboardhersteller sehen Vorteil für Zen gegen Kaby Lake

Digitimes will einige Informationen von Mainboardherstellern erhalten haben, wonach diese AMDs nächster CPU-Generation sehr optimistisch entgegensehen. Als direkter Konkurrent wird Intels ebenfalls in „14 nm” gefertigter Kaby Lake gesehen, der vom Hersteller aus Santa Clara fast aus der Not heraus geboren wurde, denn der eigentlich für Ende 2016 geplante Cannon Lake verschiebt sich aufgrund von Verzögerungen bei der für ihn vorgesehenen sogenannten 10-nm-Fertigung. Große Leistungssprünge gegenüber den aktuellen Skylake-Prozessoren sind nicht zu erwarten, wohl aber bei AMDs nach eigenen Angaben von Grund auf neu entwickelter Zen-Architektur. (…) Weiterlesen »

Dienstag, 08. Dezember 2015

Intels Skylake-Prozessoren vs. CPU-Kühler

In den letzten Tagen ist eine Diskussion hochgekocht, die die im August diesen Jahres veröffentlichten Prozessoren von Intel mit dem Codenamen „Skylake” betrifft. Unter Umständen soll es möglich sein, dass das PCB mechanisch verformt werden kann und damit irreparable Schäden eintreten. (…) Weiterlesen »

Mittwoch, 07. Oktober 2015

DDR4-RAM von AMD gelistet

Die Kollegen von PCGames Hardware haben in ihrem Preisvergleich eine interessante Entdeckung gemacht. Einige Händler listen DDR4-Speicherkits, die AMD unter der Radeon-Marke vertreibt. Eine Lieferbarkeit wird bereits in den nächsten Tagen erwartet, dabei hat AMD noch gar keine Plattform, die DDR4 unterstützt. (…) Weiterlesen »

Montag, 05. Oktober 2015