Schlagwort: Mantle

Mantle-Patch f체r Battlefield 4 k철nnte bereits im November erscheinen

Offi짯zi짯ell hie횩 es bis짯her, dass Batt짯le짯field 4 als ers짯tes Spiel die von AMD in Zusam짯men짯ar짯beit mit DICE ent짯wi짯ckel짯te hard짯ware짯na짯he Pro짯gram짯mier짯schnitt짯stel짯le Man짯t짯le im Dezem짯ber durch einen Patch nach짯ge짯r체s짯tet bekom짯men soll. Johan Anders짯son, Tech짯ni짯scher Direk짯tor der Frost짯bi짯te-Engi짯ne, hat in einem Tweet aller짯dings ange짯deu짯tet, dass es bereits im Novem짯ber so weit sein k철nn짯te. Auf die Fra짯ge, () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

Weitere Entwicklerstudios geben Unterst체tzung f체r AMDs Mantle-API bekannt [3. Update: Thief unterst체tzt Mantle]

Bis짯her stand nur fest, dass DICE an der Ent짯wick짯lung und Umset짯zung der neu짯en hard짯ware짯na짯hen Pro짯gram짯mier짯schnitt짯stel짯le Man짯t짯le mit AMD zusam짯men짯ar짯bei짯tet und zudem ein Man짯t짯le-Back-End f체r die Frost짯bi짯te-3-Engi짯ne imple짯men짯tiert. Au횩er짯dem ist ein ent짯spre짯chen짯der Patch f체r Batt짯le짯field 4 ange짯k체n짯digt, der im Dezem짯ber 2013 erschei짯nen soll. Heu짯te haben mit Cloud Impe짯ri짯um Games, Eidos-Mon짯tr챕짯al (geh철rt zur Squa짯re Enix Group) und Oxi짯de Games drei wei짯te짯re Ent짯wick짯ler ange짯k체n짯digt, eben짯falls die Man짯t짯le-API unter짯st체t짯zen zu wol짯len. Cloud Impe짯ri짯um Games hat zudem mit Star Citi짯zen das zwei짯te Spiel offi짯zi짯ell ange짯k체n짯digt, () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

Microsoft Xbox One unterst체tzt AMDs Grafikschnittstelle Mantle (noch) nicht [2. Update]

Par짯al짯lel zum Start der neu짯en Gra짯fik짯kar짯ten짯se짯ri짯en Rade짯on R9 und R7, die bis짯her im wesent짯li짯chen aus umbe짯nann짯ten Gra짯fik짯kar짯ten bestehen, ver짯k체n짯de짯te AMD sei짯ne Pl채짯ne, eine eige짯ne neue hard짯ware짯na짯he Gra짯fik짯schnitt짯stel짯le eta짯blie짯ren zu wol짯len. Ziel der Man짯t짯le getauf짯ten API sei es, den Ent짯wick짯lern eine m철g짯lichst schlan짯ke Schnitt짯stel짯le zu bie짯ten, wel짯che direk짯ten Zugriff auf s채mt짯li짯che F채hig짯kei짯ten der GCN-GPUs bie짯tet. Durch die star짯ke Reduk짯ti짯on des Over짯heads gegen짯체ber DirectX und die 횥ber짯las짯sung der Spei짯cher짯ver짯wal짯tung an die Spie짯le-Engi짯ne soll die Effi짯zi짯enz stei짯gen, () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

AMD verr채t etwas zur Mantle, TrueAudio- und Steambox-Strategie

Unse짯re Kol짯le짯gen von VR-Zone konn짯ten mit AMDs Rit짯chie Cor짯pus reden, der bei AMD den Pos짯ten als Direk짯tor f체r Soft짯ware짯part짯ner짯schaf짯ten und Ent짯wick짯ler짯kon짯tak짯te beklei짯det . Im Gespr채ch gab es ein paar Infor짯ma짯ti짯ons짯h채pp짯chen, die wir hier knapp zusam짯men짯fas짯sen m철ch짯ten. () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

Mantle halboffen f체r andere Hersteller, auch auf den Konsolen vertreten, zuk체nftiger Zeitvorteil bei Spielver철ffentlichungen?

Die Pres짯se짯land짯schaft ist noch in Auf짯ruhr, die Dis짯kus짯sio짯nen in den Foren um AMDs neue, hard짯ware짯na짯he Gra짯fik짯schnitt짯stel짯le 쏮an짯t짯le, die auf AMDs GPU14-Ver짯짯an짯stal짯짯tung auf Hawaii neben neu짯en Gra짯fik짯kar짯ten gezeigt wur짯de, wer짯den hit짯zig gef체hrt. Etwas Licht ins Infor짯ma짯ti짯ons짯cha짯os konn짯ten nun unse짯re Kol짯le짯gen von PC Games Hard짯ware brin짯gen, die einen Repor짯ter vor Ort auf Hawaii haben, wel짯cher ein Inter짯view () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

AMD mit eigener Programmierschnittstelle auf den Spuren von 3DFX: Das Ende von DirectX?

Alte Gra짯fik짯pro짯fis wer짯den sich noch an 3Dfx erin짯nern. Vor dem Sie짯ges짯zug von Micro짯softs Pro짯gram짯mier짯schnitt짯stel짯le DirectX hat짯te die짯se Fir짯ma eige짯ne Chips mit einer zwar pro짯prie짯t채짯ren aber schnel짯len und ele짯gan짯ten Pro짯gram짯mier짯schnitt짯stel짯le namens Gli짯de. Lei짯der ging 3Dfx am Ende bank짯rott, womit dann auch Gli짯de Geschich짯te war. Die 횥ber짯res짯te wur짯den dann von Nvi짯dia aufgekauft.

Auf AMDs GPU 14-Pr채짯sen짯ta짯ti짯on gab es zum Ende der Vor짯stel짯lung noch einen klei짯nen Lecker짯bis짯sen, der an alte Gli짯de-Zei짯ten erin짯nert. () Wei짯ter짯le짯sen 쨩