Kategorie: Aktuelles

Donnerstag, 26. April 2018

Offiziell: Ryzen-Entwickler Jim Keller geht zu Intel

Heu­te mor­gen war es noch ein Gerücht, als unse­re Leser die User-News pos­te­ten, Jim Kel­ler wür­de E-Auto­­bau­er Tes­la ver­las­sen und zu Intel wech­seln. Seit eben ist es offi­zi­ell – Jim Kel­ler, der Ent­wick­ler des AMD K7, K8 und jüngst der Zen-Archi­­te­k­­tur, geht zum direk­ten Kon­kur­ren­ten Intel. (…) Wei­ter­le­sen »

Erste 7-nm-Samples von AMD laufen bereits

Im Rah­men der Prä­sen­ta­ti­on der Quar­tals­zah­len hat AMD auch eine Ana­lys­ten­kon­fe­renz abge­hal­ten. Beson­ders inter­es­sant sind in die­sem Zusam­men­hang die Aus­sa­gen von CEO Lisa T. Su zu den kom­men­den Pro­duk­ten in 7 nm. (…) Wei­ter­le­sen »

AMD Quartalszahlen Q1/2018: AMD übertrifft Analystenerwartungen

Heu­te Nacht unse­rer Zeit hat AMD sei­ne Geschäfts­zah­len für das Q1/2018 bekannt­ge­ge­ben. Dabei konn­te AMD eine Umsatz­stei­ge­rung von 40 Pro­zent im Ver­gleich zum Vor­jahr ver­mel­den. Statt 1,18 Mrd. US-Dol­lar waren es in die­sem Jahr 1,65 Mrd. US-Dol­lar. Damit wur­den die Erwar­tun­gen der Ana­lys­ten über­trof­fen. (…) Wei­ter­le­sen »

Mittwoch, 25. April 2018

Neuer AGESA-Code 1.0.0.2a behebt Spiele-Aussetzer mit Raven Ridge

Bereits vor eini­gen Wochen waren in unse­rem Forum Pro­blem­schil­de­run­gen auf­ge­taucht, wonach das Sys­tem des Users mit AMD Ryzen 5 2400G “Raven Ridge” bei Spie­len immer wie­der uner­klär­lich aus­setzt, das Bild also für einen kur­zen Moment ste­hen­bleibt. Mit dem neu­es­ten AGE­SA-Code 1.0.0.2a soll das The­ma jedoch aus der Welt sein. (…) Wei­ter­le­sen »

Montag, 23. April 2018

Pentathlon 2018: Die Abstimmungsergebnisse

Drei Wochen wur­de nun dar­über abge­stimmt, wel­che Pro­jek­te das BOINC-Team von Pla­net 3DNow! für den Pent­ath­lon 2018 vor­schla­gen möch­te. Bei eini­gen Kate­go­ri­en wie der CPU (Quo­rum 1) war die Abstim­mung ein­deu­tig. Bei ande­ren, wie bei der GPU, hat nur eine Stim­me mehr ent­schie­den, wel­ches Pro­jekt favo­ri­siert wird. (…) Wei­ter­le­sen »

AMD Summit Ridge vs. Pinnacle Ridge beim Monero-Mining

Cha­rak­te­ris­tisch beim CPU-Mining ist, dass die Soft­ware in der Regel so ein­ge­stellt wird, dass die Daten gera­de so eben in den Cache der CPU pas­sen. Auf­grund der Cache­las­tig­keit ist Mining zudem rela­tiv strom­spa­rend, wes­halb die CPUs viel TDP-Bud­get übrig haben soll­ten, um ggf. per Tur­bo höher zu boos­ten als üblich. Genau dort – bei der Cache-Latenz und der Tur­bo-Fun­k­­ti­on – wur­de der Ryzen der zwei­ten Gene­ra­ti­on über­ar­bei­tet. Wir zei­gen, wie sich das aus­wirkt. (…) Wei­ter­le­sen »

Pinnacle Ridge: Haben einige Webseiten versehentlich falsch getestet?

Am letz­ten Don­ners­tag war es end­lich so weit, die über­ar­bei­te­te Ver­si­on des AMD Ryzen wur­de offi­zi­ell vor­ge­stellt. Mit den Model­len Ryzen 7 2700X, Ryzen 7 2700, Ryzen 5 2600X und Ryzen 5 2600 wur­den vier Vari­an­ten des “Pin­na­cle Ridge” in den Markt ent­las­sen. Dabei könn­te sein, dass eini­ge Redak­teu­re ver­se­hent­lich ohne Pre­ci­si­on Boost 2 und damit ohne einem Key­fea­ture von Pin­na­cle Ridge getes­tet haben. (…) Wei­ter­le­sen »

AMD bringt Stromspar-APUs Ryzen 3 2200GE und Ryzen 5 2400GE

Wie bereits im Febru­ar gerüch­te­wei­se ver­mel­det, hat AMD etwas im Schat­ten der “Pin­na­cle Ridge”-Präsentation am Don­ners­tag auch zwei neue APUs mit “Raven Ridge”-Architektur nach­ge­scho­ben. Es han­delt sich dabei um die Model­le AMD Ryzen 3 2200GE und Ryzen 5 2400GE, die als Strom­spar­va­ri­an­ten der bereits exis­tie­ren­den Model­le Ryzen 3 2200G und Ryzen 5 2400G gedacht sind. (…) Wei­ter­le­sen »

Donnerstag, 19. April 2018

G.Skill bringt Ryzen-2000-kompatible RAM-Module

Beim Start der ers­ten Ryzen-Gene­ra­ti­on vor etwas mehr als einem Jahr wur­de schnell die Spei­cher­pro­ble­ma­tik the­ma­ti­siert. Nach etwas Fein­schliff an den AGE­SA-Codes im BIOS stell­ten eini­ge RAM-Anbie­ter wie Cor­sair, ADATA und G.Skill spe­zi­ell getes­te­te Arbeits­spei­cher­mo­du­le zum Kauf. Die­se Lie­fert G.Skill nun direkt zum Markt­start der zwei­ten Ryzen-Gene­ra­ti­on, wenn­gleich die Spei­cher­kom­pa­ti­bi­li­tät der neu­en Pro­zes­so­ren ein gutes Stück bes­ser ist. (…) Wei­ter­le­sen »

AMD Ryzen 2. Generation: Infos, Eckdaten und Reviews auf einen Blick

Heu­te lässt AMD sei­nen neu­en Ryzen-Pro­­zes­­sor auf die Kun­den los. Obwohl die Serie als Ryzen 2, Ryzen 2000 oder Ryzen der zwei­ten Gene­ra­ti­on bezeich­net wird, darf man sich in Sachen Archi­tek­tur nicht ver­tun. Wir haben es hier nicht mit Zen 2 zu tun, son­dern mit Zen+, also einer klei­nen Über­ar­bei­tung der letz­tes Jahr ein­ge­führ­ten Zen-Archi­­te­k­­tur. Die Unter­schie­de lie­gen im Detail. (…) Wei­ter­le­sen »

Mittwoch, 18. April 2018

Bundesverwaltung setzt auf Nextcloud

Das Infor­ma­ti­ons­tech­nik­zen­trum Bund (ITZ­Bund) hat sich im Rah­men einer öffent­li­chen Aus­schrei­bung offen­bar für Next­cloud als Lösung für effi­zi­en­ten und siche­ren Datei­aus­tausch und der Zusam­men­ar­beit unter den Behör­den ent­schie­den. Next­cloud ist ein Open-Source-Pro­­jekt, das als Fork aus Own­cloud ent­stan­den ist. (…) Wei­ter­le­sen »

BIOS-Updates mit AGESA 1.0.0.2 und Spectre-v2-Schutz

Kurz vor der offi­zi­el­len Markt­ein­füh­rung des AMD Ryzen der 2. Gene­ra­ti­on mit Code­na­men “Pin­na­cle Ridge” haben die Main­board-Her­stel­ler begon­nen, gro­ße BIOS-Updates nach­zu­schie­ben. Was die Tes­ter – einen Tag vor dem Release – womög­lich frus­trie­ren wird, die ihre Test­läu­fe mit älte­ren BIOS-Ver­sio­nen erstellt haben, kann die Anwen­der nur freu­en. (…) Wei­ter­le­sen »

ASUS etabliert neue Marke Arez für AMD-GPUs (Update)

Hin­ter­grund ist – wie kürz­lich berich­tet – der Vor­stoß NVI­DIAa, sei­nen Board­part­nern die Pis­to­le auf die Brust zu set­zen, um sie zu zwin­gen, NVI­­DIA-Model­­le unter einem exklu­siven Mar­ken­na­men zu ver­trei­ben. Bis­her gab es, um beim Bei­spiel ASUS zu blei­ben, etwa unter dem Label ASUS ROG sowohl Modell mit NVIDIA- als auch mit AMD-GPU. Das möch­te NVIDIA künf­tig nicht mehr dul­den. (…) Wei­ter­le­sen »

Dienstag, 17. April 2018

Pinnacle Ridge im Benchmark mit X470-Chipsatz

Die Web­sei­te El Cha­puz­as Infor­máti­co hat vor­ab eini­ge Tests des kom­men­den AMD Ryzen 2700X “Pin­na­cle Ridge” ver­öf­fent­licht. Bereits vor eini­gen Tagen hat­ten die Spa­ni­er auf einer X370-Pla­­ti­­ne getes­tet, aller­dings fie­len die Wer­te des neu­en Pro­zes­sors damit äußerst inkon­sis­tent aus. Nun haben sie noch ein­mal mit einer X470-Pla­­ti­­ne nach­ge­tes­tet. (…) Wei­ter­le­sen »