Schlagwort-Archive: Radeon

Mittwoch, 15. August 2018

AMD Ryzen Threadripper 2990WX – Performance-Boost durch Radeon statt Geforce?

Als Prozessor mit 32 Kernen und Ableger der Epyc Server-Prozessoren muss sich der AMD Ryzen Threadripper der zweiten Generation natürlich vorwiegend im Workstation-Bereich beweisen: Rendering, Encoding, Simulationen, etc. Dort schlug er auch phänomenal ein, da Hauptkonkurrent Intel derzeit (noch) keinen direkten Gegenspieler aufbieten kann. Doch die HEDT von AMD muss sich natürlich nicht nur bei professionellen Content-Creators beweisen, sondern auch die High-End-Anwender anderer Art bedienen: die Gamer. (…) Weiterlesen »

Mittwoch, 18. April 2018

ASUS etabliert neue Marke Arez für AMD-GPUs (Update)

Hin­ter­grund ist – wie kürz­lich berich­tet – der Vor­stoß NVIDIAa, sei­nen Board­part­nern die Pis­to­le auf die Brust zu set­zen, um sie zu zwin­gen, NVI­DIA-Model­le unter einem exklu­siven Mar­ken­na­men zu ver­trei­ben. Bis­her gab es, um beim Bei­spiel ASUS zu blei­ben, etwa unter dem Label ASUS ROG sowohl Modell mit NVIDIA- als auch mit AMD-GPU. Das möch­te NVIDIA künf­tig nicht mehr dulden. (…) Weiterlesen »

Mittwoch, 28. März 2018

Mittwoch, 21. März 2018

Raytracing in Echtzeit kommt auf breiter Front

Raytracing, also das Berechnen von 3D-Szenen durch aussenden von virtuellen Strahlen, ist seit Jahren das große Ding, das „demnächst” kommen wird. Schon während des Intel Larrabee Hypes war Raytracing immer wieder als neuer Standard für Games im Gespräch. (…) Weiterlesen »

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Freitag, 16. März 2018

Dienstag, 20. Februar 2018

Ab Q2/2018 auch AMD mit Support für Netflix 4K

Trotz aller moderner Video-Technik in seinen Grafikkarten blieb AMD in Sachen Netflix 4K bisher jedoch außen vor, denn um 4K-Inhalte von Netflix abspielen zu können, ist eine ganze Kette an verschiedenen Voraussetzungen Pflicht. Ist eine nicht gegeben, gibt’s kein 4K. Das soll sich demnächst nun auch bei Radeon-Grafikkarten ändern. (…) Weiterlesen »

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Dienstag, 12. Dezember 2017

AMD Radeon Software Adrenalin Edition fügt neues Overlay hinzu und baut vorhandenes aus

In guter alter Tradition ist es auch dieses Jahr kurz vor Weihnachten so weit. Das in Kürze zum Download verfügbare neue Grafiktreiber-Paket beinhaltet jede Menge Neuerungen. Der Hersteller sprich von ca. 30 neuen oder verbesserten Funktionen. Nach zwei Jahren Crimson war es für AMD zugleich an der Zeit, dem Grafiktreiber einen neuen Beinamen zu verpassen. Das Highlight der Adrenalin-Edition dürften aber das neue Radeon Overlay sein, welches im Spiel direkten Zugriff auf die Konfiguration des Grafiktreibers bietet. Zusätzlich wird mit AMD Link die Möglichkeit geboten, Android- oder iOS-Geräte als Second Screen zu verwenden. (…) Weiterlesen »

Donnerstag, 07. Dezember 2017

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Montag, 06. November 2017

Neuer Aldi-PC mit AMD Ryzen-Prozessor und Radeon-Grafik für 599 EUR

Das ist schon eine News wert: zwar ist es nicht der erste „Aldi-PC” mit AMD-Prozessor, dennoch sind die von Medion zugelieferten Geräte, die insbesondere in den späten 90er Jahren regelrecht Kultstatus in Deutschland erlangt hatten, meist mit Intel-Plattform bestückt gewesen. Dass es nun einen Monat vor Weihnachten einen „Aldi-PC” mit AMD-Prozessor und AMD-Grafikkarte geben wird, darf als Erfolg für die jüngste Technologie-Offensive der Kalifornier gewertet werden. (…) Weiterlesen »

Dienstag, 08. August 2017

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Mittwoch, 26. Juli 2017

AMD Radeon Vega RX – 3DMark-Werte und Bilder

In ein paar Tagen ist es so weit, dann wird AMD seine neue Radeon RX Vega für den Endkundenmarkt auf der SIGGRAPH 2017 präsentieren. Obwohl mit der Vega Frontier Edition bereits das erste Vega-Produkt auf dem Markt ist, ranken sich noch immer allerhand Legenden um die neue GPU der 5. GCN-Generation. Auslöser waren die eher durchwachsenen Benchmark-Ergebnisse, die Anwender bisher mit der Vega FE erzielen konnten. (…) Weiterlesen »

Montag, 24. April 2017

Doppelherz für Profis – AMD bringt Radeon Pro Duo

Radeon Pro Logo

Nicht für Gamer, sondern für professionelle Anwender bringt AMD die neue Radeon Pro Duo mit zwei Polaris-GPUs und 32 GiB GDDR5. Wie AMD anlässlich der 2017er-NAB-Show in Las Vegas heute bekanntgab, wird die Radeon Pro Duo für einen empfohlenen Verkaufspreis von 999 US-Dollar Ende Mai erscheinen. (…) Weiterlesen »

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Freitag, 21. April 2017

SAPPHIRE introduces new PULSE graphics card family

April 20th, 2017 – SAPPHIRE Technology has announced a new family of products in its consumer graphics cards business – SAPPHIRE Pulse. Focusing on what matters most for PC gamers, Pulse is a combination of performance, durability and great value. Factory overclocked, efficient cooling and stylish design are the signature of this new series. Today’s announcement coincides with the launch of SAPPHIRE Pulse Radeon RX 550, a modern cost- and energy-efficient ITX card. (…) Weiterlesen »

Montag, 12. Dezember 2016

AMD zeigt Radeon Instinct MI25 und Vega

Auf dem Tech Summit im kalifornischen Sonoma hat AMD heute Neuigkeiten zu kommenden Grafik-Chips präsentiert. Zum einen wurde eine „Radeon Instinct MI25“ genannte Karte angekündigt, die für Deep-Learning-Aufgaben eingesetzt werden soll. Technisch basiert sie auf Vega, dem neuen Hochleistungsgrafikchip von AMD, der 2017 erwartet wird, und soll eine Rechenleistung von 25 TFLOPS aufweisen. Auf einem System mit der Endkunden-Variante von Vega ließ AMD den Egoshooter Doom laufen, wo die Geschwindigkeit einer übertakteten NVIDIA GeForce GTX 1080 erreicht wurde. (…) Weiterlesen »

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Sonntag, 07. August 2016

AMD Radeon RX 480 im Test

Der Veröffentlichung der aktuellen GPU-Generation sind Demonstrationen von AMD auf der diesjährigen CES (Consumer Electronics Show) vorangegangen, die die Energieeffizienz der Polaris-Grafikkarten hervorheben sollten. Zu sehen war Star Wars: Battlefront, ein Shooter des Publishers Electronic Arts, der bei vergleichsweise geringem Energiebedarf flüssig über das Display flimmerte. Natürlich wecken solche Demonstrationen eine gewisse Erwartungshaltung. Die neue GPU-Generation soll sparsamer und wenigstens genauso schnell wie die Konkurrenz sein. (…) Weiterlesen »