Kategorie: News

AMD Catalyst 13.8 Beta f체r Windows und Linux Frame Pacing f체r CrossFire-Gespanne

Mit einem Tag Ver짯sp채짯tung hat AMD heu짯te einen neu짯en Beta-Trei짯ber f체r Win짯dows ver짯철f짯fent짯licht, der dank der soge짯nann짯ten Frame-Pacing-Metho짯de erst짯mals aktiv gegen Mikroruck짯ler vor짯ge짯hen soll. V철l짯lig neu ist die짯ser Ansatz jedoch nicht, schlie횩짯lich setzt NVIDIA die짯se bereits seit gerau짯mer Zeit f체r sei짯ne SLI-Tech짯no짯lo짯gie mit Erfolg ein. Unter Mikroruck짯lern lei짯den sowohl Cross짯Fi짯re-Gespan짯ne als auch Dual-Gra짯phics-Sys짯te짯me. Haupt짯pro짯blem dabei ist bis짯her, dass die zusam짯men짯ge짯schal짯te짯ten GPUs die fer짯tig berech짯ne짯ten Bil짯der zu ungleich짯m채짯횩ig aus짯ge짯ben. Wie die Mes짯sun짯gen von () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

AMD weiht neues Entwicklungszentrum in Indien ein

Nach짯dem die letz짯ten Mona짯te bei AMD von gro짯횩en Ver짯lus짯ten und der Neu짯aus짯rich짯tung sowie Restruk짯tu짯rie짯rung des Kon짯zerns gepr채gt waren, die auch Mas짯sen짯ent짯las짯sun짯gen beinhal짯te짯te, gab der Kon짯zern heu짯te die Neu짯er철ff짯nung eines wei짯te짯ren Ent짯wick짯lungs짯zen짯trums in Indi짯en bekannt. In Hyde짯r짯a짯bad sol짯len k체nf짯tig sowohl Soft짯ware- als auch Hard짯ware-Inno짯va짯tio짯nen f체r kom짯men짯de Acce짯le짯ra짯ted Pro짯ces짯sing Units (APUs) vor짯an짯ge짯bracht wer짯den. Die Ein짯wei짯hung des neu짯en Design-Cen짯ters wur짯de vom CEO und Pr채짯si짯den짯ten Rory Read per짯s철n짯lich vor짯ge짯nom짯men. () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

AMD tritt dem The Document Foundation Advisory Board bei, um LibreOffice zu beschleunigen [2. Update]

The Docu짯ment Foun짯da짯ti짯on (TDF) hat heu짯te bekannt짯ge짯ge짯ben, dass AMD dem Advi짯so짯ry Board der TDF bei짯getre짯ten ist. Bis짯her waren bereits die Fir짯men und Orga짯ni짯sa짯tio짯nen Goog짯le, Red Hat, SUSE, Frei짯es Office Deutsch짯land e.V., Soft짯ware in the Public Inte짯rest (SPI), the Free Soft짯ware Foun짯da짯ti짯on, Intel, Lane짯do, MIMO (Inter-Minis짯try Mutua짯li짯sa짯ti짯on for an Open Pro짯duc짯ti짯vi짯ty Suite) und King Abdu짯la짯ziz City for Sci짯ence and Tech짯no짯lo짯gy (KACST) hier ver짯tre짯ten, () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

AMD aktualisiert Opteron-Roadmap bis 2014 Berlin, Warsaw und Seattle sollen es richten [Update]

Seit dem Amts짯an짯tritt von AMDs neu짯em CEO, Rory P. Read, tut sich AMD noch schwe짯rer als zuvor, 철ffent짯lich eine Road짯map f체r die eige짯nen Pro짯dukt짯li짯ni짯en zu pr채짯sen짯tie짯ren. Ganz offen짯bar will der Kon짯zern ver짯mei짯den, hoch짯tra짯ben짯de Pl채짯ne zu ver짯k체n짯den, die dann doch nicht umge짯setzt wer짯den k철n짯nen. Zudem k채mpft der klei짯ne짯re x86-Rie짯se nun schon seit gerau짯mer Zeit mit r체ck짯l채u짯fi짯gen Ums채t짯zen in sei짯nen tra짯di짯tio짯nel짯len X86-Kern짯ge짯sch채fts짯fel짯dern sowie hohen Ver짯lus짯ten, () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

AMD Opteron 6300 쏛bu-Dhabi gehen an den Start

Nach짯dem AMD im Zuge des Ana짯lyst Day 2012 sei짯ne urspr체ng짯li짯che Road짯map ein짯kas짯sie짯ren muss짯te, die f체r 2012 Opte짯rons mit bis zu 20 Inte짯ger-Ker짯nen vor짯sah, stand rela짯tiv schnell fest, dass es ledig짯lich eine Evo짯lu짯ti짯on anstel짯le einer Revo짯lu짯ti짯on geben w체r짯den. Denn mit den heu짯te vor짯ge짯stell짯ten Opte짯ron 6300 채ndert sich nichts am Unter짯bau, () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

AMD durchbricht Marke von 20 Prozent Marktanteil

Schon im vor짯aus will CNET die Zah짯len zu den Markt짯an짯tei짯len bei den x86 Pro짯zes짯so짯ren erfah짯ren haben, die Mer짯cu짯ry Rese짯arch in der n채chs짯ten Woche ver짯철f짯fent짯li짯chen soll.Und die짯se Zah짯len sagen etwas ganz ande짯res, als die ein Pro짯zent Markt짯an짯teil짯ge짯winn, die Intel AMD zer짯knirscht bei Ver짯k체n짯di짯gung der eige짯nen Quar짯tals짯zah짯len zuge짯ste짯hen woll짯te. Dem짯nach soll AMD im vier짯ten Quar짯tal 2005 einen () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

AMD lizenziert Rambus-Technologien

Die Fir짯ma Ram짯bus, fr체짯her vor짯wie짯gend bekannt als Her짯stel짯ler der RDRAM-Spei짯cher f체r die ver짯bli짯che짯nen Intel-Chip짯s채t짯ze i850 und i820, mach짯te in den letz짯ten Mona짯ten und Jah짯ren vor짯wie짯gend durch zahl짯rei짯che Kla짯gen auf sich auf짯merk짯sam (wir berich짯te짯ten). Wie wir in den Jah짯ren 2000 bis 2005 jeweils aus짯f체hr짯lich berich짯tet hat짯ten, hat Ram짯bus so ziem짯lich jeden Her짯stel짯ler von Spei짯cher-Chips ver짯klagt. Ram짯bus sieht ent짯schei짯den짯de Kern짯punk짯te der DRAM-Tech짯no짯lo짯gie als Teil eige짯ner Patent짯schrif짯ten und ver짯such짯te so, Lizenz짯ge짯b체h짯ren f체r deren Nut짯zung von den Her짯stel짯lern ein짯zu짯trei짯ben. Bis auf Infi짯ne짯on, die bis 2005 mit Ram짯bus gestrit짯ten haben, hat sich auch prak짯tisch jeder Her짯stel짯ler dar짯auf ein짯ge짯las짯sen. Die 체bri짯gen Her짯stel짯ler beru짯fen sich dar짯auf, dass die ent짯schei짯de짯nen Tech짯no짯lo짯gien im Rah짯men des JEDEC-Kon짯sor짯ti짯ums beschlos짯sen wur짯den und von Ram짯bus erst nach짯tr채g짯lich als Patent ange짯mel짯det wur짯den. () Wei짯ter짯le짯sen 쨩