Schlagwort: Intel

Microsoft kauft Havok von Intel

Am Frei­tag gab der Soft­ware­gi­gant bekannt, Havok von Intel über­nom­men zu haben. Damit ist die meist­ge­nutz­te Phy­si­ken­gi­ne in Hän­den des Red­mon­der Kon­zerns. Micro­soft sieht in Havok eine Ergän­zung zu den bis­he­ri­gen Tools des Kon­zerns ein­schließ­lich Direc­tX 12. (…) Wei­ter­le­sen »

IFA 2015 — Lenovo stellt Gaming-Notebook auf AMD-Basis vor

High-End-Note­books mit AMD-Hard­ware gab es län­ger nicht mehr. Leno­vo geht mit der Ide­a­Pad-Y700-Serie dabei in die Vol­len. Auf der IFA stell­te der Her­stel­ler die neue Genera­ti­on der Öffent­lich­keit vor. Neben der Kom­bi­na­ti­on AMD & AMD gibt es auch eine Vari­an­te mit Intel & Nvi­dia. (…) Wei­ter­le­sen »

2015/Q2 — Quartalszahlen: AMDs Umsatz bricht weg

Es will nicht bes­ser wer­den. AMD kämpft nicht nur mit alten Designs, son­dern auch mit einem ins­ge­samt schwä­cheln­den Markt. Wie schon Intel muss AMD star­ke Umsatz­ein­bu­ßen im Bereich PC-Pro­zes­so­ren und Gra­fik­kar­ten hin­neh­men. Ver­gli­chen mit dem bereits schwa­chen Vor­jah­res­quar­tal hal­biert sich die­se Spar­te und kommt nun auf nur noch auf einen Umsatz von 397 Mil­lio­nen US-Dol­lar. Trotz der umfas­sen­den Spar­maß­nah­men kann der Bereich so nicht mehr gewinn­brin­gend arbei­ten und schreibt 147 Mil­lio­nen US-Dol­lar Minus. (…) Wei­ter­le­sen »

Taktraten Intels kommender “Skylake”-Prozessoren aufgetaucht

AMD brach­te vor sechs Jah­ren den Phe­nom II. Eine sei­ner Beson­der­hei­ten war das Spei­cher­in­ter­face, wel­ches mit DDR2 als auch mit DDR3 umge­hen konn­te. Geht es nach den Kol­le­gen von BenchLife.info macht Intel jetzt den Kon­kur­ren­ten nach, natür­lich geht es dabei nicht mehr um die Paa­rung DDR2/DDR3 son­dern DDR3/DDR4. (…) Wei­ter­le­sen »

JPR revidiert 2Q14-Zahlen — Intel und NVIDIA nehmen AMD im 3Q14 deutlich GPU-Marktanteile ab

Im abge­lau­fe­nen drit­ten Quar­tal 2014 sind laut den Markt­for­schern von Jon Ped­die Rese­arch (JPR) gegen­über dem Vor­jah­res­quar­tal 7,8 Mio. GPUs mehr ver­kauft wor­den, obwohl im sel­ben Zeit­raum der PC-Markt um 2,6 % geschrumpft sei. Dabei san­ken die Stück­zah­len bei dedi­zier­ten Gra­fik­lö­sun­gen um 7,7 %. Gegen­über dem Vor­quar­tal nen­nen die frei zugäng­li­chen Infor­ma­tio­nen des Mar­ket-Watch-Berichts ledig­lich Wer­te für dedi­zier­te Gra­fik­kar­ten, wonach die Gesamt­stück­zah­len um 6,6 % zuge­legt haben. (…) Wei­ter­le­sen »

Athlon vs. Celeron – es treten an Athlon 5350, Celeron J1800 und Celeron 1037U

Vor gut zwei Mona­ten haben wir den Ath­lon 5350 einem ers­ten Test unter­zo­gen. Heu­te wol­len wir die Test­rei­he wei­ter aus­bau­en. Dazu haben wir zwei Pro­zes­so­ren aus dem Hau­se Intel zum Ver­gleich her­an­ge­zo­gen. Die bei­den Cele­ron J1800 und 1037U müs­sen heu­te zei­gen, ob sie es schaf­fen, AMDs Neu­ling Paro­li zu bie­ten. Ein gro­ßer Dank geht dafür an unse­ren User Twodee, der uns die­se bei­den Platt­for­men kurz­fris­tig zum Tes­ten zur Ver­fü­gung gestellt hat! Ohne ihn wäre die­ser Arti­kel nicht mög­lich gewe­sen! Als klei­nes Extra hat er uns sogar ein Pico-Netz­teil mit in das Päck­chen gelegt.

Wir wün­schen wie immer viel Spaß beim Lesen des Arti­kels. (…) Wei­ter­le­sen »

Crosslizenzabkommen gescheitert: AMD setzt auf ARMv8, Intel ohne AMD64

Vor fünf Jah­ren berich­te­ten wir über das letz­te Paten­taus­tausch­ab­kom­men zwi­schen AMD und Intel. In die­sen Abkom­men gewäh­ren bei­de Par­tei­en mehr oder weni­ger wider­wil­lig der ande­ren Par­tei ihre eige­ne Paten­te zu nut­zen. (…) Wei­ter­le­sen »

Grafikkartenmarktanteil von AMD ist weiterhin rückläufig

Im abge­lau­fe­nen vier­ten Quar­tal 2013 sind laut den Markt­for­schern von Jon Ped­die Rese­arch (JPR) gegen­über dem Vor­quar­tal 1,6 % mehr Gra­fik­kar­ten aus­ge­lie­fert wor­den. Im Jah­res­ver­gleich konn­te im vier­ten Qua­tal gar ein Wachs­tum bei den Stück­zah­len von 2,0 % regis­triert wer­den. Ins­ge­samt haben die Her­stel­ler im Jahr 2013 1,6 Mil­lio­nen Gra­fik­chips weni­ger aus­ge­lie­fert als im Vor­jahr. (…) Wei­ter­le­sen »

Intel will 2014 den Verkauf von Tablet-Prozessoren angeblich mit Marketingzuschüssen in Höhe von 1 Mrd. US-Dollar fördern

Erst kürz­lich hat­te der Halb­lei­ter-Rie­se Intel ange­kün­digt, künf­tig den Fokus ver­stärkt auf Pro­zes­so­ren für Smart­pho­nes und Tablets zu legen. Im Tablet-Markt wird für 2014 ein Markt­an­teil von 15 bis 20 % ange­strebt. Wie DIGITIMES jetzt aus dem Her­stel­ler­um­feld in Tai­wan her­aus­ge­fun­den haben will, soll die­ses Vor­ha­ben durch Mar­ke­ting­zu­schüs­se in Höhe von 1 Mrd. US-Dol­lar unter­stützt wer­den. (…) Wei­ter­le­sen »

Schlechte Verkaufszahlen der Notebook-APUs lassen Grafikkartenmarktanteil von AMD schrumpfen

Laut den Markt­for­schern von JPR (Jon Ped­die Rese­arch) sind die Gra­fik­kar­ten­aus­lie­fe­run­gen im gewöhn­lich star­ken drit­ten Quar­tal ledig­lich um 1,6 % gegen­über dem Vor­quar­tal gewach­sen, im Ver­gleich zum Vor­jahr gin­gen die Ver­käu­fe sogar um 8,8 % zurück. JPR zählt dabei sämt­li­che Gra­fik­chips, (…) Wei­ter­le­sen »

Linux-Kernel 3.12 mit Kaveri-Support

AMDs “Kave­ri” kommt ver­mut­lich erst nächs­tes Jahr, den­noch gibt es bereits eine Trei­ber­un­ter­stüt­zung durch den neu­en Linux-Ker­nel 3.12. Der Open­so­ur­ce-Trei­ber bringt zudem eine funk­tio­nie­ren­de Audio-Wie­der­ga­be für die HDMI-Schnitt­stel­le und ver­bes­ser­te Strom­spar­fea­tures. Ein­ge­reicht wur­den die­se Neue­run­gen direkt vom AMD-Mit­ar­bei­ter Alex­an­der Deu­cher, womit der ver­bes­ser­te Linux-Sup­port sei­tens AMD deut­lich wird. (…) Wei­ter­le­sen »

Künftige Steam Machines sollen GPUs von AMD, Intel und NVIDIA nutzen

Letz­te Woche gab Steam mit­tels einer ermü­den­den Sala­mi­tak­tik sei­ne wei­te­ren Plä­ne rund um die eige­ne ver­meint­li­che Spie­le­kon­so­le — die soge­nann­te “Steam­box” — offi­zi­ell bekannt, wobei zunächst die eige­ne Linux-Dis­tri­bu­ti­on Steam­OS, die Steam Machi­nes und schließ­lich der futu­ris­tisch anmu­ten­de Steam Con­trol­ler offen­bart wur­den. Beson­ders vie­le Details nann­te Steam dabei jeweils nicht. Nach­dem NVIDIA im haus­ei­ge­nen Blog über die enge Zusam­men­ar­beit mit Val­ve (…) Wei­ter­le­sen »

AMD setzt lang geplantes Ziel um: Kein VGA-Ausgang an neuen Grafikkarten

VGA (Video Gra­phics Array) dürf­te wohl jeder ken­nen, der mit PCs arbei­tet. Die Schnitt­stel­le wur­de 1987 von IBM ein­ge­führt und ist noch heu­te bei vie­len Gerä­ten anzu­tref­fen, ob dies nun Main­boards, Gra­fik­kar­ten, Bea­mer oder sogar Adap­ter auf Scart-Kabel sind. 2010 kün­dig­ten die füh­ren­den Pro­zes­sor­ent­wick­ler AMD und Intel gemein­sam mit eini­gen Moni­tor­her­stel­lern (Dell, Leno­vo, Sam­sung und LG) an, ab 2015 kei­ne VGA-Anschlüs­se mehr zu ver­bau­en. (…) Wei­ter­le­sen »

Windows 8: System-Basistakt kann Systemzeit beeinflussen – auch AMD-Systeme können betroffen sein

Wie wir vor eini­gen Tagen berich­te­ten, kann die Ver­än­de­rung des Basistak­tes eines Sys­tems per Soft­ware in Win­dows 8 dazu füh­ren, dass sich die ange­zeig­te Per­for­mance ver­än­dert. Chris­ti­an Ney, Mit­glied des ocaholic.ch Over­clo­cking Team bei hwbot, hat sich ein­ge­hend mit der The­ma­tik beschäf­tigt und zahl­rei­che Tests durch­ge­führt. Nach sei­nen Erkennt­nis­sen lässt sich fest­hal­ten, dass — anders als bis­her ange­no­men — auch AMD-Sys­te­me von der Pro­ble­ma­tik betrof­fen sein kön­nen. Aller­dings ist die Situa­ti­on bei AMD wesent­lich ent­spann­ter als bei Intel-Sys­te­men. (…) Wei­ter­le­sen »

image_pdf

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen