Schlagwort: Intel

Ger체cht: Mainboardhersteller sehen Vorteil f체r Zen gegen Kaby Lake

Digi짯ti짯mes will eini짯ge Infor짯ma짯tio짯nen von Main짯board짯her짯stel짯lern erhal짯ten haben, wonach die짯se AMDs n채chs짯ter CPU-Gene짯ra짯ti짯on sehr opti짯mis짯tisch ent짯ge짯gen짯se짯hen. Als direk짯ter Kon짯kur짯rent wird Intels eben짯falls in 14 nm gefer짯tig짯ter Kaby Lake gese짯hen, der vom Her짯stel짯ler aus San짯ta Cla짯ra fast aus der Not her짯aus gebo짯ren wur짯de, denn der eigent짯lich f체r Ende 2016 geplan짯te Can짯non Lake ver짯schiebt sich auf짯grund von Ver짯z철짯ge짯run짯gen bei der f체r ihn vor짯ge짯se짯he짯nen soge짯nann짯ten 10-nm-Fer짯ti짯gung. Gro짯횩e Leis짯tungs짯spr체n짯ge gegen짯체ber den aktu짯el짯len Sky짯la짯ke-Pro짯zes짯so짯ren sind nicht zu erwar짯ten, wohl aber bei AMDs nach eige짯nen Anga짯ben von Grund auf neu ent짯wi짯ckel짯ter Zen-Archi짯tek짯tur. () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

Intels Skylake-Prozessoren vs. CPU-K체hler

In den letz짯ten Tagen ist eine Dis짯kus짯si짯on hoch짯ge짯kocht, die die im August die짯sen Jah짯res ver짯철f짯fent짯lich짯ten Pro짯zes짯so짯ren von Intel mit dem Code짯na짯men 쏶ky짯la짯ke betrifft. Unter Umst채n짯den soll es m철g짯lich sein, dass das PCB mecha짯nisch ver짯formt wer짯den kann und damit irrepa짯ra짯ble Sch채짯den ein짯tre짯ten. () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

DDR4-RAM von AMD gelistet

Die Kol짯le짯gen von PCGa짯mes Hard짯ware haben in ihrem Preis짯ver짯gleich eine inter짯es짯san짯te Ent짯de짯ckung gemacht. Eini짯ge H채nd짯ler lis짯ten DDR4-Spei짯cher짯kits, die AMD unter der Rade짯on-Mar짯ke ver짯treibt. Eine Lie짯fer짯bar짯keit wird bereits in den n채chs짯ten Tagen erwar짯tet, dabei hat AMD noch gar kei짯ne Platt짯form, die DDR4 unter짯st체tzt. () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

Microsoft kauft Havok von Intel

Am Frei짯tag gab der Soft짯ware짯gi짯gant bekannt, Havok von Intel 체ber짯nom짯men zu haben. Damit ist die meist짯ge짯nutz짯te Phy짯si짯ken짯gi짯ne in H채n짯den des Red짯mon짯der Kon짯zerns. Micro짯soft sieht in Havok eine Erg채n짯zung zu den bis짯he짯ri짯gen Tools des Kon짯zerns ein짯schlie횩짯lich DirectX 12. () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

IFA 2015 Lenovo stellt Gaming-Notebook auf AMD-Basis vor

High-End-Note짯books mit AMD-Hard짯ware gab es l채n짯ger nicht mehr. Leno짯vo geht mit der Ide짯a짯Pad-Y700-Serie dabei in die Vol짯len. Auf der IFA stell짯te der Her짯stel짯ler die neue Gene짯ra짯ti짯on der 횜ffent짯lich짯keit vor. Neben der Kom짯bi짯na짯ti짯on AMD & AMD gibt es auch eine Vari짯an짯te mit Intel & Nvi짯dia. () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

2015/Q2 Quartalszahlen: AMDs Umsatz bricht weg

Es will nicht bes짯ser wer짯den. AMD k채mpft nicht nur mit alten Designs, son짯dern auch mit einem ins짯ge짯samt schw채짯cheln짯den Markt. Wie schon Intel muss AMD star짯ke Umsatz짯ein짯bu짯횩en im Bereich PC-Pro짯zes짯so짯ren und Gra짯fik짯kar짯ten hin짯neh짯men. Ver짯gli짯chen mit dem bereits schwa짯chen Vor짯jah짯res짯quar짯tal hal짯biert sich die짯se Spar짯te und kommt nun auf nur noch auf einen Umsatz von 397 Mil짯lio짯nen US-Dol짯lar. Trotz der umfas짯sen짯den Spar짯ma횩짯nah짯men kann der Bereich so nicht mehr gewinn짯brin짯gend arbei짯ten und schreibt 147 Mil짯lio짯nen US-Dol짯lar Minus. () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

Taktraten Intels kommender 쏶kylake-Prozessoren aufgetaucht

AMD brach짯te vor sechs Jah짯ren den Phe짯nom II. Eine sei짯ner Beson짯der짯hei짯ten war das Spei짯cher짯in짯ter짯face, wel짯ches mit DDR2 als auch mit DDR3 umge짯hen konn짯te. Geht es nach den Kol짯le짯gen von BenchLife.info macht Intel jetzt den Kon짯kur짯ren짯ten nach, nat체r짯lich geht es dabei nicht mehr um die Paa짯rung DDR2/DDR3 son짯dern DDR3/DDR4. () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

JPR revidiert 2Q14-Zahlen Intel und NVIDIA nehmen AMD im 3Q14 deutlich GPU-Marktanteile ab

Im abge짯lau짯fe짯nen drit짯ten Quar짯tal 2014 sind laut den Markt짯for짯schern von Jon Ped짯die Rese짯arch (JPR) gegen짯체ber dem Vor짯jah짯res짯quar짯tal 7,8 Mio. GPUs mehr ver짯kauft wor짯den, obwohl im sel짯ben Zeit짯raum der PC-Markt um 2,6 % geschrumpft sei. Dabei san짯ken die St체ck짯zah짯len bei dedi짯zier짯ten Gra짯fik짯l철짯sun짯gen um 7,7 %. Gegen짯체ber dem Vor짯quar짯tal nen짯nen die frei zug채ng짯li짯chen Infor짯ma짯tio짯nen des Mar짯ket-Watch-Berichts ledig짯lich Wer짯te f체r dedi짯zier짯te Gra짯fik짯kar짯ten, wonach die Gesamt짯st체ck짯zah짯len um 6,6 % zuge짯legt haben. () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

Athlon vs. Celeron es treten an Athlon 5350, Celeron J1800 und Celeron 1037U

Vor gut zwei Mona짯ten haben wir den Ath짯lon 5350 einem ers짯ten Test unter짯zo짯gen. Heu짯te wol짯len wir die Test짯rei짯he wei짯ter aus짯bau짯en. Dazu haben wir zwei Pro짯zes짯so짯ren aus dem Hau짯se Intel zum Ver짯gleich her짯an짯ge짯zo짯gen. Die bei짯den Cele짯ron J1800 und 1037U m체s짯sen heu짯te zei짯gen, ob sie es schaf짯fen, AMDs Neu짯ling Paro짯li zu bie짯ten. Ein gro짯횩er Dank geht daf체r an unse짯ren User Two짯dee, der uns die짯se bei짯den Platt짯for짯men kurz짯fris짯tig zum Tes짯ten zur Ver짯f체짯gung gestellt hat! Ohne ihn w채re die짯ser Arti짯kel nicht m철g짯lich gewe짯sen! Als klei짯nes Extra hat er uns sogar ein Pico-Netz짯teil mit in das P채ck짯chen gelegt.

Wir w체n짯schen wie immer viel Spa횩 beim Lesen des Arti짯kels. () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

Crosslizenzabkommen gescheitert: AMD setzt auf ARMv8, Intel ohne AMD64

Vor f체nf Jah짯ren berich짯te짯ten wir 체ber das letz짯te Patent짯aus짯tausch짯ab짯kom짯men zwi짯schen AMD und Intel. In die짯sen Abkom짯men gew채h짯ren bei짯de Par짯tei짯en mehr oder weni짯ger wider짯wil짯lig der ande짯ren Par짯tei ihre eige짯ne Paten짯te zu nut짯zen. () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

Grafikkartenmarktanteil von AMD ist weiterhin r체ckl채ufig

Im abge짯lau짯fe짯nen vier짯ten Quar짯tal 2013 sind laut den Markt짯for짯schern von Jon Ped짯die Rese짯arch (JPR) gegen짯체ber dem Vor짯quar짯tal 1,6 % mehr Gra짯fik짯kar짯ten aus짯ge짯lie짯fert wor짯den. Im Jah짯res짯ver짯gleich konn짯te im vier짯ten Qua짯tal gar ein Wachs짯tum bei den St체ck짯zah짯len von 2,0 % regis짯triert wer짯den. Ins짯ge짯samt haben die Her짯stel짯ler im Jahr 2013 1,6 Mil짯lio짯nen Gra짯fik짯chips weni짯ger aus짯ge짯lie짯fert als im Vor짯jahr. () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

Intel will 2014 den Verkauf von Tablet-Prozessoren angeblich mit Marketingzusch체ssen in H철he von 1 Mrd. US-Dollar f철rdern

Erst k체rz짯lich hat짯te der Halb짯lei짯ter-Rie짯se Intel ange짯k체n짯digt, k체nf짯tig den Fokus ver짯st채rkt auf Pro짯zes짯so짯ren f체r Smart짯phones und Tablets zu legen. Im Tablet-Markt wird f체r 2014 ein Markt짯an짯teil von 15 bis 20 % ange짯strebt. Wie DIGITIMES jetzt aus dem Her짯stel짯ler짯um짯feld in Tai짯wan her짯aus짯ge짯fun짯den haben will, soll die짯ses Vor짯ha짯ben durch Mar짯ke짯ting짯zu짯sch체s짯se in H철he von 1 Mrd. US-Dol짯lar unter짯st체tzt wer짯den. () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

Schlechte Verkaufszahlen der Notebook-APUs lassen Grafikkartenmarktanteil von AMD schrumpfen

Laut den Markt짯for짯schern von JPR (Jon Ped짯die Rese짯arch) sind die Gra짯fik짯kar짯ten짯aus짯lie짯fe짯run짯gen im gew철hn짯lich star짯ken drit짯ten Quar짯tal ledig짯lich um 1,6 % gegen짯체ber dem Vor짯quar짯tal gewach짯sen, im Ver짯gleich zum Vor짯jahr gin짯gen die Ver짯k채u짯fe sogar um 8,8 % zur체ck. JPR z채hlt dabei s채mt짯li짯che Gra짯fik짯chips, () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

Linux-Kernel 3.12 mit Kaveri-Support

AMDs 쏫averi kommt ver짯mut짯lich erst n채chs짯tes Jahr, den짯noch gibt es bereits eine Trei짯ber짯un짯ter짯st체t짯zung durch den neu짯en Linux-Ker짯nel 3.12. Der Open짯so짯ur짯ce-Trei짯ber bringt zudem eine funk짯tio짯nie짯ren짯de Audio-Wie짯der짯ga짯be f체r die HDMI-Schnitt짯stel짯le und ver짯bes짯ser짯te Strom짯spar짯fea짯tures. Ein짯ge짯reicht wur짯den die짯se Neue짯run짯gen direkt vom AMD-Mit짯ar짯bei짯ter Alex짯an짯der Deu짯cher, womit der ver짯bes짯ser짯te Linux-Sup짯port sei짯tens AMD deut짯lich wird. () Wei짯ter짯le짯sen 쨩