Vishera Reloaded

Als AMD Ende Okto­ber die neu­en “Vishera”-Prozessoren vor­stell­te, war sich die Pres­se­welt wei­test­ge­hend einig: Aus Per­for­mance-Sicht sind die neu­en CPUs durch­aus gelun­gen und redu­zie­ren den Leis­tungs­rück­stand auf die Intel-Kon­kur­renz um ein gutes Stück. Was aller­dings über­haupt nicht gut ankam und noch immer nicht ankommt, ist die Leis­tungs­auf­nah­me der Neu­lin­ge. Denn statt auch hier Fort­schrit­te vor­wei­sen zu kön­nen, sta­gniert die Ent­wick­lung bzw. sind in eini­gen Tei­len sogar klei­ne Rück­schrit­te zu verzeichnen.

Im Anschluss an den Pro­zes­sor-Launch haben wir uns vie­le Aspek­te ange­schaut, die neben den grund­le­gen­den Per­for­mance-Fra­gen inter­es­sant waren und noch immer sind. Was haben neue BIOS-Ver­sio­nen gebracht? Wie schaut die Kom­pa­ti­bi­li­tät zu ver­schie­de­nen Main­boards aus? Was bringt Spei­cher­takt und was Timings? Und kann man AMDs neue FX-CPUs noch schnel­ler machen?

All die­se Aspek­te haben wir aus­ge­tes­tet und auf den kom­men­den Sei­ten für unse­re Leser auf­be­rei­tet. (…) Wei­ter­le­sen »

AMD Opteron 6300 “Abu-Dhabi” gehen an den Start

Nach­dem AMD im Zuge des Ana­lyst Day 2012 sei­ne ursprüng­li­che Road­map ein­kas­sie­ren muss­te, die für 2012 Opte­rons mit bis zu 20 Inte­ger-Ker­nen vor­sah, stand rela­tiv schnell fest, dass es ledig­lich eine Evo­lu­ti­on anstel­le einer Revo­lu­ti­on geben wür­den. Denn mit den heu­te vor­ge­stell­ten Opte­ron 6300 ändert sich nichts am Unter­bau, (…) Wei­ter­le­sen »

Gedanken zu 4K-Auflösungen — Die Nachfolge von Full-HD

Full-HD ist den Meis­ten ein Begriff. 1920 x 1080 hat sich im PC- und TV-Bereich durch­ge­setzt und stellt eine der gän­gigs­ten Auf­lö­sun­gen dar. Doch vie­le Gra­fik­kar­ten-Reviews unse­rer Kol­le­gen zei­gen, dass für aktu­el­le Gra­fik­be­schleu­ni­ger die Full-HD-Auf­lö­sung, auch 1080p genannt, kei­ne Her­aus­for­de­rung mehr dar­stellt. Die vor­han­de­ne Roh­leis­tung wird von vie­len Nut­zern in immer höhe­re Bild­qua­li­tät inves­tiert bzw. in intern höhe­re Auf­lö­sun­gen, wel­che für die nati­ve Moni­tor­auf­lö­sung her­un­ter gerech­net wird (Down­sam­pling).

Wir haben uns ein­mal Gedan­ken um den (mög­li­chen) Nach­fol­ger von Full-HD gemacht und die Hür­den betrach­tet, die auf dem Weg bis dort­hin noch über­wun­den wer­den müs­sen. (…) Wei­ter­le­sen »

Trinity — die zweite Generation A‑Serie-APU

Vor 11 Mona­ten stell­te AMD mit der Platt­form Sabi­ne die ers­te A‑Se­­rie-APU vor — heu­te erscheint der Nach­fol­ger. Er trägt den geschichts­träch­ti­gen Namen Tri­ni­ty. Er steht eigent­lich für die Tri­ni­tät (Drei­fal­tig­keit) und bezeich­net im Chris­ten­tum die Wesens-Ein­heit von Gott, Jesus und dem hei­li­gen Geist. Hier kann man bereits Bezü­ge her­lei­ten, in der Tri­­ni­­ty-APU sind CPU, (…) Wei­ter­le­sen »

AMD FX — Codename “Bulldozer”

Als Har­d­­wa­re-Redak­­teur ist man oft gespannt, was einen wäh­rend der Tests von neu­er Hard­ware erwar­tet. Funk­tio­niert alles pro­blem­los? Tre­ten Unge­reimt­hei­ten oder gar Bugs auf? Liegt die Leis­tung auf dem Niveau, wel­ches erwar­tet wird? Hat man aus­rei­chend Zeit, sich mit der neu­en Hard­ware zu befas­sen und ent­spre­chen­de Schluss­fol­ge­run­gen zu zie­hen? Alles Fra­gen, mit denen man als (…) Wei­ter­le­sen »

AMD Phenom II X6 1100T

Die Poli­tik der klei­nen Schrit­te ist bei AMD nicht neu. Im Lau­fe eines Pro­dukt­zy­klus wer­den inner­halb der Fer­ti­gung immer wie­der klei­ne Ver­bes­se­run­gen vor­ge­nom­men, sodass Pro­zes­so­ren bei gleich­blei­ben­der Ther­mal Design Power, kurz TDP, immer schnel­ler tak­ten. Der Haupt­ak­teur des heu­ti­gen Arti­kels, AMDs Phe­nom II X6 1100T, stellt hier­bei kei­ne Aus­nah­me dar. Bei gleich­blei­ben­der TDP von 125 (…) Wei­ter­le­sen »

ASUS Crosshair II Formula (NVIDIA nForce 780a SLI)

Auf der dies­jäh­ri­gen CeBIT beka­men wir das ASUS Cross­hair II For­mu­la vor­ge­führt. Wie der Name die­ses Main­boards bereits andeu­tet, ist es nicht die ers­te Haupt­pla­ti­ne, die den Zusatz “Cross­hair” im Namen trägt. Denn bereits mit Ein­füh­rung des Sockel AM2 von AMD gab es ein ASUS-Main­board, wel­ches auf den Namen Cross­hair hör­te. Die dama­li­ge Vari­an­te — sozu­ga­gen das Cross­hair I — wur­de mit einem NVIDIA nFor­ce 590 SLI bestückt.

Auch auf dem neu­en Cross­hair II For­mu­la fin­det ein NVI­DIA-Chip­satz sein zu Hau­se: Der brand­neue nFor­ce 780a SLI. Mit einer inte­grier­ten Gra­fik­ein­heit aus­ge­stat­tet, bringt der 780a SLI Fea­tures wie 3‑way-SLI, Hybrid-SLI und Hybrid Power für den Sockel AM2+. Wir haben das neu­es­te Mit­glied von ASUSRepu­blic Of Gamers-Serie (kurz: ROG) auf Herz und Nie­ren geprüft.

Viel Ver­gnü­gen beim Lesen! (…) Wei­ter­le­sen »

AMD Phenom Review

April 2003. AMD stellt mit dem Opte­ron sei­nen ers­ten 64 Bit-Ser­­ver­­­pro­­zes­­sor vor. Seit die­sen Tagen sind nun­mehr über vier­ein­halb Jah­re ver­gan­gen. Seit­her wur­den meh­re­re Pro­zes­sor­so­ckel mit noch mehr Pro­zes­sor­va­ri­an­ten vor­ge­stellt. Eines hat­ten jedoch alle Model­le gemein­sam: Sie basier­ten alle auf AMDs K8-Archi­tek­tur. Am 10. Sep­tem­ber die­sen Jah­res wur­de der lang­ersehn­te Nach­fol­ger, der AMD K10, vor­ge­stellt. (…) Wei­ter­le­sen »

AMD durchbricht Marke von 20 Prozent Marktanteil

Schon im vor­aus will CNET die Zah­len zu den Markt­an­tei­len bei den x86 Pro­zes­so­ren erfah­ren haben, die Mer­cu­ry Rese­arch in der nächs­ten Woche ver­öf­fent­li­chen soll.Und die­se Zah­len sagen etwas ganz ande­res, als die ein Pro­zent Markt­an­teil­ge­winn, die Intel AMD zer­knirscht bei Ver­kün­di­gung der eige­nen Quar­tals­zah­len zuge­ste­hen woll­te. Dem­nach soll AMD im vier­ten Quar­tal 2005 einen (…) Wei­ter­le­sen »

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen