Schlagwort: Zen 2

AMD-Zen-2-Yields angeblich bei 70 Prozent

Laut Bits 셬 Chips soll die aktu짯el짯le Aus짯beu짯te (Eng짯lisch: Yield) bei der Pro짯duk짯ti짯on von AMDs Zen-2-Dies bei etwa 70 Pro짯zent lie짯gen und damit einen f체r eine neue Fer짯ti짯gungs짯tech짯nik wie sie die 7몁m-Fer짯ti짯gung bei TSMC in der Vari짯an짯te 7HPC dar짯stellt sehr guten Wert auf짯wei짯sen. Die klei짯nen CPU-Chip짯lets mit einer gesch채tz짯ten Gr철짯횩e von etwa 80 mm짼 kom짯men AMD dabei zus채tz짯lich zugu짯te. () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

HWiNFO64 v6.04 mit AMD-Zen-2- und Navi-Support

Das Hard짯ware-Dia짯gno짯se짯pro짯gramm HWiNFO64 (und auch das 32-Bit-Pen짯dant HWiNFO32) von REA짯LiX war짯tet mit vie짯len Funk짯tio짯nen der Kate짯go짯rien Hard짯ware- und Sys짯tem-Infor짯ma짯ti짯on auf. F체r CPU und GPU wer짯den unter ande짯rem Takt짯ra짯ten, Tem짯pe짯ra짯tu짯ren und Span짯nun짯gen ange짯zeigt und auf Wunsch mit짯ge짯loggt.  () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

HWiNFO64 v6.033710 Beta mit Zen-2-Support

Das Hard짯ware-Dia짯gno짯se짯pro짯gramm HWiNFO64 (und auch das 32-Bit-Pen짯dant HWiNFO32) von REA짯LiX war짯tet mit vie짯len Funk짯tio짯nen der Kate짯go짯rien Hard짯ware- und Sys짯tem-Infor짯ma짯ti짯on auf. F체r CPU und GPU wer짯den unter ande짯rem Takt짯ra짯ten, Tem짯pe짯ra짯tu짯ren und Span짯nun짯gen ange짯zeigt und auf Wunsch mit짯ge짯loggt.  () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

AMD mit neuen Funktionen beim Ryzen-3000-Speichercontroller Valhalla?

In den letz짯ten Tagen gab es Berich짯te 체ber einen neu짯en Code짯na짯men 쏺al짯hal짯la f체r die drit짯te Gene짯ra짯ti짯on der Ryzen-Pro짯zes짯so짯ren, die bis짯lang aller짯dings unter dem Namen 쏮atis짯se bekannt war. Basis daf체r sind Optio짯nen in einem Beta-BIOS des Main짯boards Bio짯star X470GT8. Zus채tz짯lich gibt es Ger체ch짯te unter ande짯rem zum Spei짯cher짯con짯trol짯ler, der dann im I/O멏ie zum Ein짯satz kom짯men wird. () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

AMD zeigt 7몁m-Ryzen im Chiplet-Design

Neben der in 7 nm auf짯war짯ten짯den Rade짯on VII hat AMD in Per짯son von Dr. Lisa Su in der CES-Key짯note ein ers짯tes lauf짯f채짯hi짯ges Sam짯ple eines 7몁m-Ryzen mit einem 8멚ern-CPU-Die in 7 nm und einem in 14 nm gefer짯tig짯ten IO-Die, der spe짯zi짯ell f체r den Desk짯top짯markt designt wur짯de, pr채짯sen짯tiert. Erschei짯nen sol짯len die Pro짯zes짯so짯ren Mit짯te 2019, was einen Launch zur Com짯putex (Start am 28. Mai) wahr짯schein짯lich macht. () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

Wider, deeper, better Intels Architekturpl채ne f체r 2019

Intel ist auf짯ge짯wacht und hat auf dem Haus짯ei짯ge짯nen 쏛rchi짯tec짯tu짯re Day 2018 nicht nur eine neue iGPU ange짯k체n짯digt. Son짯dern auch eini짯ge Anpas짯sun짯gen an der CPU-Archi짯tek짯tur um der Kon짯kur짯renz von AMD etwas ent짯ge짯gen짯zu짯set짯zen. Es wer짯den wohl die gr철횩짯ten 횆nde짯run짯gen an der Core-Archi짯tek짯tur seit Sky짯la짯ke wer짯den und erst짯mals seit der Core-Archi짯tek짯tur von 2006 wird der L1-Cache ver짯gr철짯횩ert. Die Ger체ch짯te um einen 10-Ker짯ner im Main짯stream f체rs kom짯men짯den Jahr woll짯te der Markt짯f체h짯rer nicht best채짯ti짯gen. () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

AMD Ryzen 9 3800X (Zen 2) und AMD Radeon RX 3080 (Navi 10) zur CES?

In einem Video hat Ado짯redTV sich mit wei짯te짯ren und die짯ses Mal extrem kon짯kre짯ten Ger체ch짯ten zu AMDs Ryzen-3000-Gene짯ra짯ti짯on und exklu짯siv zu Rade짯on-RX-3000-Gra짯fik짯kar짯ten auf Basis von Navi gemel짯det. Die Infor짯ma짯tio짯nen stam짯men aller짯dings aus einer anony짯men Quel짯le und der Autor selbst gibt zu, dass man die짯se als  쐔o good to be true bezeich짯nen k철nn짯te. Danach wer짯den n채m짯lich ein AMD Ryzen 9 3800X (Zen 2) und eine AMD Rade짯on RX 3080 (Navi 10) bereits am Anfang des n채chs짯ten Jah짯res auf der CES in Las Vegas ange짯k체n짯digt. () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

Weitere Ger체chte zu AMDs Ryzen-3000-Prozessoren

W채h짯rend durch einen Leak der neue AMD-Chip짯satz X570 bereits f체r die Ende Mai 2019 begin짯nen짯de Com짯putex erwar짯tet wird, haben indus짯trie짯na짯he Quel짯len gegen짯체ber Red짯Gam짯ing짯Tech ver짯lau짯ten las짯sen, dass AMD zeit짯gleich die auf Zen 2 basie짯ren짯de drit짯te Gene짯ra짯ti짯on der Ryzen-Desk짯top-Pro짯zes짯so짯ren (Code짯na짯me Matis짯se) vor짯stel짯len wird. Die X570-Main짯boards sol짯len dem짯nach PCIe 4.0 sowie USB 3.2 unter짯st체t짯zen. Zus채tz짯lich soll AMD den Launch einer PCIe4.0멒rafikkarte eben짯falls zur Com짯putex 2019 pla짯nen. () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

AMD Zen 2 und Rome was wir bisher wissen

Die kom짯men짯de CPU-Archi짯tek짯tur Zen 2 wird AMD zuerst im f체r 2019 geplan짯ten Ser짯ver-Pro짯zes짯sor Epyc 쏳ome ein짯f체h짯ren. Das macht Sinn, da die Ser짯ver-Platt짯form den Zwi짯schen짯schritt 쏾en+ 체ber짯sprun짯gen hat, der uns 2018 die in vie짯len Details ver짯bes짯ser짯ten Ryzen 2000 CPUs beschert hat. K체rz짯lich hat짯te AMD ja, wie berich짯tet, offi짯zi짯el짯le Infor짯ma짯tio짯nen zu Rome ver짯철f짯fent짯licht, aller짯dings auch vie짯le Details aus짯ge짯spart. () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

Gigabyte zeigt erstes Server-Mainboard f체r Rome mit PCI-Express 4.0

Auf der SC18, einer Mes짯se f체r Ser짯ver- und Super짯com짯pu짯ting-L철sun짯gen, lie짯fer짯te Giga짯byte mit dem Main짯board MZ32-AR0 einen Vor짯ge짯schmack auf AMDs kom짯men짯de Ser짯ver-Platt짯form Rome. Wobei 쐍eue Platt짯form etwas unge짯nau ist, denn der Sockel SP3 bleibt der glei짯che wie beim aktu짯el짯len Nap짯les, damit Ser짯ver-Betrei짯ber die CPUs per Drop-in auf짯r체s짯ten k철n짯nen. () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

AMD Takes High-Performance Datacenter Computing to the Next Horizon

Laun짯ches World셲 first 7nm High-per짯짯for짯짯mance GPU for Machi짯ne Lear짯ning and AI; Demons짯tra짯tes World셲 First High-per짯짯for짯짯mance 7nm x86 CPU Powered by 쏾en 2 Pro짯ces짯sor Core and Breakth짯rough Chip짯let Design  Ama짯zon Web Ser짯vices Announ짯ces Imme짯dia짯te Avai짯la짯bi짯li짯ty of AMD EPYC pro짯ces짯짯sor-powered Ver짯si짯ons of Its Popu짯lar Ins짯tance Fami짯lies  SAN FRANCISCO   11/06/2018 AMD (NASDAQ: AMD) today demons짯tra짯ted its () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

AMDs Zen 2 Rome kommt mit 64 Kernen im Chiplet-Design

Auf der heu짯te in San Fran짯cis짯co abge짯hal짯te짯nen  쏯ext Hori짯zon  Pr채짯sen짯ta짯ti짯on hat AMD Details zur Zen 2 Archi짯tek짯tur ent짯h체llt. Und was bereits in diver짯sen Ger체ch짯ten kol짯por짯tiert wur짯de, hat sich nun als Tat짯sa짯che her짯aus짯ge짯stellt. Neben eini짯gen Detail짯ver짯bes짯se짯run짯gen bau짯en die zuk체nf짯ti짯gen Epyc Ser짯ver-Pro짯zes짯so짯ren mit dem Code짯na짯men 쏳ome auf ein Chip짯let-Design, bei dem acht 7nm CPU-Chip짯lets mit einem 14nm I/ODIE ver짯bun짯den wer짯den. () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

Neue Ger체chte zu AMDs Zen 2 IPC und Takt h철her als erwartet?

Kurz vor AMDs  쏯ext Horizon-Event, das mor짯gen Abend in San Fran짯cis짯co statt짯fin짯den wird, sind neue Ger체ch짯te zu den kom짯men짯den Pro짯zes짯so짯ren auf Basis der Zen-2-Archi짯tek짯tur auf짯ge짯taucht. Die짯se sol짯len Anfang n채chs짯ten Jah짯res zuerst als Ser짯ver-Pro짯zes짯so짯ren mit dem Code짯na짯men Rome erschei짯nen. Im chi짯ne짯sisch짯spra짯chi짯gen Chip짯hell-Forum spricht der User Wjm47196 unter ande짯rem davon, dass sowohl die IPC als auch die Takt짯fre짯quenz die Erwar짯tun짯gen von AMD 체ber짯trof짯fen haben. () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

AMD 쏯ext Horizon-Veranstaltung am 6. November

W채h짯rend des Con짯fe짯rence Calls zu den letz짯ten Quar짯tals짯zah짯len hat짯te AMD eine Ver짯an짯stal짯tung mit dem Namen 쏯ext Hori짯zon  f체r den 6. Novem짯ber ange짯k체n짯digt, die jetzt einen Ein짯trag auf der Web짯sei짯te von AMD bekom짯men hat, aller짯dings ohne eine genaue Uhr짯zeit zu nen짯nen. Nach US-ame짯ri짯ka짯ni짯schen Geset짯zen m체s짯sen Ver짯an짯stal짯tun짯gen, auf denen neue Pro짯duk짯te oder wich짯ti짯ge Infor짯ma짯tio짯nen zu neu짯en Pro짯duk짯ten bekannt gemacht wer짯den, ange짯k체n짯digt wer짯den. () Wei짯ter짯le짯sen 쨩