Schlagwort-Archive: Polaris

Montag, 20. März 2017

Gerücht: Polaris 20, 21 und 12 mit 14 nm FinFET LPP

Im April sol­len die RX-500-Gra­fik­kar­ten mit den über­ar­bei­te­ten AMD-Pola­ris-GPUs auf den Markt kom­men: zum einen die Rade­on RX 580 und 570 als Nach­fol­ger der RX 480 bzw. 470, die Rade­on RX 560 als Nach­fol­ger der RX 460 und eine Rade­on RX 550 ohne einen direk­ten Vor­gän­ger. Anders als befürch­tet han­delt es sich dabei anschei­nend nicht um einen simp­len Rebrand. (…) Wei­ter­le­sen »

Mittwoch, 18. Januar 2017

Radeon RX 460 mit 1024 Shader-Einheiten — aber nicht für Deutschland

Der Gra­fik­chip aus der Pola­ris-Fami­lie mit Code­na­men Baf­fin, der bei den Rade­on-RX-460-Kar­ten Ver­wen­dung fin­det, besitzt im Voll­aus­bau ab Werk 1024 Shader-Ein­hei­ten, anders aus­ge­drückt 16 CUs. Die RX 460 ist aller­dings nur mit 14 CUs, d.h. 896 Shadern, spe­zi­fi­ziert. Die han­dels­üb­li­chen Gra­fik­kar­ten die­ser Serie wer­den also durch­ge­hend mit teil­de­ak­ti­vier­ten Chips aus­ge­lie­fert. Nun jedoch hat Sap­phi­re eine RX 460 im Voll­aus­bau auf­ge­legt. (…) Wei­ter­le­sen »

Donnerstag, 05. Januar 2017

AMD FreeSync 2 mit LFC und HDR

Kurz vor der CES 2017 hat AMD sein Vor­ha­ben „Free­Sync 2” öffent­lich vor­ge­stellt. Free­Sync ist AMDs Imple­men­tie­rung der Funk­ti­on Adap­ti­ve Sync des Dis­play­Po­rt-Stan­dards. Damit kann der Moni­tor sei­ne Bild­wech­sel­ra­te der Frame­ra­te eines Spiels anpas­sen, sodass weder Frame­drops noch Tea­ring auf­tre­ten und das Bild auch bei nied­ri­ger Frame­ra­te noch flüs­sig erscheint. (…) Wei­ter­le­sen »

Dienstag, 13. Dezember 2016

TechPowerUp GPU‑Z 1.16.0

Das kos­ten­lo­se Gra­fik­kar­ten-Tool GPU‑Z von Tech­Power­Up ist inner­halb von weni­gen Tagen in gleich vier neu­en Ver­sio­nen erschie­nen, wovon 1.16.0 die aktu­el­le dar­stellt. Mit dem Pro­gramm las­sen sich vie­le Infor­ma­tio­nen über die ver­bau­ten Gra­fik­chips anzei­gen, u.a. mit Sen­so­ren aus­ge­le­se­ne Daten wie Tem­pe­ra­tu­ren, Takt­ra­ten oder Lüf­ter­dreh­zah­len. (…) Wei­ter­le­sen »

Donnerstag, 01. Dezember 2016

Single-Slot-Grafikkarten mit Polaris-11-GPU im Anmarsch

Für “ech­te” Gamer kann eine Gra­fik­kar­te nicht “dick” genug sein. Von nichts kommt nichts, daher besit­zen die meis­ten Gamer-Kar­ten einen, man­che sogar zwei zusätz­li­che PCIe-Strom­an­schlüs­se für ihre Full­si­ze-GPUs, und die Hit­ze, die dabei ent­steht, will sau­ber abge­führt wer­den, des­we­gen sind die­se Kar­ten mit Küh­ler in der Regel zwei, eini­ge sogar drei Slots breit. In einem Big-Tower kein Pro­blem. Doch es gibt auch Anwen­dungs­fäl­le, bei denen stö­ren die aus­la­den­den Dimen­sio­nen gaming-taug­li­cher Gra­fik­kar­ten. (…) Wei­ter­le­sen »

Montag, 21. November 2016

AMD-Aktien im Höhenflug: +325 Prozent in einem Jahr

Beim The­ma Akti­en waren im Zusam­men­hang mit AMD in den letz­ten 10, 15 Jah­ren gute Ner­ven gefragt. Nach Ein­füh­rung des Ath­lon K7 im Jahr 1999 schnell­te der Akti­en­kurs im Gleich­schritt mit der all­ge­mei­nen Dot­com-Eupho­rie steil nach oben. Spä­tes­tens mit der Abkehr Intels von der Net­burst-Tech­no­lo­gie hin zur Ein­füh­rung der Core-Tech­no­lo­gie ging es für AMD steil berg­ab. Im letz­ten Jahr hat der Akti­en­kurs von AMD um nicht weni­ger als 325% zuge­legt. (…) Wei­ter­le­sen »

Donnerstag, 17. November 2016

AMD Radeon RX 480 fällt unter 200 EUR

Zur Markt­ein­füh­rung der Pola­ris-Gra­fik­kar­te Rade­on RX 480 war die Zahl 200 eine magi­sche Gren­ze. Unter 200 US-Dol­lar soll­te die neue Kar­te gemäß AMD kos­ten – in der 4‑GB-Vari­an­te und wie in USA üblich zzgl. Mehr­wert­steu­er – um VR-taug­li­che Hard­ware für die Mas­sen erschwing­lich zu machen. Bei uns in Deutsch­land mit der­zeit rela­tiv schwa­chem Euro-Kurs und inklu­si­ve Mehr­wert­steu­er wur­den dar­aus jedoch eher 250–270 EUR, für die 8‑GB-Vari­an­te ger­ne auch 300 EUR und mehr. (…) Wei­ter­le­sen »

Dienstag, 20. September 2016

Erste Gerüchte zu Vega 10, 11 & 20

Die Kol­le­gen von Video­cardz wol­len Details zu AMDs nächs­ten Gra­fik­kar­ten ergat­tert haben. Die­se sol­len aus einer inter­nen Ser­ver-Road­map stam­men und damit ver­mut­lich die pro­fes­sio­nel­len Able­ger der Kar­te auf­lis­ten. Auf jeden Fall sind dort eini­ge inter­es­san­te Eck­punk­te skiz­ziert. (…) Wei­ter­le­sen »

Montag, 08. August 2016

AMD stellt mit Radeon RX 460 die Einsteiger-Polaris vor

Wie ange­kün­digt hat AMD heu­te sei­ne vor­erst letz­te neue Gra­fik­kar­te mit Pola­ris-Chip vor­ge­stellt: die Rade­on RX 460. Anders als die RX 480 und RX 470 basiert die RX 460 jedoch nicht auf dem gro­ßen Pola­ris-10-Chip, son­dern auf der klei­ne­ren Pola­ris-11-GPU. Hier ist die Desk­top-Kar­te ganz augen­schein­lich nur ein Neben­pro­dukt, denn die Pola­ris 11 ist mit nur 123 mm² win­zig im Ver­gleich zur Pola­ris 10 und zudem mit nur 1,5 mm auch noch sehr flach; also ide­al für den Ein­satz in Lap­tops. (…) Wei­ter­le­sen »

Sonntag, 07. August 2016

AMD Radeon RX 480 im Test

Der Ver­öf­fent­li­chung der aktu­el­len GPU-Genera­ti­on sind Demons­tra­tio­nen von AMD auf der dies­jäh­ri­gen CES (Con­su­mer Elec­tro­nics Show) vor­an­ge­gan­gen, die die Ener­gie­ef­fi­zi­enz der Pola­ris-Gra­fik­kar­ten her­vor­he­ben soll­ten. Zu sehen war Star Wars: Battle­front, ein Shoo­ter des Publis­hers Elec­tro­nic Arts, der bei ver­gleichs­wei­se gerin­gem Ener­gie­be­darf flüs­sig über das Dis­play flim­mer­te. Natür­lich wecken sol­che Demons­tra­tio­nen eine gewis­se Erwar­tungs­hal­tung. Die neue GPU-Genera­ti­on soll spar­sa­mer und wenigs­tens genau­so schnell wie die Kon­kur­renz sein. (…) Wei­ter­le­sen »

Freitag, 05. August 2016

Polaris die zweite — AMD legt Radeon RX 470 nach

Wie ange­kün­digt hat AMD gestern sein zwei­tes Modell auf Basis der neu­en Pola­ris-Archi­tek­tur ver­öf­fent­licht: die Rade­on RX 470. Tech­nisch han­delt es sich dabei um die iden­ti­sche Pola­ris-10-GPU, aller­dings sind statt 36 Com­pu­te Units (CUs) wie bei der RX 480 nur 32 CUs frei­ge­schal­tet. Die RX 470 kommt damit auf 2048 Shader-Ein­hei­ten. Auch das 256-Bit Spei­cher-Inter­face hat die RX 470 von der RX 480 über­nom­men. (…) Wei­ter­le­sen »

Montag, 01. August 2016

Polaris-Ableger RX 470 und RX 460 für 4. und 8. August angekündigt

Die Gerüch­te­kü­che wuss­te es ja schon län­ger, inzwi­schen jedoch hat AMD selbst die wei­te­ren Able­ger der Pola­ris-GPU-Fami­lie ange­kün­digt. So soll die RX 470 am 4. August erschei­nen, die klei­ne­re RX 460 am 8. August. Wie ver­mu­tet basiert die RX 470 auf der glei­chen Pola­ris-10-GPU wie die jüngst vor­ge­stell­te RX 480. Aller­dings sind bei der RX 470 nur 32 der 36 CUs frei­ge­schal­tet. (…) Wei­ter­le­sen »

AMD Radeon RX 480 nun auch in Custom-Designs flächendeckend gelistet

Die Markt­ein­füh­rung der neu­en Pola­ris-basie­ren­den Gra­fik­kar­ten Rade­on RX 480 hat die Schlag­zei­len der letz­ten Wochen bestimmt. Die lan­ge erwar­te­te neue vier­te Genera­ti­on der Gra­phics Core Next (GCN) Archi­tek­tur von AMD war dazu aus­er­ko­ren, die Pro-Watt-Leis­tung eben­so auf ein neu­es Level zu hie­ven wie die Pro-EUR-Leis­tung. Betrach­tet man nur die Rade­on-Welt kann man das Vor­ha­ben durch­aus als gelun­gen bezeich­nen. Lei­der lief bei der Markt­ein­füh­rung nicht alles glatt. (…) Wei­ter­le­sen »

Donnerstag, 07. Juli 2016

Gerücht: Zen-APUs mit 4 Kernen, L3-Cache und bis zu 11 Polaris-CUs?

AMD hat für Ende des Jah­res 2016 sei­ne neue Pro­zes­sor-Archi­tek­tur „Zen” ange­kün­digt und bereits vor gerau­mer Zeit ver­kün­det, dass die rei­ne CPU mit Code­na­men „Sum­mit Ridge” auf der neu­en Platt­form AM4 den Anfang machen wird. Erst spä­ter sol­len die APUs fol­gen, die unter dem Code­na­men „Raven Ridge” lau­fen. Fud­zil­la will nun nähe­re „exklu­si­ve News” über die kom­men­den Zen-APUs auf­ge­tan haben. So schreibt das Online-Maga­zin, dass die APU mit einer Pola­ris-basie­ren­den GPU antre­ten wird. Das allein ist kei­ne wirk­li­che Über­ra­schung. (…) Wei­ter­le­sen »

Montag, 04. Juli 2016