Schlagwort: GCN

Matrox setzt in Zukunft auf AMD-GPUs

Der kana짯di짯sche Gra짯fik짯kar짯ten짯her짯stel짯ler f체r pro짯fes짯sio짯nel짯le Anwen짯dun짯gen hat in einer Pres짯se짯mit짯tei짯lung bekannt짯ge짯ge짯ben, in Zukunft auf AMD-GPUs zu set짯zen. Damit endet f체r Matrox sozu짯sa짯gen eine 횆ra, in der eigen짯st채n짯dig GPU-Archi짯tek짯tu짯ren geschaf짯fen wur짯den, um den Anfor짯de짯run짯gen gerecht zu wer짯den. Die aktu짯el짯le Gra짯phics-Core-Next-Archi짯tek짯tur von AMD bringt damit nicht nur die Unter짯st체t짯zung f체r das aktu짯el짯le OpenGL 4.4 mit sich, das f체r pro짯fes짯sio짯nel짯le Anwen짯dun짯gen eine gr철짯횩e짯re Bedeu짯tung als DirectX hat, son짯dern auch Tech짯no짯lo짯gien, die bereits ab Werk f체r den Mul짯ti-Moni짯tor-Betrieb pr채짯de짯sti짯niert sind. () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

AIDA64 v4.50 ver철ffentlicht

K체rz짯lich erschien eine neue Ver짯si짯on des belieb짯ten Hard짯ware-Tools AIDA64. Es erfolgt ein Sprung auf Ver짯si짯on 4.50, die vie짯le 횆nde짯run짯gen und Auf짯wer짯tun짯gen beinhal짯tet. Neu hin짯zu짯ge짯kom짯men ist vor allem der Bench짯mark 쏰pen짯CL GPGPU AES-256 cryp짯to짯gra짯phy. Nat체r짯lich wur짯de auch wie짯der Unter짯st체t짯zung f체r neue Pro짯duk짯te und Tech짯no짯lo짯gien wie z.B. Haswell멐 und DDR4 ein짯ge짯f체gt. () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

AMD Mantle Die neue API in einem ersten Test [2. Update]

Im Febru짯ar ver짯철f짯fent짯lich짯ten wir unse짯ren Arti짯kel AMD Man짯t짯le Die neue API in einem ers짯ten Test. Zusam짯men mit dem ers짯ten Update konn짯ten wir uns bereits eini짯ge inter짯es짯san짯te Aspek짯te zu Batt짯le짯field 4 und Star Swarm anschauen.

F체r das heu짯ti짯ge Update haben wir eine etwas l채n짯ge짯re Bear짯bei짯tungs짯zeit ben철짯tigt. Denn neben der Fra짯ge, ob das Deak짯ti짯vie짯ren von Core Par짯king even짯tu짯ell bes짯se짯re Mini짯mum-FPS unter Win짯dows 7 erzeugt, haben wir uns aus짯f체hr짯lich mit Mul짯ti짯play짯er-Bench짯marks von Batt짯le짯field 4 besch채f짯tigt. () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

AMD Mantle Die neue API in einem ersten Test

Lang ist es her, als mit 3dfx auch Gli짯de, eine zu DirectX alter짯na짯ti짯ve Pro짯gram짯mier짯schnitt짯stel짯le, in den Anna짯len des Com짯pu짯ter-Zeit짯al짯ters ver짯schwand. Seit짯her regiert DirectX von Micro짯soft die Win짯dows-Welt und ist damit auch die unan짯ge짯foch짯te짯ne Num짯mer 1, wenn es um Spie짯le geht. Auch OpenGL hat sich nie als ernst짯haf짯te Alter짯na짯ti짯ve eta짯blie짯ren k철n짯nen. Und den짯noch ist nicht alles Gold, was gl채nzt. DirectX hat gewis짯se Gren짯zen, wel짯che von Pro짯gram짯mie짯rern ungern hin짯ge짯nom짯men, man짯gels Alter짯na짯ti짯ven aber auch akzep짯tiert wer짯den m체s짯sen. Doch das k철nn짯te sich nun 채ndern. () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

AMD Mantle: Neue API bringt bis zu 45 % mehr Leistung in Battlefield 4

Auf dem AMD Kaveri Tech Day in Las Vegas hat sich AMD erneut zur Leis짯tungs짯f채짯hig짯keit sei짯ner neu짯en 3D-Pro짯gram짯mier짯schnitt짯stel짯le (API) Man짯t짯le ge채u짯횩ert. PurePC hat짯te kurz짯zei짯tig die Foli짯en von die짯ser Ver짯an짯stal짯tung online, wel짯che auch die fina짯len Spe짯zi짯fi짯ka짯tio짯nen der zwei 쏫averi-Modelle beinhal짯te짯ten, die ab 14. Janu짯ar 2014 ver짯f체g짯bar wer짯den sol짯len. () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

APU13: AMD will mit Mantle die schnellste 3D-Schnittstelle entwickeln [Update: Folien vom Vortrag eingef체gt]

W채h짯rend der Vor짯stel짯lung der neu짯en Gra짯fik짯kar짯ten짯ge짯ne짯ra짯ti짯on Vol짯ca짯nic Islands rief AMD mit sei짯ner Ank체n짯di짯gung einer eige짯nen 3D-Schnitt짯stel짯le unter짯schied짯lichs짯te Reak짯tio짯nen her짯vor, die von Welt짯un짯ter짯gangs짯stim짯mung (bezo짯gen auf den PC-Spie짯le짯markt) bis zu tota짯ler Begeis짯te짯rung reich짯ten. Beschrie짯ben wur짯de die Man짯t짯le getauf짯te API als spe짯zi짯ell f체r die haus짯ei짯ge짯ne GCN-Archi짯tek짯tur kon짯zi짯pier짯te, hard짯ware짯na짯he Schnitt짯stel짯le, die eine deut짯lich effi짯zi짯en짯te짯re Nut짯zung der GPU m철g짯lich machen sol짯le. () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

AMD Radeon HD 7000 sind kompatibel zu Microsoft DirectX 11.2 [Update: Treiber verf체gbar]

AMD hat offi짯zi짯ell best채짯tigt, dass die aktu짯el짯le Gra짯fik짯kar짯ten짯se짯rie Rade짯on HD 7000 mit GCN-Archi짯tek짯tur bereits hard짯ware짯sei짯tig voll짯st채n짯di짯ge Unter짯st체t짯zung f체r DirectX 11.2 bie짯tet. Jene Ite짯ra짯ti짯on der DirectX-Pro짯gram짯mier짯schnitt짯stel짯le wird Micro짯soft mit dem Start von Win짯dows 8.1 exklu짯siv f체r die짯ses Betriebs짯sys짯tem ein짯f체h짯ren. 횆lte짯re Win짯dows-Ver짯sio짯nen sol짯len nicht nach짯ge짯r체s짯tet wer짯den. () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

AMD stellt neues Spitzenmodell Radeon R9 290X vor

Nach짯dem AMD bereits vor zwei Wochen sei짯ne ers짯ten 쐍eu짯en Gra짯fik짯kar짯ten aus der 쏺olcanic-Islands-Serie f체r das Jahr 2014 vor짯ge짯stellt hat, folgt heu짯te mit der Rade짯on R9 290X die ers짯te wirk짯lich neue Gra짯fik짯kar짯te. Bis auch die abge짯speck짯te Ver짯si짯on des neu짯en Spit짯zen짯mo짯dells auf Basis der 쏦awaii-GPU ver짯f체g짯bar wird, m체s짯sen sich inter짯es짯sier짯te Kun짯den noch ein wenig l채n짯ger gedul짯den. Mit der Rade짯on R9 290X will AMD in ers짯ter Linie Enthu짯si짯as짯ten mit dem ent짯spre짯chen짯den Geld짯beu짯tel anspre짯chen und bewirbt ins짯be짯son짯de짯re die Per짯for짯mance der neu짯en Gra짯fik짯kar짯te unter 4K/UHD-Auf짯l철짯sun짯gen. Als direk짯ter Geg짯ner wur짯de etwas 체ber짯ra짯schend () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

N채here Infos bez체glich Unterschieden zwischen Vorg채ngermodellen und Radeon R9 280X sowie R9 270X

Gestern hat AMD die ers짯ten f체nf Model짯le sei짯ner neu짯en Gra짯fik짯kar짯ten짯ge짯ne짯ra짯ti짯on f체r das Jahr 2014 vor짯ge짯stellt. Aller짯dings nut짯zen jene Rade짯on R9 200 und R7 200 alle짯samt kei짯ne wirk짯lich neu짯en GPUs, son짯dern die bekann짯ten, zum Teil fast zwei Jah짯re alten Chips 쏷ahi짯ti, 쏱it짯cairn, 쏝on짯aire und 쏰land. Dave Bau짯mann von AMD hat sich jetzt in einem Post im Forum von Beyond3D zu den Unter짯schie짯den zwi짯schen Sou짯thern-Islands- und Vol짯ca짯nic-Islands-Gene짯ra짯ti짯on ge채u짯횩ert. () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

Mantle halboffen f체r andere Hersteller, auch auf den Konsolen vertreten, zuk체nftiger Zeitvorteil bei Spielver철ffentlichungen?

Die Pres짯se짯land짯schaft ist noch in Auf짯ruhr, die Dis짯kus짯sio짯nen in den Foren um AMDs neue, hard짯ware짯na짯he Gra짯fik짯schnitt짯stel짯le 쏮an짯t짯le, die auf AMDs GPU14-Ver짯짯an짯stal짯짯tung auf Hawaii neben neu짯en Gra짯fik짯kar짯ten gezeigt wur짯de, wer짯den hit짯zig gef체hrt. Etwas Licht ins Infor짯ma짯ti짯ons짯cha짯os konn짯ten nun unse짯re Kol짯le짯gen von PC Games Hard짯ware brin짯gen, die einen Repor짯ter vor Ort auf Hawaii haben, wel짯cher ein Inter짯view () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

AMD mit eigener Programmierschnittstelle auf den Spuren von 3DFX: Das Ende von DirectX?

Alte Gra짯fik짯pro짯fis wer짯den sich noch an 3Dfx erin짯nern. Vor dem Sie짯ges짯zug von Micro짯softs Pro짯gram짯mier짯schnitt짯stel짯le DirectX hat짯te die짯se Fir짯ma eige짯ne Chips mit einer zwar pro짯prie짯t채짯ren aber schnel짯len und ele짯gan짯ten Pro짯gram짯mier짯schnitt짯stel짯le namens Gli짯de. Lei짯der ging 3Dfx am Ende bank짯rott, womit dann auch Gli짯de Geschich짯te war. Die 횥ber짯res짯te wur짯den dann von Nvi짯dia aufgekauft.

Auf AMDs GPU 14-Pr채짯sen짯ta짯ti짯on gab es zum Ende der Vor짯stel짯lung noch einen klei짯nen Lecker짯bis짯sen, der an alte Gli짯de-Zei짯ten erin짯nert. () Wei짯ter짯le짯sen 쨩

Gamescom 2013: Playstation 4 unterst체tzt hUMA, Xbox One jedoch nicht [2. Update]

Bereits seit l채n짯ge짯rem ist bekannt, dass sowohl Micro짯soft als auch SONY f체r ihre neue Kon짯so짯len짯ge짯ne짯ra짯ti짯on eine APU aus dem Hau짯se AMD ver짯wen짯den. Inter짯es짯san짯ter짯wei짯se set짯zen bei짯de auf CPU-Ker짯ne auf Basis der 쏪aguar-Architektur und eine GPU, wel짯che auf der GCN-Archi짯tek짯tur der aktu짯el짯len Gra짯fik짯kar짯ten짯se짯rie Rade짯on HD 7000 auf짯baut. () Wei짯ter짯le짯sen 쨩