Archiv des Autors: Nero24

Mittwoch, 20. Juni 2018

Gerücht: 32-Kern Threadripper 2 mit bis zu 4 GHz

Bereits auf der Com­pu­tex hat­te AMD ver­ra­ten, dass im drit­ten Quar­tal nicht nur die zwei­te Gene­ra­ti­on an Thre­a­d­­rip­per-Pro­­zes­­so­­ren für das HEDT-Seg­­ment zu erwar­ten ist, son­dern dass die­se auch ganz erheb­lich auf­ge­wer­tet wer­den soll. So begnügt sich AMD nicht nur mit dem Wech­sel der Dies von Sum­mit Ridge zu Pin­na­cle Ridge, son­dern wird bei Thre­ad­rip­per 2 künf­tig je nach Modell auch alle vier ver­bau­ten Dies frei­schal­ten. (…) Wei­ter­le­sen »

Dienstag, 12. Juni 2018

Tyan zeigt Server-Board für Ryzen

AMD hat für Ser­­ver-Auf­­ga­­ben eigent­lich sei­ne dedi­zier­ten Ser­­ver-Pro­­zes­­so­­ren Epyc vor­ge­se­hen. Aller­dings ist ein Epyc-Ser­­ver mit allem, was dazu­ge­hört, oft wie mit Kano­nen auf Spat­zen geschos­sen. Einen Epyc für AM4 gibt es zwar nicht, doch wie schon in der Ver­gan­gen­heit unter­stüt­zen auch heu­te vie­le Des­k­­top-Pro­­zes­­so­­ren von AMD die ECC-Feh­­ler­­kor­­re­k­­tur. (…) Wei­ter­le­sen »

Ahnenforscher MyHeritage von Datenklau betroffen

Die Web­sei­te MyHe­ri­ta­ge, auf der Anwen­der ihre Stamm­bäu­me hin­ter­le­gen, mit Stamm­bäu­men ande­rer Nut­zer ver­knüp­fen und sogar Ahnen­for­schung auf Basis von DNA-Pro­­­ben vor­neh­men kön­nen, ist Opfer eines Daten­dieb­stahls gewor­den. Betrof­fen sind die Log­in-Daten von 92 Mil­lio­nen Kun­den. (…) Wei­ter­le­sen »

Mittwoch, 06. Juni 2018

AMD Epyc mit 35 Prozent mehr Leistung ab 2019

Epyc der zwei­ten Gene­ra­ti­on wird, wie schon bekannt, nicht auf Zen+ basie­ren, son­dern auf der in 7 nm gefer­tig­ten Zen-2-Archi­­te­k­­tur. Die Ver­klei­ne­rung des Her­stel­lungs­ver­fah­rens eröff­net AMD hier mehr Spiel­raum, um Archi­­te­k­­tur-Ver­­­be­s­­se­­run­­gen vor­zu­neh­men. In einer Prä­sen­ta­ti­on auf der Com­pu­tex spricht AMD von dop­pelt so hoher Inte­gra­ti­ons­dich­te, dop­pelt so hoher Effi­zi­enz und einer um den Fak­tor 1,35 erhöh­ten Leis­tung. (…) Wei­ter­le­sen »

AMD zeigt Threadripper 2000 mit 32 Kernen auf der Computex

Bei Thre­ad­rip­per der zwei­ten Gene­ra­ti­on wer­den beim Top­mo­dell nun alle vier Dies akti­viert sein, was in bis zu 32 Ker­nen und 64 Threads resul­tiert. Damit AMD Thre­ad­rip­per anders als Epyc nicht mit rela­tiv nied­ri­ge Takt­fre­quen­zen betrei­ben muss, um im Sweets­pot in Sachen Effi­zi­enz zu blei­ben, wird die TDP-Klas­­se erhöht. Bis zu 250 W TDP wird Thre­ad­rip­per zuge­stan­den. (…) Wei­ter­le­sen »

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Donnerstag, 31. Mai 2018

AMD bringt nun doch wieder kleine Zen-CPUs ohne iGPU

Für die Gene­ra­ti­on Pin­na­cle Ridge soll­te es nach unse­ren Infor­ma­tio­nen gar kei­ne CPUs mehr unter 6 Ker­nen geben. Das Markt­seg­ment der Quad-Cores soll­ten künf­tig die APUs aus der Raven-Ridge-Fami­­lie fül­len. Doch nun scheint es eine Kehrt­wen­de zu geben in AMDs Fahr­plan. (…) Wei­ter­le­sen »

Mittwoch, 30. Mai 2018

LG bringt 38″-Monitor mit integriertem AMD-Prozessor

Smart-TVs gibt es nun ja schon län­ger, Moni­to­re oder meist Fern­se­her, die einen klei­nen Rech­ner inte­griert haben, mit des­sen Hil­fe man im Inter­net sur­fen oder von Video­por­ta­len Fil­me strea­men kann. Beim hier vor­lie­gen­den LG 38CK900G-B steckt ein kom­plet­ter x86-PC im Moni­tor, mit dem man Linux oder Win­dows betrei­ben kann. (…) Wei­ter­le­sen »

AMD Athlon “Raven Ridge” kommt mit 35 W TDP und neuem Stepping

Dass es dar­un­ter jedoch noch preis­güns­ti­ge­re Model­le mit Mar­ken­na­men Ath­lon geben wird, haben wir bereits im Okto­ber 2017 das ers­te Mal berich­tet. Inzwi­schen haben die Her­stel­ler von Retail-Main­boards damit begon­nen, den Raven-Ridge-Ath­­lon in ihre BIOS-Sup­­port-Lis­­ten auf­zu­neh­men. Anhand der zusam­men­ge­tra­ge­nen Infor­ma­tio­nen lässt sich das Puz­zle nun wei­ter ver­voll­stän­di­gen. (…) Wei­ter­le­sen »

Radeon-RX-Vega-Preise seit Februar um 360 EUR gefallen

Die “klei­ne” Vega 56 kos­tet gemäß unver­bind­li­cher Preis­emp­feh­lung des Her­stel­lers eigent­lich 399 EUR. Auf der Stra­ße jedoch wur­den z.B. für die Sap­phi­re Pul­se Rade­on RX Vega 56 noch Anfang März 899 EUR auf­ge­ru­fen, also mehr als dop­pelt so viel wie die UVP. Seit eini­gen Wochen jedoch zeigt die Preis­ten­denz nach unten. Von 899 EUR ging es seit­her bis 539 EUR nach unten. Das ist zwar immer noch deut­lich teu­rer als die UVP, ent­spricht jedoch einem Preis­ver­fall von sat­ten 360 EUR. (…) Wei­ter­le­sen »

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Donnerstag, 03. Mai 2018

Acht neue Spectre Sicherheitslücken in Intel-Prozessoren entdeckt

Heu­te berich­tet Hei­se über nicht weni­ger als acht neue Sicher­heits­lü­cken, die ähn­lich aus­zu­nut­zen sind wie die bis­he­ri­gen Spec­t­­re-Lücken. Daher nennt Hei­se sie Spec­t­­re-NG für Next-Gene­ra­­ti­on. Ent­deckt wur­den die Lücken offen­bar zum Groß­teil von Goo­g­les Sicher­heits­team, das bereits an der Ent­de­ckung der im Janu­ar bekannt gewor­de­nen Lücken betei­ligt war. (…) Wei­ter­le­sen »

Donnerstag, 26. April 2018

Offiziell: Ryzen-Entwickler Jim Keller geht zu Intel

Heu­te mor­gen war es noch ein Gerücht, als unse­re Leser die User-News pos­te­ten, Jim Kel­ler wür­de E-Auto­­bau­er Tes­la ver­las­sen und zu Intel wech­seln. Seit eben ist es offi­zi­ell – Jim Kel­ler, der Ent­wick­ler des AMD K7, K8 und jüngst der Zen-Archi­­te­k­­tur, geht zum direk­ten Kon­kur­ren­ten Intel. (…) Wei­ter­le­sen »

Erste 7-nm-Samples von AMD laufen bereits

Im Rah­men der Prä­sen­ta­ti­on der Quar­tals­zah­len hat AMD auch eine Ana­lys­ten­kon­fe­renz abge­hal­ten. Beson­ders inter­es­sant sind in die­sem Zusam­men­hang die Aus­sa­gen von CEO Lisa T. Su zu den kom­men­den Pro­duk­ten in 7 nm. (…) Wei­ter­le­sen »

AMD Quartalszahlen Q1/2018: AMD übertrifft Analystenerwartungen

Heu­te Nacht unse­rer Zeit hat AMD sei­ne Geschäfts­zah­len für das Q1/2018 bekannt­ge­ge­ben. Dabei konn­te AMD eine Umsatz­stei­ge­rung von 40 Pro­zent im Ver­gleich zum Vor­jahr ver­mel­den. Statt 1,18 Mrd. US-Dol­lar waren es in die­sem Jahr 1,65 Mrd. US-Dol­lar. Damit wur­den die Erwar­tun­gen der Ana­lys­ten über­trof­fen. (…) Wei­ter­le­sen »

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Mittwoch, 25. April 2018

Neuer AGESA-Code 1.0.0.2a behebt Spiele-Aussetzer mit Raven Ridge

Bereits vor eini­gen Wochen waren in unse­rem Forum Pro­blem­schil­de­run­gen auf­ge­taucht, wonach das Sys­tem des Users mit AMD Ryzen 5 2400G “Raven Ridge” bei Spie­len immer wie­der uner­klär­lich aus­setzt, das Bild also für einen kur­zen Moment ste­hen­bleibt. Mit dem neu­es­ten AGE­SA-Code 1.0.0.2a soll das The­ma jedoch aus der Welt sein. (…) Wei­ter­le­sen »

Montag, 23. April 2018

AMD Summit Ridge vs. Pinnacle Ridge beim Monero-Mining

Cha­rak­te­ris­tisch beim CPU-Mining ist, dass die Soft­ware in der Regel so ein­ge­stellt wird, dass die Daten gera­de so eben in den Cache der CPU pas­sen. Auf­grund der Cache­las­tig­keit ist Mining zudem rela­tiv strom­spa­rend, wes­halb die CPUs viel TDP-Bud­get übrig haben soll­ten, um ggf. per Tur­bo höher zu boos­ten als üblich. Genau dort – bei der Cache-Latenz und der Tur­bo-Fun­k­­ti­on – wur­de der Ryzen der zwei­ten Gene­ra­ti­on über­ar­bei­tet. Wir zei­gen, wie sich das aus­wirkt. (…) Wei­ter­le­sen »